Jump to content

Mittagsruhe


Neil62
 Share

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Das haben wir uns verdient,

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Link to post
Share on other sites

Von der Idee sehr gut, aber scharf ist nur der Van rechts im Bild. Hast du mit Blende f 2,0 aufgenommen? Mit Blende f 11,0 hättest du mehr Tiefenschärfe erreicht und die Beine auf der

Liege wären auch scharf draufgewesen. Man sieht, dass das Licht um die Mittagszeit sehr hart ist, oft sehr ungünstig (schwierig) zum fotografieren.

 

mfg

eckhard

Link to post
Share on other sites

  • 4 weeks later...

Hallo,

 

also den Tipp das bei Blende 11 mehr Tiefenschärfe vorhanden wäre - kann ich nicht folgen. Stimmt zwar rein technisch - aber dann brauchst Du keine X100 sondern kannst jede Billigknipse nehmen. Gerade der Verlauf der Tiefenunschärfe macht das Bild interessant und der Betrachter wird in den Bann des Bildes gezogen - ich würde Dir empfehlen auf jeden Fall weiter mit Offenblende zu arbeiten und mit dem Verlauf der Unschärfe zu experimentieren - gibt schönere und interessantere Fotos.

 

Grüße,

LOMOX

Link to post
Share on other sites

Bei Blende 11 ist der Tiefenschärfebereich definitiv größer als bei Blende 2. Wenn du diesen Tipp nicht folgen kannst, scheint dir fotografisches Grundwissen zu fehlen. Man kann zwar bei

Offenblende (f 2,0) mit der Tiefenschärfe spielen, aber in der Regel wird sie doch benutzt, um das zu fotografierende Objekt vom Hintergrund zu trennen (Freistellung des Objekts). Im übrigen

gibt es noch zahlreiche verbleibende Blenden, die ebenfalls zum experimentieren mit dem Verlauf der Unschärfe einladen.

 

mfg

eckhard

Link to post
Share on other sites

also den Tipp das bei Blende 11 mehr Tiefenschärfe vorhanden wäre - kann ich nicht folgen. Stimmt zwar rein technisch - aber dann brauchst Du keine X100 sondern kannst jede Billigknipse nehmen.

 

Da verstehe ich LOMOX. Auch mit dem fotografischen Grundwissen kann man die Schärfe bewusst und für andere nicht nachvollziehbar auf den Vorder- oder Hintergrund legen und das Bild gewinnt enorm an Spannung wie das eben gezeigte von Neil62. Ich fände es nur halb so gut wenn alles knackscharf wäre. Meiner bescheiden Meinung nach sollte man auch mal etwas unscharf knipsen.

Gruss

Thomas

 

P.S.

Die Farben finde ich auch klasse.

Link to post
Share on other sites

Na das kam von mir wohl reichlich falsch rüber. Das f11 volle Tiefenschärfe bringt ist mir durchaus klar. Was ich sagen will ist das ich nicht nachvollziehen kann das man bei dem Bild besser mit 11 arbeiten sollte - dann wäre bei f11 alles von vorne bis hinten knackscharf und das Bild würde jede Spannung verlieren. Und mit einen Objektiv der Reportageklasse bei so einen Bild auf f11 zu gehen - sorry - dann braucht man auch nicht das Geld für die X100 ausgeben - dann macht es wie gesagt auch auch jede Billigknipse.

Link to post
Share on other sites

Hallo Lomo,

 

kann genauso gut sein, dass ich einen schlechten Tag hatte und dich total missverstanden habe, dann tuts mir leid. Nach dem Lesen deiner Erklärung habe ich festgestellt, dass

wir eigentlich einer Meinung sind, denn ich kann dem 100% zustimmen. Also auf gehts und weiter experimentieren. Ich wünsch dir viel Spass mit der X100 und lass uns weiter teilhaben

an deinen Fotos

 

mfg

eckhard

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...