Jump to content

Entfernungsmessung nach Reparatur ??? AF vs MF


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Grüß Euch,

 

gestern ist meine X100 nach der berühmten Blendenkrankheit repariert zurückgeschickt worden. Was mir jetzt - leider, ich könnt speibn! - auffällt ist, dass die Entfernungsmessung nun scheinbar zickt wie ein Weib.

 

Der Autofokus liegt eigentlich fast immer daneben, egal welche Größe ich einstelle. Ich arbeite normalerweise mit dem AF Vario Feld und kleinster Größe. Mit dem manuellen Fokus ist die Entfernungsmessung deutlich besser, trotzdem liegt er auch hier oft falsch.

 

Laut Serviceschein wurde die Optik getauscht.

 

Wie seht ihr das, kann das sein oder ist das "normal"? Vor der Reparatur ist mir ja auch aufgefallen dass der AF nicht immer trifft, aber jetzt trifft er eigentlich so gut wie nie.

 

Was meint ihr?

 

Und noch eine Frage zu der Entfernungsskala, wenn ich zb. Landschaften aufnehme, mit einer großen Blende (11) und AF oder MF anwerfe, ist der rote Balken eigentlich nie bei unendlich sondern steht irgendwo bei 10. Ist es eine gute Idee mit MF den Schärfebereich auf unendlich zu zwingen? Da ich mein Baby ja leider schon nach 1 Woche einschicken musste fehlen mir hier leider die Erfahrungen und morgen gehts Richtung Dolomiten & Toskana.

 

VIELEN DANK für eure Inputs,

Harald

Link to post
Share on other sites

Ich kann dir leider nicht weiterhelfen. Nur: wie die meisten Kompakten hat die X100 ja einen Kontrast-AF. Der misst nicht die Entfernung zum Motiv, sondern den Kontrast direkt auf dem Sensor. Somit kann er theoretisch keinen Front- oder Backfocus, wie eine DSLR eventuell, haben. Was die Ursache des Problems sein könnte, weiss ich allerdings auch nicht...

Link to post
Share on other sites

  • 4 weeks later...

Jetzt hat es mich auch erwischt.

Nach der Reparatur des ja anscheinend obligatorischen Blendenfehlers stimmt nun die Entfernungsanzeige nicht mehr.

In MF fokussiert die Kamera bei Druck auf die AF-L/AE-L Taste anscheinend korrekt (ist ja auch ein Kontrast-AF, dass muss ja quasi schon konstruktionsbedingt klappen).

Aber wenn ich die eingestellte Entfernung ablese, liegt diese deutlich zu nah.

 

Wenn ich die Entfernung am Objektiv nach Schätzung von Hand einstelle, liegt diese falsch. Das könnte natürlich auch an meiner Schätzung liegen, aber auch Aufnahmen nach Unendlich sind unscharf (Blende 2).

 

Ausgesprochen ärgerlich ist, dass damit natürlich auch die Anzeige der Schärfentiefe nicht mehr passt.

Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Nach der Reparatur des ja anscheinend obligatorischen Blendenfehlers stimmt nun die Entfernungsanzeige nicht mehr.

Was mich dabei vor allem interessiert: Bist du sicher, dass das vorher anders war? Oder hast du erst nach der Reparatur mal genauer hingeschaut? Wie weit liegt denn die Anzeige daneben?

Wenn es zu Beginn echt noch gestimmt hat dann wird nach dem Wechsel der Optik (ist wohl das was dem Vernehmen nach meist bei diesem Fehler gemacht wird) wohl tatsächlich einfach die Justage "vergessen". Der iterative AF findet natürlich trotzdem den Schärfepunkt - die Kamera weiß nur nicht mehr wo genau. Das wäre wirklich eine extrem peinliche Serviceleistung, umso mehr das wohl auch noch als normal einzustufen ist.

 

mfg tc

Link to post
Share on other sites

Was mich dabei vor allem interessiert: Bist du sicher, dass das vorher anders war?

Ja, ich benutze die Kamera in der Regel ziemlich manuell und achte dementsprechend auf die Entfernung etc.

Der Fehler war vor der Reparatur der Blende nicht da.

 

 

Wie weit liegt denn die Anzeige daneben?

Anzeige zeigt knapp über 3m bei echten Unendlich.

 

 

. Das wäre wirklich eine extrem peinliche Serviceleistung, umso mehr das wohl auch noch als normal einzustufen ist.

 

Ohja, das wäre ein schlappes Bild. :-(

Link to post
Share on other sites

zumal ja immer? ein service-protokoll dabei ist.

 

Bei mir war eins dabei. Aber da steht ja auch nicht, dass die Anzeige überprüft wurde.

Edited by donalfredo
Zitat lesbar gemacht
Link to post
Share on other sites

ja, so wars bei mir auch.

 

1. blendenfehler

...reparatur...

2. af-skala-fehler

...reparatur...

3. blendenfehler

...?...

bin nun im gespräch mit fuji.

:-(

 

 

 

guckst du hier: https://www.fuji-x-forum.de/fuji-x100-kamera-technik/794-schwierigkeiten-mit-belichtung-14.html#post12250

 

Und hier https://www.fuji-x-forum.de/fuji-x100-kamera-technik/794-schwierigkeiten-mit-belichtung-26.html

Link to post
Share on other sites

Grüß Euch,

 

ich hab mit Fuji telefoniert und bekomme nun eine ganz neue zugeschickt! Verunsichert hat mich jedoch ein Posting von ich glaub Tom dass selbst ganz neue Modelle dieses Problem haben, ich hatte ja gehofft daß nur eine bestimmte Charge (SN 13 ....) betroffen ist. Abwarten, mit ein bißchen Glück funktioniert die ganz neue ja besser.

 

Nach der Reparatur hatte ich ca. 1000 Auslösungen bis sie plötzlich, von einer Sekunde auf die andere, wieder angefangen hat überzubelichten. Diesmal ist auch ein gewisses Klicken und Klackern beim Scharfstellen dazugekommen. + die Tatsache dass die Entfernungsmessung nach der Reparatur deutlich falsch war, das war vorher definitiv nicht so - zugegeben, ist ja auch nicht soo tragisch da die Fotos selbst ja scharf und gut waren, ärgerlich war´s trotzdem.

 

Ich werde berichten ob das neue Modell besser ist - ich hoffe es sehr denn so ist sie wie gesagt genial und aus meiner Sicht ohne Konkurrenz.

 

Im Urlaub hab ich manche Bilder auch mit der Olympus XZ-1 geschossen, beim Vergleich am Monitor sind die Bilder von der Fuji doch selbst für einen Amateur um Klassen besser!

 

Cheers,

Harald

Link to post
Share on other sites

Natürlich ist es nicht schön, wenn (vermeintlich) viele Käufer von Mängeln betroffen sind, die ggf. sogar nach einer Reparatur erneut auftreten oder wenn nach einer Reparatur andere Fehler auftauchen, aber was man so liest, finde ich, Fuji geht sehr kulant mit der Sache um (ok, sind ja auch noch alle innerhalb der Garantiezeit). Zumindest der Service scheint in solchen Fällen gut zu sein.

 

Zumindest was den häufigsten Fehler, die defekte Blende, betrifft, so hoffe ich, dass Fuji auch nach Ablauf der Garantie weiterhin so kulant sein wird und betroffene Geräte kostenlos repariert bzw. austauscht. Wenn dem so sein wird, dann mache ich mir keine Sorgen um meine X100! :)

Link to post
Share on other sites

Zumindest was den häufigsten Fehler, die defekte Blende, betrifft, so hoffe ich, dass Fuji auch nach Ablauf der Garantie weiterhin so kulant sein wird und betroffene Geräte kostenlos repariert bzw. austauscht. Wenn dem so sein wird, dann mache ich mir keine Sorgen um meine X100! :)

 

Stimmt! Das Fuji Service bzw. auch den Umgang mit der Sache muss man auch mal loben!!!

 

Auch wenn ich sage von einer guten Firma mit einer gewissen Serviceorientierung würde ich mir nichts anderes erwarten! Lästig und ärgerlich ist es trotzdem wenn das Baby "dauernd" versagt, mir ist das mitten in der Toskana passiert und zum Glück hatte ich noch meine alte mit.

 

Cheers

Link to post
Share on other sites

Stimmt! Das Fuji Service bzw. auch den Umgang mit der Sache muss man auch mal loben!!!

 

so jetzt muß ich auch was sagen

 

was heißt loben ????

 

soll doch die selbstverständlichste sache der welt sein !!!

 

ein neues produkt hat zu funktionieren und wenn nicht dann ist es gegen ein neues auszutauschen und wenn das auch nicht geht, geld zurück.

bei mir ist es ebenfalls die 2. reperatur und wie komme ich dazu ständig die ware hin und her zu schicken (jedesmal auf ups zu warten, ist mir leid um die zeit)

 

hab vor 2 tagen eine email geschickt kam keine antwort, dann hab ich heute angerufen, ok wird vom ups abgeholt.

 

hab gefragt ob ich eine neue bekomme,

antwort: sie müssen meine kamera erst checken.

 

beim ersten mal hab ich die kamera mit der post weggeschickt, dachte mir geht vielleicht schneller aber jedesmal ca. 15€ porto da werd ich mit der zeit arm.

 

also ich bin sowas von sauer

 

werd noch einmal einen versuch starten mit der rep. oder vielleicht doch neuen kamera

und wenn wieder ein problem auftritt dann kann mich fuji sowas am a.... lecken

und hoffen daß ein anderer hersteller etwas ähnliches aber ohne probs auf den markt bringt.

 

gruß gerhard

Link to post
Share on other sites

Guest pilobulus

...

und hoffen daß ein anderer hersteller etwas ähnliches aber ohne probs auf den markt bringt.

...

 

das hoffe ich auch, allerdings hab ich mich heute dabei erwischt wie ich nach einer g3/gf3x+20er ausschau gehalten hab, obwohl ich eigentlich alles digitale mit wechseloptiken verabscheue.

aber ich werd wohl nicht drum herum kommen :-(

ich würde z.b. auch nie ohne ersatzkamera mit der x100 in urlaub oder auf einen kurztripp gehen.

Link to post
Share on other sites

Stimmt! Das Fuji Service bzw. auch den Umgang mit der Sache muss man auch mal loben!!!

Den Umgang mit der Sache? Keine Stellungnahmen, keine offiziellen Eingeständnisse? Das ist vielleicht wirtschaftlich verständlich und übliche Praktik aber deswegen nicht gerade kundenfreundlich.

 

mfg tc

Link to post
Share on other sites

soll doch die selbstverständlichste sache der welt sein !!!

Sollte vielleicht, ist es aber nicht. Keine Ahnung ob Fuji beispielsweise den kostenfreien UPS-Abholservice auch für die Garantieabwicklung ihrer Kompaktknipsen anbietet - vermutlich ist es nur ein Zugeständnis an den Premiumsektor in dem sie die X-Serie gern sehen würden.

 

mfg tc

Link to post
Share on other sites

ich würde z.b. auch nie ohne ersatzkamera mit der x100 in urlaub oder auf einen kurztripp gehen.

Was ein solches Kamerakonzept ad absurdum führen würde - ich habe doch die Kleine nicht gekauft um sie zusätzlich mitzuschleppen! Da reicht mir dann die DSLR alleine doch völlig aus, wozu noch eine X100?

 

mfg tc

Link to post
Share on other sites

Was ein solches Kamerakonzept ad absurdum führen würde - ich habe doch die Kleine nicht gekauft um sie zusätzlich mitzuschleppen! Da reicht mir dann die DSLR alleine doch völlig aus, wozu noch eine X100?

Ich habe es schon immer gesagt und ich sage es weiterhin: Die X100 ist eine klassische Zweitkamera. Man kann natürlich mal mit nichts als der X100 losziehen, aber die Vorstellung, sich die X100 als einzige Kamera anzuschaffen – ich kann davon nur abraten.

 

Und das hat jetzt nichts mit einer etwaigen Fehleranfälligkeit zu tun; ich halte die X100 schon vom Konzept her für eine Zweitkamera.

Link to post
Share on other sites

Guest pilobulus
Was ein solches Kamerakonzept ad absurdum führen würde - ich habe doch die Kleine nicht gekauft um sie zusätzlich mitzuschleppen! Da reicht mir dann die DSLR alleine doch völlig aus, wozu noch eine X100?

 

mfg tc

 

tja das mag für einen gelten der auch 'ne dslr mit "richtigen" wechsel/zoom-objektiven" hat und mitschleppt, auf meiner alten steckt entweder ein pinhole deckel, das loreo lens in a cap oder aber mal ein lensbaby.

was meinste du wohl warum ich geschrieben habe "alles digitale mit wechseloptiken verabscheue", also bitte auch mal konzentriert lesen, da meinst du ich schlepp so einen schiss mit mir rum.

Edited by pilobulus
Link to post
Share on other sites

Man kann natürlich mal mit nichts als der X100 losziehen, aber die Vorstellung, sich die X100 als einzige Kamera anzuschaffen – ich kann davon nur abraten.

Davon war auch nicht die Rede - es ging ums mitschleppen. Die DSLR bleibt für Fälle wo die 23mm ungeeignet sind oder man sowieso mit 2 Bodys aufgekreuzt wäre im Repertoire. Wäre die Kleine aber nicht als zuverlässige Einzelkämpferkamera zu gebrauchen ... dann wäre sie für mich ziemlich nutzlos.

 

mfg tc

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...