Jump to content

Erste Probeshots Infrarotfilter


acieleid
 Share

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Nachdem es hier

https://www.fuji-x-forum.de/sonstiges/740-ir-mit-der-x100.html

schonmal was zu gucken gab,

 

erste Probeschüsse von heute Abend.

Ich bin noch lange nicht zufrieden. mußte aber unbedingt das Ding mal probieren.

Die Verhältnisse (kaum Sonne, viel Wind und kein sattes Grün mehr) waren nicht ideal,

das Motiv auch nicht, aber ich bleibe dran....

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Link to post
Share on other sites

hier Ergebnisse von heute:

alle vom Format ooc

1. EBV LR 1/12–2–ISO 800 ohne Stativ

2. mit IR Filter 1/10–2–ISO 800 mit Stativ

3. Original ohne Filter 600–8–ISO 800 mit Stativ

 

die Unschärfen in den Pflanzen sind durch den Wind entstanden

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Link to post
Share on other sites

@flysurfer

"..-Schade, dass du zu dem tollen Baum nicht auch das Original gepostet hast..."

 

...habe ich mir im Nachhinein auch gesagt. Deinen virtuellen Filterversuch find ich schon ganz nett - kommt aber an das Original doch noch nicht ganz ran ( Blattwerk und Himmel )

Edited by acieleid
Link to post
Share on other sites

...da sitz ich ja dann mehr am Computer, als ich in der Natur bin und fotografiere...

 

Das ist eben die Frage, was für einen aufwändiger oder umständlicher ist: fünf Minuten am Rechner oder mit Filtern hantieren, die Kosten dafür jetzt mal ganz außen vor. Zumal das eine das andere ja nicht ausschließt, gerade in diesem Forum gibt's doch einige, die in jedes gezeigte Foto ein Vielfaches an Bearbeitungszeit stecken.

Link to post
Share on other sites

Guest pilobulus

ganz alte Canon g1 -> ~g3/g4 sind übrigens echte bringer, wenn auch nur wenig pixel, olys waren imo auch klasse, neues dslrs, "die wenn umgebaut" sollten aber schon live-view können, sonst kanns mühsam werden.

Link to post
Share on other sites

Shot von heute. Nachbearbeitung im LAB Modus /Kanaltausch in Photoshop

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Link to post
Share on other sites

...Danke für die Blumen...(lass mal spektakulär lieber weg)

Die Wirkung ist sehr motivabhänging und ich will diesen IR Effekt auch nicht überstrapazieren.

Man braucht halt immer viel Sonne und viel Grün.

Also die Farbästhetik (mit diesem blau) entsteht durch den Kanaltausch im LAB Modus. Dieser typische "Winter oder Rauhreifeffekt"

ist IR typisch. Ich taste mich langsam vorwärts und schaue mich auch im www um. Dieser Kanaltausch ist z.B. hier beschrieben:

 

Digitale Infrarotfotografie in Farbe

Link to post
Share on other sites

Guest pilobulus

also ich mag das mit dem farbtausch net so, lieber klassich sw, is aber wieder mal geschmacksache.

hab gestern neben den blümchen/laub auch mal den neuen (alten) ir-filter vom der börse ausprobiert.

 

ir1.jpg

 

leider steht ausser b+w und größe nix drauf, schätze es ist eher ein typ vergleichbar rg715, kommt jedenfalls nicht an den 785 heran. dafür hat er aber eine schöne silberne fassung.

also eher für architektur denn für den typischen woodeffekt geeignet, obwohl das auch noch damit geht.

 

ir.jpg

Link to post
Share on other sites

Guest pilobulus

wenn's recht ist kann man dies hier ja ein wenig zum ir-sammelfred ausbauen, wenn net kurze ansage, dann lösch ich die fotos hier wieder.

das ist von gestern.

 

ir3a.jpg

 

wieder mit dem b+w, dazu hier ein wenig ps, da ein bisserl sfex und abgeschmeckt mit psp.

also die mary ist schon für ir sehr gut zu gebrauchen, noch besser wird's bestimmt mit noch stärkerem ir-filter und im hochsommer, potential hat die kamera jedenfalls.

(aber obacht wg der blende)

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...