Jump to content

schluss mit lustig


Guest pilobulus
 Share

Recommended Posts

Du berichtest nichts neues: Das wurde bis zum Erbrechen schon in einem anderen Forum durchgekaut. Ich kann alle X10 Besitzer beruhigen bzw. etwaigen potentiellen Neukäufern nur sagen, ich hatte unter über 400 Aufnahmen nur eine mit dem "weiße Löcher Effekt". Es ist in der Tat so, dass man dies hier und da "haben kannn, man kann es aber auch immer wieder bewußt provozieren, wenn man denn möchte. Insofern ist das für mich und viele andere X10-Besitzer kein Problem. I. d. R. bei ordentlicher Belichtung unter Vermeidung von Langzeitbelichtung ist dieser Effekt nicht vorhanden. Auch bei Verwendung der EXR-Modi ist dies kein Problem, daher papalapap . . . Insofern wird ein kleines Problem der X10 von einigen Usern zu einem Monsterproblem hochgespielt, auch und insbesondere in einem anderen Forum.

 

Lasst euch nicht kirre machen, das Problem ist vernachlässigbar, wenn man die X10 richtig anwendet und FUJI wird das auch richten - Firmeware . . .

Link to post
Share on other sites

Gibt es ja - es liegt an jedem Anwender selbst, ob er die weißen Löcher produziert oder nicht. Ich produziere sie nicht, andere schon. Insofern muss doch was hinter der Kamera schief laufen, denke ich.

 

Gut - dennoch ist es ein Problem, welches sich FUJI annehmen wird, damit auch jeder, auch die weniger "Versierten" hier keine Probleme haben. Man versucht ja die Kamera dann auch für alle Anwender hinzubekommen . . .

Link to post
Share on other sites

Guest pilobulus

soderle statt filmabend oder um zehn ins bett, hab ich gestern doch noch mal den projektor im büro angeschmissen, wäldches und popkorn dazu und es mir mal auf der couch mit'm ipad als fernsteuerung gemütlich gemacht.

und siehe da, tatsächlich wird z.b. im dslr-forum ausgiebigst darüber diskutiert, mehr oder weniger leidenschaftlich, aber im umgang miteinander immer tolerant und freundlich.

besonders die beiträge eines gewissen "GH2theBest" und die mit ihm verbundenen zitatantworten wären das eintrittsgeld schon wert gewesen, würde man im kino sitzend sich das anschauen.

werde das jetzt ein wenig weiter beobachten, die überstrahlungen und das dslr-forum, und dann entsprechend reagieren.

Link to post
Share on other sites

soderle statt filmabend oder um zehn ins bett, hab ich gestern doch noch mal den projektor im büro angeschmissen, wäldches und popkorn dazu und es mir mal auf der couch mit'm ipad als fernsteuerung gemütlich gemacht.

.

 

Hört sich urgemütlich an, aber ...

 

...was ist "Wäldches"?

...und wie geht das mit dem IPad als Fernbedienung?

Link to post
Share on other sites

Guest pilobulus

wäldches, eine kl. frankfurter hausbrauerei, gibt's hier im umkreis tatsächlich nur an'ne tanke.

ipad, da bin ich net so firm, so ein app + browser, hat mir aber ein kumpel eingerichtet, über wlan, mag eigentlich keine äpfel, aber die haben geiles multimedia zeugs. browser am/auf ipad und der sendet das "signal" an eine stat. rechner. also ist fernbedienung im eigentlichen sinne ja gar net richtig.

Link to post
Share on other sites

hm... die Lichter sind arg komisch, an Deiner Wäldches-Tanke. Schlimmer finde ich die Unschärfe auf Deinem Foto. Hattest Du erst das Foto gemacht, warst dann Bier holen ;-)

 

Hier mal eines zum Vergleich. An diesem Tag war fieser Nebel. Auch Freihand ohne Stativ.

 

Grüße

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Link to post
Share on other sites

Guest pilobulus
hm... die Lichter sind arg komisch, an Deiner Wäldches-Tanke. Schlimmer finde ich die Unschärfe auf Deinem Foto. Hattest Du erst das Foto gemacht, warst dann Bier holen ;-)

...

 

klar sind die unscharf, hab ja verschiedenste modis durchprobiert hier gings ja auch primär um die "lichter", aber keine sorge es sind auch relativ brauchbare gestern abend entstanden ;-)

tanke.jpg

das wäldches gibt's aber woanders

Edited by pilobulus
Link to post
Share on other sites

Guest pilobulus

hier noch zwei bildcher mir anderen motiven, auch hier kl. unschöne lichtpunkte, die aber nicht so sehr ins gewicht fallen.

halle1.jpg

und

halle2.jpg

man kann sich also durchaus damit arrangieren.

Link to post
Share on other sites

Guest pilobulus
vielleicht wäre für den Fotografen "pilobulus" eine "Hochzeitskamera" besser angebracht? Da braucht man nicht viel einstellen - auch für "Tank-Fotos" geeignet!

erstens ist der pilobulus KEIN fotograf und zweitens nutzt er für "tank-fotos" im allgemeinen seine d700 oder ab und an auch mal eine d3x oder leica m9, je nach dem was die situation erfordert, alles klar, golem!

 

 

zur halle, ja das ist ein prima stück sportstätte in frankfurt, hier trainieren in erster linie die leichtathleten der eintracht, aber auch andere örtliche vereine, da sie dem sportamt ffm gehört.

Edited by pilobulus
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...