Jump to content

nachdenklich...


Guest Michl
 Share

Recommended Posts

Ich persönlich finde es manchmal etwas bedauerlich, wenn die Augen bei solchen Tieraufnahmen "absaufen", das gilt für Menschenportraits selbstverständlich ebenfalls.

 

Frage: War F10 hier wirklich notwendig? Es schien ja offenbar die Sonne und die X100 verfügt über einen ND-Filter. Vielleicht hätte eine größere Blendenöffnung die Hintergrundunschärfe noch ein wenig optimiert.

 

Bezüglich der Hostingqualität von Massenanbietern habe ich übrigens mit flickr gute Erfahrungen gemacht (definitiv besser als zum Beispiel Apples MobileMe), ansonsten kann man aber auch absolut verlustfrei (und dennoch kostenlos) mit bilder-hochladen.net arbeiten.

Edited by flysurfer
Link to post
Share on other sites

Viel Fell bedeutet ja auch viel, was beim Komprimieren verloren geht.

 

Ich hätte hier auch eher f/4 gewählt und ISO200, die ISO640 machen sich bei Viechern mit vielen Haaren doch bemerkbar. Das Bild hätte in der Größe 800 x 800 völlig ausgereicht und mir gefällt nicht, dass der Affe direkt auf den rechten Bildrand guckt.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...