Jump to content

Tach auch


Guest
 Share

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Tach auch,

ich bin's, norrens.

War 25 jahre mit meiner Norton Commando (das ist ein Motorrad) unterwegs und habe mit Canon AE1 und Rollei 35SE fotografiert.

Seit kurzem fahre ich eine hochmoderne KTM SMT (auch ein Motorrad) und fotografiere mittlerweile mit Pentax K10D und Nikon Coolpix S2.

Was soll ich sagen....die KTM hat meine Erwartungen voll erfüllt. Die digitale Fotografie, naja...

Und jetzt überlege ich mir hochmoderne Unterhaltungselektronik im Retro-Gewand zuzulegen.

Mir stellt sich die Frage: Ist die X100 der Bringer oder doch nur eine falsche Rolex mit 25Cent Quarzuhrwerk?

 

gruß

norrens

Link to post
Share on other sites

Hallo norrens,

 

herzlich willkommen im Forum.

Ich habe mir erlaubt, deine Vorstellung abzutrennen - wäre zu schade, wenn sie in einem fremden Thread unterginge.

Die von dir angepeilte X 100 würde ich nicht direkt als Rolex einordnen, aber eine Breitling ist es auf jeden Fall.

Der Inhalt ist jedenfalls ohne Zweifel echt.

Wünsche dir noch viel Spaß hier ...

Link to post
Share on other sites

Die von dir angepeilte X 100 würde ich nicht direkt als Rolex einordnen, aber eine Breitling ist es auf jeden Fall.

 

es ist umgekehrt, Rolex tragen nur Versicherungsvertreter, Makler, Autoverkäufer und niedere Bänker. *Ohne jemandem auf den Schlips treten zu wollen, ich trage seit der Hälfte meines Lebens nur Breitling (zum Tauchen Omega) und für mich ist eine Rolex die, die will und nicht kann (oder der Träger...bitte * beachten)

 

Grüße

 

Marcus

Edited by Aurelius
hatte mich im Alter geirrt :)
Link to post
Share on other sites

Hallo norrens,

 

herzlich willkommen im Forum.

Ich habe mir erlaubt, deine Vorstellung abzutrennen - wäre zu schade, wenn sie in einem fremden Thread unterginge.

Die von dir angepeilte X 100 würde ich nicht direkt als Rolex einordnen, aber eine Breitling ist es auf jeden Fall.

Der Inhalt ist jedenfalls ohne Zweifel echt.

Wünsche dir noch viel Spaß hier ...

 

Sorry, aber ich glaube du hast mich nicht ganz verstanden, oder ich habe mich undeutlich ausgedrückt.

Ich kann mich des Eindrucks nicht erwehren, dass Fuiji mir eine Kamera für 1000,-€ verkaufen will, deren "Retro-Gehäuse" 950,- € kostet und die "Innereien" nur 50,-€.

Versteht mich nicht falsch, ich finde das Gerät sehr schön. Ließt man aber die Kritiken hier, so habe ich den Eindruck, dass viele bewusst Kompromisse in Kauf nehmen....

 

Gruß

norrenws

Link to post
Share on other sites

...

Ich kann mich des Eindrucks nicht erwehren, dass Fuiji mir eine Kamera für 1000,-€ verkaufen will, deren "Retro-Gehäuse" 950,- € kostet und die "Innereien" nur 50,-€.

...

Wenn ich solch einen Eindruck hätte von einer Kamera, dann wär sie mir nicht mal einen Satz in einem Forum wert.

Wobei man sich natürlich fragen kann, was Du bisher getan hast um dir Ein Bild der X100 zu machen.

schon mal eine in der Hand gehabt?

Link to post
Share on other sites

Sorry, aber ich glaube du hast mich nicht ganz verstanden, oder ich habe mich undeutlich ausgedrückt.

Ich kann mich des Eindrucks nicht erwehren, dass Fuiji mir eine Kamera für 1000,-€ verkaufen will, deren "Retro-Gehäuse" 950,- € kostet und die "Innereien" nur 50,-€.

Versteht mich nicht falsch, ich finde das Gerät sehr schön. Ließt man aber die Kritiken hier, so habe ich den Eindruck, dass viele bewusst Kompromisse in Kauf nehmen....

 

Gruß

norrenws

 

natürlich kostet die Kamera in der Herstellung nur ca €180,00. Aber wenn Du sie in der Hand gehabt hättest bevor Du Dich hier anmeldest, würden Dich solche Gedanken nicht plagen.

 

Grüße

 

Marcus

Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Sorry, aber ich glaube du hast mich nicht ganz verstanden, oder ich habe mich undeutlich ausgedrückt.

Ich kann mich des Eindrucks nicht erwehren, dass Fuiji mir eine Kamera für 1000,-€ verkaufen will, deren "Retro-Gehäuse" 950,- € kostet und die "Innereien" nur 50,-€.

Versteht mich nicht falsch, ich finde das Gerät sehr schön. Ließt man aber die Kritiken hier, so habe ich den Eindruck, dass viele bewusst Kompromisse in Kauf nehmen....

 

Gruß

norrenws

 

Dein Eindruck täuscht. Das Innenleben der Kamera ist spitze. Was man damit anstellt, liegt am Können und Geschmack der Einzelnen. Sie ist allerdings, das muss ich bestätigen, keine Alleswirdscharfschnellknipse. Man kann so viel einstellen, dass man manchmal Schrott produziert, weil man was nicht bemerkt hat. Das ist der Nachteil einer manuellen Kamera. Im Vollautomatikmodus, also wirklich alles auf Vollautomatik, kann fast nichts schiefgehen. Ok, man sollte besser sehen, worauf sie fokussiert, eine Schwäche. Damit kann man leben, wenn mans weiß.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...