Jump to content

Womit schützt ihr das Objektiv?


X-Karl
 Share

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo allerseits,

 

früher habe ich meine Objektive mit einem UV-Filter versehen um sie vor mechanischen Einflüssen zu schützen.

 

Bei der X100 allerdings stellt sich mir die Frage, weil

- ich die Kamera in der geschlossenen Tasche führe (und da soll sich die Tasche bei Verwendung Adapterring / Filter nicht mehr schliessen lassen)

- bei Makroeinstellung das Objektiv weit nach vorne geht (und da eventuell gegen einen Filter stoßen könnte);

 

Und immer erst nach öffnen der Tasche den Deckel ab- und wieder draufziehen, finde ich nicht so praktikabel...

 

Vielleicht hat dies schon jemand von Euch ausprobiert und kann die o.a. Argumente widerlegen?

 

Lg

Karl P.

Link to post
Share on other sites

Also, ich habe mich entschlossen die Geli + UV-Filter immer drauf zu lassen. Die Fuji-Tasche werde ich mir auch deshalb nicht kaufen, da dieses ständige auf und ab der Geli echt nerven würde. Ich stecke sie einfach mit aufgesetzter Geli in den Einsatz meiner Domke. Da passt die genau rein und ist gegen alles und jeden geschützt. Ist natürlich etwas lästig immer die Domke mitzuschleppen, aber dafür habe ich dann auch immer noch meine SLR dabei. Und wenns mal mit ganz leichtem Gepäck losgehen soll, hänge ich mir die X100 einfach um den Hals. Blöd ist nur wenns mal anfängt zu regnen. Habe keine Lust mir extra noch eine kleine Tasche zu kaufen. Aber ich fürchte eine andere Lösung wird es dafür nicht geben.

Link to post
Share on other sites

Na dann muss ich mir tatsächlich noch was dazu einfallen lassen...Das wird dann nach meinem Urlaub sein. Werde dies hier dann posten.

 

Danke Knipser.

 

Lg

Karl P.

Link to post
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Hallöchen,

 

tja, der Diskurs mit dem UV-Filter wird schon so lange geführt, als es solche gibt. Meine Erfahrungen und Konsequenzen daraus sind so simpel wie erschöpfend: ich verwende grundsätzlich keinen. Das Argument: "zum Schutz des Objetives" widerlegt sich durch die hohe Vergütung desselben und immerhin wirkt sich ein Glas vor der Linse keinefalls immer positiv auf die Bildqualität aus. Gleichlautend waren mir die, wenngleich auch schön designeten, "Studienratcase" eher hinderlich. Hatte mir schon einige Obektive in meiner Harleysatteltasche ruiniert. Ich verwende ausschließlich ein großes und dickes Neoprentuch mit Klettverschlüssen. Und da liegt alles wie in Abrahams Schoß...grins...Aber, der Geschmack ist ja zum Glück verschieden und das soll auch so sein und weiter so bleiben.

 

Schönen Gruß, Galehska

Link to post
Share on other sites

  • 3 weeks later...
Guest pilobulus

ich hab jetzt so einen halbdurchlässigen schutzfilter.

 

filter.jpg

 

blöd nur, das ab und an glasssplitter auf's objektiv bröseln und das dann mit der zeit in eine schlittschuhbahn verwandeln. kann aber interessante bildeffekte geben.

zum glück ist eine zweite x100 beim händler bestellt.

Link to post
Share on other sites

Guest pilobulus

ne, ne o.g. is schon älter, der filter wurde gefreckt weil ich die fassung und den haltering brauchte. im graben hat sie nur ein wenig dreck abbekommen.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...