Jump to content

Alternative Sonnenblende


dg1dmk
 Share

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo,

auch wenn der eine oder andere die Stirn runzelt. Ich benutze z.Z. die auf dem Foto zu sehende Sonnenblende, obwohl ich die orig. Blende habe. Sie ist etwas größer und stabiler wie das Original und rechteckig in der Form. Da kann man auch mal beherzt mit Daumen und Zeigefinger anpacken, wenn's mal schnell gehen soll. Der einzige Nachteil ist, das im Sucherbild jetzt ca. 20% verdeckt werden. Ich komme damit gut zurecht weil ich eigentlich immer mit opt. und dig. Sucher arbeite.

 

Es ist eine Praktika-Blende mit passenden Gewinde. Alu glaub ich und kräusellack schwarz aussen und matt schwarz innen. Die Blende hat am Ende des Gewindes einen Gummiring, so dass die Blende genau passend angezogen werden kann und sitzt dann bombenfest. Vignetierungen an den Bildecken habe ich bis jetzt nicht feststellen können.

 

So nun haut mich mal kräftig...:P

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Link to post
Share on other sites

hallo acieleid,

 

richtig. Beim OVF werden ca. 20% des Bildes abgedeckt. Halt die rechte untere Ecke ähnlich der normalen Sonnenblende. Nur die hat eben die Ausschnitte in der Blende.

 

Muss halt jeder selber mit klarkommen. Aber sind wir doch mal ehrlich. Das die Tasche von Fuji nicht mit Blende passt, ist ja wohl ein Eigentor und ob das Bajonett der Sonnenblende mach dem 500sten mal abschrauben und wieder dran noch so fest sitzt, vor allem bei den Nachbauten, die eh schon wackeln, wird sich zeigen. Verzichten kann ich auf die Blende nicht und ewig in der Hosentasche mitschleppen will ich nicht. Geht ja manchmal heiß her an der Fotofront, da zählen Sekunden. ;)

 

Gruss

Michael

Link to post
Share on other sites

...Tja bei welchem Hersteller passt schon die Tasche auf's Objektiv mit Sonnenblende (?)...

Unbestritten. Aber statt Gewinde hat man da wenigstens ein Bajonett für die Blende und meist auch die Möglichkeit sie für den Transport andersherum zu montieren.

 

mfg tc

Link to post
Share on other sites

Hallo,

auch wenn der eine oder andere die Stirn runzelt. Ich benutze z.Z. die auf dem Foto zu sehende Sonnenblende, obwohl ich die orig. Blende habe. Sie ist etwas größer und stabiler wie das Original und rechteckig in der Form. Da kann man auch mal beherzt mit Daumen und Zeigefinger anpacken, wenn's mal schnell gehen soll. Der einzige Nachteil ist, das im Sucherbild jetzt ca. 20% verdeckt werden. Ich komme damit gut zurecht weil ich eigentlich immer mit opt. und dig. Sucher arbeite.

 

Es ist eine Praktika-Blende mit passenden Gewinde. Alu glaub ich und kräusellack schwarz aussen und matt schwarz innen. Die Blende hat am Ende des Gewindes einen Gummiring, so dass die Blende genau passend angezogen werden kann und sitzt dann bombenfest. Vignetierungen an den Bildecken habe ich bis jetzt nicht feststellen können.

 

So nun haut mich mal kräftig...:P

 

 

Okay, kannste haben.

 

;)Gibst (bumm) Du (knall) sie (patsch) wohl (klatsch) her.......:P

 

Wo hast Du sie gekauft? Gibt es sie irgenwo auch neu?

 

Gruß

Rainer

Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Neu gibts ja schon 20 Jahre nicht mehr (gehörte zu den Pentacon auto und Zeiss-Jena 1,8/50ern)....Aber bei Läden mit Gebrauchtabteilung oder auf dem Trödel sieht man sie öfter. Man kann sich das Fensterchen für den OVF auch selbst ausarbeiten, hatte ich damals für die Meßsucher Olympus RD35 auch so gemacht.

 

An die X100 hab ich sie bisher aber nicht angeschraubt, weil mir erstens der 49mm-Umkehrring fehlt und sie zweitens den Nachteil, daß die Kamera ihre Jackentaschentauglichkeit verliert. Aber irgendwann werd ich mal nen alten 49-Filterring abdrehen und das Teil wieder ab und an nutzen.

 

Gruß messi

Link to post
Share on other sites

Okay, kannste haben.

 

;)Gibst (bumm) Du (knall) sie (patsch) wohl (klatsch) her.......:P

 

Wo hast Du sie gekauft? Gibt es sie irgenwo auch neu?

 

Gruß

Rainer

 

Hallo Rainer,

 

die Blende gibt es gelegentlich bei einem größeren Online-Auktionshaus mit 'E' am Anfang für ca. 6 Euro plus Versand.

Meine war wohl auch schon 20 Jahre alt aber unbenutzt, deswegen wie neu.

Vielleicht noch wichtig, wie Kollege messi gesagt hat, gibt es dann kein Gewinde für 'nen Filter.

Aber für mich egal. Ich mach's grundsätzlich ohne.

 

Gruss

Michael

Link to post
Share on other sites

Guest pilobulus

also ich hab mittlerweile drei im einsatz ;-)

wobei der leica-nachbau eindeutig die bessere durchsicht ggüber dem fuji-orig. bietet.

der hama-plastiknachbau der o.g. praktica o. ähnlicher gezeigten hat den vorteil, dass er von aussen auf den filter aufgeklemmt wird.

wird zwar die romaniacs nicht überstehen, aber liefert die besten ergebnisse.

 

sb1.jpg

Link to post
Share on other sites

... aber liefert die besten ergebnisse.

 

Eben darüber hab ich mir gestern Gedanken gemacht. Fuji liefert einen wunderhübschen Objektivdeckel und keine Sonnenblende. Es gint eine Bereitschaftstasche, die ich seit gestern auch habe, in die die Kamera mit Sonnenblende nicht reinpasst. Ohne jetzt bei allen möglichen Bedingungen Testaufnahmen machen zu wollen und wenn wo ich grad lese, dass jemand mit der großen, geschlossenen Geli bessere Ergebnisse erzielt: Würde einer von Euch auch ohne Geli losziehen und Bilder machen, weils ja so schöner, sehr praktisch und unkompliziert ist? Unter welchen Bedingungen kann man das überhaupt wagen?

Link to post
Share on other sites

Unter welchen Bedingungen kann man das überhaupt wagen?

Sonne im Rücken?

 

Aber ich würde die Streulichtblende drauf und stattdessen das Oberteil der Bereitschaftstasche weglassen. Die letzte Kamera, für die ich eine Bereitschaftstasche hatte, war seinerzeit die Pentax ME; da gehörte sie zum Lieferumfang. Wirklich benutzt habe ich dann aber nur das Unterteil.

Link to post
Share on other sites

Würde einer von Euch auch ohne Geli losziehen und Bilder machen, weils ja so schöner, sehr praktisch und unkompliziert ist? Unter welchen Bedingungen kann man das überhaupt wagen?

Mache ich eigentlich fast ausschließlich, das kleine Aluding macht die Kamera einfach wesentlich weniger gut transportabel und auch wegen dieses Vorteils wurde die Kleine ja angeschafft. Das umständliche Auf- und Abgeschraube ohne Bajonett hilft auch nicht gerade den Nutzwert zu steigern. Ich persönlich kann der Geli eigentlich nur eine Schutzwirkung abgewinnen, das Objektiv ist nicht sonderlich streulichtanfällig - der Einfluss auf den Kontrast entsprechend nicht wirklich sichtbar. Man kann es also eigentlich unter allen Bedingungen wagen wo es auf eben diese Schutzwirkung nicht ankommt.

 

mfg tc

Link to post
Share on other sites

Ich weiß, es gibt eigentlich keine echte Antwort auf meine Frage, außer der von mjh. Da muss jeder selbst wissen, ob ihm die gesicherte Bildqualität mehr wert ist, als das Design und die Prktikabilität. Am Ende werde ich meine eigenen Erfahrungen machen müssen. Für mich ist das Objektiv auf jeden Fall sehr streulichtempfindlich, weil ich die ersten 2 Wochen ohne Geli gearbeitet habe und den Unterschied wahrlich bemerkt habe. Es ist eben nur so schade, dass das hübsche Deckelchen und nun auch das Oberteil der Tasche so einsam und gelangweitl im Schrank rumliegen.

Link to post
Share on other sites

Guest pilobulus

hab mal hier so ein wenig rumgesucht und keine bereitschafttasche gefunden in der eine kamera mit sb reinpasst, weder eine makina670 noch eine fuji ga645zi, oder mamiya7, ... die ganzen kl. kompakten mal net mitgerechnet.

bietet denn leica eine tasche an, in der z.b. ein 35er mit sb reinpasst?

mein gott, ein gejammere hier, dass die kamera mit sb net in die fuji-tasche passt ...

und ich häng mir auch gerade die mary ohne sb um den hals weil's schöner aussieht.

und sb dafür oder dagegen, dazu brauchen wir ja hoffentlich keine neue diskussion anfangen!

Edited by pilobulus
Link to post
Share on other sites

Aber ich würde die Streulichtblende drauf und stattdessen das Oberteil der Bereitschaftstasche weglassen.

Wenn ich die Kleine jetzt so anschaue steht sie auch mit Geli und nackig oben ohne da. Sobald ich mich aber gleich auf die Socken mache und sie in den Rucksack "werfe" wird sie vorher natürlich noch ordentlich eingekleidet. Wie transportiert ihr denn das Ding mit Geli?

 

mfg tc

Link to post
Share on other sites

hab mal hier so ein wenig rumgesucht und keine bereitschafttasche gefunden in der eine kamera mit sb reinpasst

Für meine schon erwähnte Pentax ME gab es ein alternatives Bereitschaftstaschenoberteil, in das auch eine Sonnenblende oder ein kleineres Tele hinein gepasst hätte. Dieses Zubehörteil erschien mir damals aber als unverhältnismäßig teuer, zumal es der Kamera das Profil eines Bullterriers gegeben hätte; ich habe daher verzichtet.

Link to post
Share on other sites

Guest pilobulus

tc: "Wie transportiert ihr denn das Ding mit Geli? "

naja, so nackig in'ner tasche, rucksack, schulranzen, seesack ...?

warum denn nochmal im rucksack einkleiden? das sie ja keinen kratzer oder beule abbekommt, und wenn dann schütze ich evtl. mitgen. volle flüssigkeitsbehälter.

Link to post
Share on other sites

warum denn nochmal im rucksack einkleiden?

Weil ich zumeist mit Fahrrad unterwegs bin und die Cam um den Hals da doch sehr stören würde. Sie ist auch nicht das einzige im Rucksack weswegen ich auf eine Umhüllung eigentlich nicht verzichten möchte. Diese muss allerdings trotzdem platzsparend sein - die Bereitschafttasche ist da ziemlich ideal.

 

mfg tc

Link to post
Share on other sites

Guest pilobulus

so ein neopren einschlag-tuch?

ausgestopfter kopfkissenbezug?

 

kannst sie aber auch mit geli zu 'ner börse mitnehmen, da gibt's hunderte von alten gebrauchten taschen, vielleicht passt eine (mit ein wenig zurechtbiegen ;-)

Edited by pilobulus
Link to post
Share on other sites

Da ich meine Geli wieder abbestellt habe, kann ich nicht über einen Unterschied berichten, nur dass ich auch ohne Geli sehr zufrieden mit der Bildqualität bin. So ein paar Lens flares machen ein Bild ja auch wieder interessant, imho!

Link to post
Share on other sites

Ich finde eben auch, dass das Objetiv selbst mit fiesen Lichtbedingungen prima klar kommt. Unter verschiedenen Winkeln konnte ich keine relevanten Unterschiede feststellen. Stell doch mal ein Bild ein bei dem ohne Blende der Kontrast abgesoffen ist und mit so viel besser war :o.

Ich zumindest habe bis jetzt noch nichts gesehen was die Geli wirklich notwendig macht und nachdem jetzt endlich die dicken Regenwolken vorüber sind werde ich die Kleine also von den Scheuklappen befreien, sie ordentlich anziehen und ausführen :D.

 

mfg tc

Link to post
Share on other sites

Wie gesagt, ich hasse Testreihen. Die machen einen irre, dauern lange und irgendeinen Hau hat man ohnehin immer drin, entweder, weil man zu wenig Ahnung hat, oder weils an der nötigen Ausrüstung mangelt. Letzteres mag vielleicht jetzt nicht grad zum Thema Geli-Test passen, könnte aber. Es ist mehr ein Bauchgefühl, aber von mir aus zeig ich:

 

Meine allererste Fast-Gegenlichtaufnahme mit der X100 ohne Geli:

picture.php?albumid=15848&pictureid=230228

 

und eine mit Geli, ein anderer Tag, anderes Licht und anderes Motiv - ein echter Vergleich geht anders:

picture.php?albumid=15848&pictureid=230996

 

Wenns mir in den Kram passt, mach ich mal einen etwas aussagekräftigeren Test.

Edited by gropiusbau
Link to post
Share on other sites

Hier auch eines, wo die Sonne wirklich böse fies von vorne kam; ob eine "richtige" Geli geholfen hätte, ist aber fraglich. Im Zweifel ist die beste Methode immer noch, heftiges Gegenlicht mit dem linken Handrücken abzuschwarzafrikanern (im EVF, damit man nicht ins Bild grapscht).

 

Die Stummelblende (Bild 2) will ich aber trotzdem, weil ich die Kamera meist in der Handfläche trage und sonst dauernd auf die Frontlinse patsche. Und so bleibt sie trotzdem jackentaschentauglich.

 

Gruß messi

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...