Jump to content

Oktoberdämmerung


aeppelken
 Share

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

f2, 1/60, ISO2500 - Nachbearbeitung in iPhoto: Auto-Tonwertkorrektur, Sättigung und Wärme hinzugefügt

 

Kritik und Kommentare sind willkommen!

 

gruss,

 

aeppelken

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Link to post
Share on other sites

Guest pilobulus

mhh, wirkt net so auf mich, kaum kontraste/dynamik, was'n iphoto für programm, taugt dat wat?

 

so habs mal gegoogelt, is wohl eher für die bildverwaltung etc. und erinnert mich an picasa oder acdsee.

Edited by pilobulus
Link to post
Share on other sites

Korrekt, iPhoto ist mehr Bildverwaltungs- als bearbeitungsprogramm. Ich versuche daher auch, diese Funktionen möglichst wenig zu nutzen. Bei obigen Foto hätte ich vielleicht die Verschlusszeit runtersetzen sollen, dann hätte es weniger ISO gebraucht und wäre wohl den Bild zugute gekommen...

Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Ich hab so komische Streifen in den Bäumen links, ist das ein crop?

 

habe mal ein crop mit geringerer Komprimierung beigefügt.

 

Gruss,

 

aeppelken

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Link to post
Share on other sites

Was mir einfallt: Schönes Licht reicht leider meistens nicht für ein gutes Foto, ich find auf dem Bild nix, was mich daran festhalten liesse.

Wer allerdings auf Strommasten, Oberleitungen und dünne Bäume steht ... :rolleyes:

 

Bei hohem Dynamikumfang halte ich - trotz der guten HighISO-Fähigkeiten der X100 - ISO2500 für ungeeignet. Solche Aufnahmen würde ich auch als RAW aufnehmen und so lang wie möglich belichten, um wenigsten ein bissl was vom Vordergrund zu haben.

 

Und ob f/2 so die rechte Wahl war? Da sucht man sich was, worauf man die Kleine stellen kann und geht mit kleiner Blende ran. Ansonsten: Auslöser schonen. ßorrie

Link to post
Share on other sites

Ansonsten: Auslöser schonen. ßorrie

 

Naja durch Auslöser schonen wird's auch nicht unbedingt besser. Werde mir beim nächsten Foto mal vorher mehr Gedanken machen, bevor ich abdrücke und auch ggfs. mehrere Einstell-Variationen ausprobieren. Learning by doing.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...