Jump to content

Speicherkarte! Oder: Die Hoffnung stirbt zuletzt!


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Da ich ja nach wie vor hoffe, die X100 noch vor meinem Urlaub zu bekommen, möcht ich natürlich bestmöglich auf diesen Moment vorbereitet sein.

 

Speicherkarte!!

 

Was nimmt man da am besten? Man liest hier und da seltsame Sachen von wegen Einschalt-/Ausschaltzeiten und so....

Was ist der beste Kompromiss zwischen Geschwindigkeit, Größe, Preis und überhaupt?

;)

Link to post
Share on other sites

Guest X100er
Da ich ja nach wie vor hoffe, die X100 noch vor meinem Urlaub zu bekommen, möcht ich natürlich bestmöglich auf diesen Moment vorbereitet sein.

 

Speicherkarte!!

 

Was nimmt man da am besten? Man liest hier und da seltsame Sachen von wegen Einschalt-/Ausschaltzeiten und so....

Was ist der beste Kompromiss zwischen Geschwindigkeit, Größe, Preis und überhaupt?

;)

 

 

..also ich habe die SanDisk Extreme 8GB (30MB/s) drinnen,

schreiben geht flott.... aber aus mir unverständlichen Gründen wurde schon einige Male beim Ansehen "Lesefehler" angezeigt.

Habe sie nun mal neu in der X100 formatiert... mal schauen wie's weiter geht...

 

Gruß

Rolf

Link to post
Share on other sites

Nimm ne SanDisk. Ich hab aktuell ne 8 GB Ultra (15/MB/s) , 15,99€ drin, die reicht für die paar Jpg-Bilder. Wenn ich vor habe auch RAW zu machen, dann nehme ich eine SanDisk Extreme 8GB (30MB/s) 51,95€.

 

Cheers

Carsten

 

Ich habe für RAW diese SanDisk Extreme Pro SecureDigital Card 16GB: Amazon.de: Computer & Zubehör größer schneller kaum Teurer.

LG Andreas

Link to post
Share on other sites

  • 2 weeks later...
Nimm ne SanDisk. Ich hab aktuell ne 8 GB Ultra (15/MB/s) , 15,99€ drin, die reicht für die paar Jpg-Bilder. Wenn ich vor habe auch RAW zu machen, dann nehme ich eine SanDisk Extreme 8GB (30MB/s) 51,95€.

 

Alles Voodoo.

 

Habe gerade mal eine supberbrutalgenialhammermäßigschnellundteure fabrikneue und für Fuji formatierte SanDisk Extreme Pro 8GB (45MB/s, EUR 30,29 bei Amazon) mit einer stinknormalen, fabrikneuen und für Fuji formatierten Transcend Class 10 Extreme Speed 32GB (20MB/s, EUR 44,84 bei Amazon) verglichen, indem ich mit dem Motor 8 Serienaufnahmen gemacht und als RAW+JPEG (fine) abgespeichert habe. Der ganze Vorgang (Aufnahme und Speichern, identisches Motiv) dauerte mit beiden Karten jeweils gut 29 Sekunden.

 

Kein Unterschied messbar.

 

Wie ich vernommen habe, kommen Speicherkarten mit Fuji-Logo übrigens ebenfalls von Transcend.

Edited by flysurfer
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...