Jump to content
Guest User 1113

Fujifilm Finepix X100 - AF Messfeld ab welcher Größe schädlich?

Recommended Posts

Guest User 1113

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Bei der X100 wird immer wieder der Fokus in Frage gestellt. Ich habe in der Regel die kleinste Größe gewählt. Nun Frage ich mich ob meine Auswahl und wenn ja wo, nicht die beste Wahl ist. Vorwiegend fotografiere ich Street und Portrait. Street oftmals hyperfocal (MF Blende 8 - 11) aber manchmal halt auch mit AF. Auch für Landschaftsaufnahmen d.h. Bereich bis 200 m AF mit dem kleinsten Feld.

Bei ganz schlechten Lichtverhältnissen wähle ich auch AF-C wie laut Anleitung empfohlen.

Wie sind Eure Erfahrungen und bei welchen Motiven wählt Ihr welche größe des AF Messfeldes?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eigentlich gibts nur drei Zustände:

 

1. Der AF sitzt perfekt (ist meistens der Fall)

2. Er findet nix (sieht man an rot und fehlendem Piepen)

3. Er schießt vorbei (OVF und Parallaxe)

 

Gegen Vorbeischießen hilft ein Blick auf die Schärfeskala; entweder es stimmt perfekt oder eben garnicht....

 

Wirkliche Unterschiede hab ich nicht ausmachen können, da ich zunehmend MF und AEL-Taste nutze (wegen Übergang zum Nahbereich), stellt sich die Frage sowieso nicht. Aber auch mit dem großen Feld dort komm ich problemlos zurecht.

 

Gruß messi

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest User 1113

So richtig Probleme hatte ich bis jetzt auch nicht, allenfalls leichte Anfangsschwierigkeiten, die aber lange ausgeräumt sind. Im allgm. sitzt der Fokus schon perfekt, nur stellt sich mir die Frage wann ev die Anwendung eines größeren Feldes (als das Kleinste) gerfragt ist. Von der Spiegelreflex bin ich ja auch ein man. kleines Fokusfeld gewöhnt. Oder andersrum gefragt: Wozu überhaupt dann eine Einstellmöglichkiet der unterschiedlich großen Fokusfelder?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wozu überhaupt dann eine Einstellmöglichkiet der unterschiedlich großen Fokusfelder?

 

Das habe ich mich auch gefragt - Keine Antwort gefunden, seitdem immer auf klein

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mir ist jetzt schon mehrmals aufgefallen, dass bei sehr schlechten Lichtverhaeltnissen (dunkler Raum, eventuell mit hellerem Hintergrund) beim scharfstellen folgendes passiert: Die AF Leuchte wird aktiv, der Fokus faehrt durch die Gegend, fuer einen Augenblick sieht es im EV scharf aus (das dunkle Motiv im Vordergrund) dann geht die AF-Leuchte sofort aus, und das Foto ist unscharf ....

In dieser Situation sieht es so aus, als ob ein Standard oder Large Focusfeld von Vorteil ist.

In diesen Situationen beginne ich den AF der X100 zu hassen ... ich vermute ja, dass da ein Timing Problem zwischen AF und AF-Licht besteht, es sieht so aus als ob das AF Licht einen klitzekleinen Moment zu frueh ausgeht ...

Fujiguys, ran an die Sache!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Oder andersrum gefragt: Wozu überhaupt dann eine Einstellmöglichkiet der unterschiedlich großen Fokusfelder?

 

Ich habe zwar von der Technik keine Ahnung, aber ich verstehe das so: Es handelt sich um einen Kontrast-AF, und ich stelle mir das vor, wie ein Schachbrett mit unterschiedlich großen Feldern. Wenn die Felder alle klein sind, also schon in einem kleinen Bereich ein ausreichend großer Kontrast besteht, reicht das kleine AF-Feld aus. Sind es jedoch große Felder, braucht man auch einen größeren Bereich, um genügend Kontrast zu haben. Im echten Leben reicht aber halt meist schon ein kleines Feld, um ausreichend Kontrast zu haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin gerade auch am Rumprobieren, ob das kleine oder die nächst größere Version des AF-Feldes in der einen oder anderen Situation hilfreich ist. Manchmal - insbesondere bei schnellen Motiven - habe ich mit dem kleinen Feld Probleme, dass der AF nicht ganz trifft. Deshalb experimentiere ich gerade mit dem nächstgrößeren Feld ...

Bislang habe ich mit dem größeren keine Nachteile gegenüber dem kleinen entdecken können; warte aber noch auf die entsprechenden Motive, die mich bisher gestört haben.

 

VG

 

Wolfgang

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich kann hier noch keine Logik / Konsistenz erkennen, die Geschwindigkeit ist meiner Meinung nach in allen Fällen gleich gut, nur die Entfernungsmessung kapier ich nicht. halte ich auf ein feststehendes objekt und ziel es 3 mal an kann es durchaus passieren dass ich 3 unterschiedliche Ergebnisse hab. das erscheint mir schon recht seltsam.

 

was ich auch nicht verstehe, manchmal fokusiert der MF gut an, und arbeitet dann noch nach?

 

well, vielleicht reparierts ja die nächste Firmware ;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

ist zwar schon ein etwas älterer Beitrag aber dazu hab ich auch eine frage :

ich habe eine x100f, versuche ich nun etwas weiter weg zu fokussieren pumpt der af bei Landschaften

eingestellt sind 325messfelder, sollte ich mal mit weniger probieren ?

ich weiß das kann ich auch ohne zu fragen aber mich interessiert eure Meinung

schönes Wochenende und gutes licht  

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Hallo, welcher AF Modus ist denn eingestellt? Mir ist es öfter passiert, dass ich den Schalter für S/C/M unabsichtlich betätigt habe. Bei continuous AF 'pumpt' es schon mal. In der Einstllung 'S' habe ich Pumpen noch nicht bemerkt. Sind die Bedingungen schlecht, geht der AF einmal durch und meldet dann, wenns nicht paßt, einen AF-Fehler. Wenn ich die Kamera zum fotografieren hochnehme, kann es vorkommen, dass dabei der Schiebeschalter nach oben gesetzt wird. Das ist auch schon einmal passiert, als ich jemanden bat, meine Freunde und mich zu fotografieren. Ich hatte den Schalter extra 'AF/S' eingestellt,  er hat aber die Einstellung beim Händeln der Kamera verschoben. Brauchte eine Weile bis ich darauf kam, da ich erst einmal dachte, der AF funktioniere nicht mehr. 

Edited by Ulf Schrader

Share this post


Link to post
Share on other sites

guten morgen und danke für die antwort

eingestellt ist af/s aber es kann natürlich sein, dass ich versehentlich den schalter verstellt habe zumal ich den kameragurt nur auf dieser seite

befestigt habe (an der anderen seite stört der gurt die Handhabung der kamera) . als ich am Wochenende 91messfelder eingestellt hab

konnte ich keinerlei pumpen feststellen. sollte es wirklich mit der anzahl der messfelder zutun haben ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Im Grunde nicht, denn die Anzahl der Felder ist die "Schrittgröße" wenn Du z.Bsp. den AF Punkt verschiebst.

M.M.n. ist es eine Frage der Größe des AF Feldes. Wenn ich in der Dämmerung oder Abends fotografiere,

habe ich immer das 2. kleinste Feld eingestellt. Beim kleinsten findet er oftmals nicht den AF.

Bei einer Vorgänger Version der X100 F gab es mal einen Thread dazu wo auch das 2. kleinste empfohlen wurde.

Oder Du versuchst einfach mal den Fokus Trick der 100er (AF S, Objekt mit dem AF Feld anpeilen und dann voll durchdrücken).

Das Funktioniert in der Regel immer.

Share this post


Link to post
Share on other sites

danke

das werde ich mal versuchen mit dem 2.kleinsten Feld, ich hab immer das kleinste eingestellt :) 

also 2.kleinstes Feld (1.versuch)und anpeilen -durchdrücken (2.versuch)

ich werde weiter berichten :) 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Also ich wundere mich schon darüber,  wie hier ein "Fokus -Problem" aufgebaut wird.

Ich nutze die X-100F schon seit längerer Zeit,  beinahe ausschließlich als Hauptkamera.  Mein Kameraexemplar "pumpt"  beim Fokusieren absolut nicht. Im Gegenteil . Der  Fokussiervorgang ist schnell und treffsicher. Ich habe eine kleine Messfeldgrösse eingestellt. Der Fokus sitzt in alle Einstellvarianten genau dort, wo ich ihn mit dem Joystick positionieren möchte. Könnte eine kameraspezifische Fehljustierung o.ä. die Ursache sein ?

Edited by St.-Gaudens

Share this post


Link to post
Share on other sites

@St.-Gaudens

das könnte natürlich auch eine Möglichkeit sein :( wäre aber nicht so schön.

ich geh erstmal von einem bedienfehler oder einer Eigenheit des Kamera Modells aus. 

ich werde weiter beobachten und berichten. bin ja fast jeden tag (Mittagspause) mit der Kamera unterwegs.

demnächst werde ich versuchen ein paar Bilder hier einzustellen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bitte mit Exif, damit wir ev. auf Fehler finden.

Im Übrigen ist "Pumpen" bei meiner auch sehr sehr selten.

Im Notfall empfehle ich Dir die Kamera einmal zurück zu setzen.

Manchmal probiert man einiges aus bei den Einstellungen,wenn die Kamera neu ist, und am 

Ende passt irgendetwas nicht.

Nach mehrjähriger X100 Pause hat mir auch sehr das Buch zur X100F von Rico geholfen.

Und nein ich werde nicht von ihm bezahlt und habe außer meiner positiven Erfahrung nichts davon.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@X_Fanboy

das könnt ich auch mal probieren (falls das pumpen mehr werden sollte) danke

das buch hab ich bereits (klasse buch, hatte ich schon vor der Kamera als anstoß und um die letzten Zweifel wegzuwischen)

und hab mir auch ein paar Tipps bereits angeeignet :) 

eingestellt hab ich sie als zeitautomat (hab ich fast immer mit meinen Kameras gemacht).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe keinerlei Scharfstellprobleme mit dem Autofokus der X100F. Natürlich hat der AF keinen Ansatzpunkt bei kontrastlosen Objekten, aber da bin ich mit manueller Scharfstellung auch nicht besser. Innerhalb des AF-Feldes muss die Kamera einer bestimmten Logik folgen, falls sich in dem Feld verschiedene Objekte in unterschiedlicher Entfernung befinden. Üblicherweise wird dann auf die Kontrastkante mit der kürzesten Entfernung zur Kamera scharfgestellt. Sollte das in Ausnahmefällen dann nicht passen, schiesst der AF "daneben". Es kann hilfreich sein, sich die Entfernungsskala einblenden zu lassen.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...