Jump to content

Ein freundliches Hallo aus Berlin


FrankG9fJ8C
 Share

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Liebe Fuji X Gemeinde,

 

mein Name ist Frank, bin 49 Jahre alt und geborener Berliner. Für mich ist so ein Forum Neuland und ich hoffe auf entsprechende Nachsicht :)

 

Die analoge Fotografie ist leider an mir völlig vorbei gegangen. Natürlich hatte auch ich eine preiswerte Pentax, in die man einmal im Jahr zur Urlaubszeit mal zwei oder drei Filme eingelegt hatte. Um dann bei der Entwicklung zu erkennen, dass zumindest fünf oder sechs Bilder nicht für die Mülltonne waren.

 

Als dann die Kinder aus dem Haus waren, hatte ich nun endlich Zeit mir ein kleines Hobby zu suchen. Angefangen habe ich mit einer kompakten Cannon S5 - die für meine vorhandenen Kenntnisse - überragende Bilder gemacht hat. Mein Interesse war geweckt und im Laufe der Jahre habe ich mir dann eine Lumix L2 (ein wahrer Handschmeichler und gute Kamera) und eine Nikon D90 zugelegt. Es war im Ergebnis viel Lehrgeld, aber genauso viel Freude und auch Bilder, die ich nicht mehr missen möchte.

 

Trotzdem, besonders die Nikon wurde eigentlich nur einmal im Jahr benutzt. Ich bin Werktags immer mindestens 12 Stunden auf Achse und das Wochenende ist viel zu kurz..... Also blieb nur der Urlaub. Und bei meinen Wanderungen durch die Berge meines geliebten Österreichs, hat mich die schwere Ausrüstung irgendwie immer mehr angestunken. Also habe ich nun fast ein Jahr nach einer neuen Kamera gesucht und lange Zeit mit der Leica X1 geliebäugelt. Aber durch die D90 habe ich den optischen Sucher lieben gelernt und wollte dies einfach nicht mehr missen. Und die unzähligen teuren Fotozeitschriften und die Stunden im Netz führten dann doch zum Ziel. Heute habe ich die Limited Edition erworben und der Akku des Schmuckstücks lädt gerade auf.

 

Optik und Haptik sind grandios. Ein Traum wie aus meiner Jugendzeit. Den inneren Werten werde ich mich hoffentlich auch irgendwann als würdig erweisen......

Ich freue mich riesig auf das neue Baby.

 

Zum Schluss noch eine persönliche Meinung. Ich fotografiere in JPEG und bearbeite die Bilder nicht nach. Ich bewundere jeden, der die Zeit und das Können besitzt, Fotos digital zu verbessern. Aber das ist nicht meine Welt. Meine Bilder gefallen mir entweder so wie diese aus der Kamera kommen oder werden gelöscht. Wie gesagt, meine Meinung und kein Dogma.

 

Danke an alle die bis hierher durchgelesen haben :)

Ich freue mich über jeden nützlichen Tipp und habe schon rote Augen vom vielen lesen der Themen hier im Forum.

 

Beste Grüße an Euch!

Frank

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...