Jump to content

kurz vor dem Regen


Weide
 Share

Recommended Posts

Hallo Andi,

 

ich wollte bei den ersten Bildern hier im Forum am Bildoriginal nicht zu viel herumdoktorn (habe den Kontrast insgesamt etwas angehoben). Ich finde man sollte wenigstens einigermaßen sehen was die Kamera zu leisten vermag und nicht die EBV.

 

Viele Grüße

 

Weide

Link to post
Share on other sites

Ich bin kein Landschaftsfotograf,aber mir fällt auf das bisher alle Bilder von Landschaften Matschig aussehen,ich kenne zumindest bessere,viel bessere.Möglich das die Optik dafür nicht optimal ist.Selbst habe ich mit der Kleinen noch nicht so tiefe Bilder gemacht.Ich glaube die Optik hat ihre Stärke mehr in der Reportage.

Mitten drin,nicht nur dabei.

 

LG Andreas

Link to post
Share on other sites

Ich bin kein Landschaftsfotograf,aber mir fällt auf das bisher alle Bilder von Landschaften Matschig aussehen,ich kenne zumindest bessere,viel bessere.Möglich das die Optik dafür nicht optimal ist.Selbst habe ich mit der Kleinen noch nicht so tiefe Bilder gemacht.Ich glaube die Optik hat ihre Stärke mehr in der Reportage.

Mitten drin,nicht nur dabei.

 

LG Andreas

 

hmm, ich denke, es ist vielleicht eine Sache der Bearbeitung?

Wenn ich mit der D700 lozziehe und Landschaft fotografiere, dann bearbeite ich die Bilder meist doch schon in gewissem Maße. Ich wollte mich EBV-Technisch hier noch etwas zurück halten und vielleicht sehen das Andere genau so.

Link to post
Share on other sites

Ich bin kein Landschaftsfotograf,aber mir fällt auf das bisher alle Bilder von Landschaften Matschig aussehen,ich kenne zumindest bessere,viel bessere.Möglich das die Optik dafür nicht optimal ist.Selbst habe ich mit der Kleinen noch nicht so tiefe Bilder gemacht.Ich glaube die Optik hat ihre Stärke mehr in der Reportage.

Mitten drin,nicht nur dabei.

 

LG Andreas

 

Meiner Meinung nach sieht das Bild nur im oberen Bereich etwas kontrastarm aus - die Wiese kommt finde ich super knackig rüber. Ist ja letzlich auch eine Frage der Belichtung, oder ob man z.B. für solche Gelegenheiten einen Polfilter ansetzt, bzw. das Foto per EBV überarbeitet, wovon hier begründeterweise abgesehen wurde.

 

Unsere DR-Spezis aus der Technik-Ecke würden jetzt sicherlich vorschlagen, den Dynamikbereich der Kamera auf 400% zu setzen, um das Bild gleichmässiger belichten zu können.

 

Da alle in diesem Forum sich auch erstmal in die X100 einarbeiten müssen, würde ich die bisherigen Bilder nicht als Grundlage dafür nehmen, die Optik als suboptimal für dieses Einsatzgebiet einzustufen...

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

/uploads/emoticons/default_wink.png">

 

Beste Grüße

Andi

Link to post
Share on other sites

Unsere DR-Spezis aus der Technik-Ecke würden jetzt sicherlich vorschlagen, den Dynamikbereich der Kamera auf 400% zu setzen, um das Bild gleichmässiger belichten zu können.

 

Da alle in diesem Forum sich auch erstmal in die X100 einarbeiten müssen, würde ich die bisherigen Bilder nicht als Grundlage dafür nehmen, die Optik als suboptimal für dieses Einsatzgebiet einzustufen...

 

 

DR war auf Auto und zeigte 200%. Aber wie Du bereits sagtest muss man sich noch in die Einstellungen einfuchsen. Ich habe z.B. kameraseitig den Lichterkontrast zurück genommen. Womöglich ist das etwas viel des Guten. Ich kann ja nochmal das RAW bearbeiten und hier einstellen.

 

Viele Grüße

 

Weide

Link to post
Share on other sites

so, hier nochmal etwas aufgebrezelt. Nun werden allerdings weißr Punkte und Striche in den Wolken sichtbar. Das ist kein Rauschen sondern Regen ;-)

 

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

 

Viele Grüße

 

Weide

Link to post
Share on other sites

Alles Geschmackssache mit dem Kontrast und der Schärfe. Ich finde das erste Bild natürlicher. Die ferne Landschaft sieht nun mal kontrastärmer und matschig (siehe S/W Knipser) bei solchem Wetter aus. Eine gelungene Bildkomposition, die zum einen die Weite der Landschaft, zum anderen den drohenden Regen zeigt.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...