Jump to content

Objektivverzeichnung im RAW Konverter beheben ?


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hi,

 

als ich das erste mal Fotos meiner X100 im Raw Converter von Adobe Bridge bearbeitet hab, konnte ich das Kameraprofil auswählen. Somit denke ich mal, wird auch die Objektivverzeichnung behoben.

 

Aus irgendeinem Grund ist die Funktion nicht mehr vorhanden. Ich weiss jetzt nicht, ob ich in der Kamera irgendwas einstellen kann [das ich aus versehen verstellt haben könnte] und das mit in den Metadaten gespeichert wird, oder ob ich einen Fehler in Bridge gemacht habe..

 

Hat jemand eine Erklärung für das Problem ??? :confused:

 

Danke :rolleyes:

Link to post
Share on other sites

Also, ich kenne das Problem nur von Lightroom. Da gibt es ab Werk nur ein Profil mit Objektiventzerrung für RAW-Dateien. JPG-Daten bleiben da unkorrigiert. Guck' mal nach, ob das in Bridge nicht ähnlich läuft ...

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...