Jump to content

Licht und (wenig) Schatten nach 2 Wochen X100


farmi
 Share

Recommended Posts

Ein sehr anschaulicher und "ehrlicher" Bericht, der nichts beschönigt. Ich kann mich bezüglich der guten Offenblende-Leistung Deinen Worten nur anschließen. Mein Test vom Stativ mit Drahtauslöser auf meine Standardbücherwand ergab kaum bessere Randschärfe bei f/5,6 gegenüber Offenblende. Ich war echt überrascht. Insgesamt war die Schärfe und der Bildeindruck insgesamt mit meiner 5DII mit dem 24-105 L IS durchaus vergleichbar. Jedenfalls traue ich mir nicht zu, die beiden auf einem A4 Ausdruck zu unterscheiden.

 

lg Matthias

Link to post
Share on other sites

Wieder sehr süß beschrieben, auch die Geschichte mit dem OK-Button.

 

Ich glaube aber, dem X100-Nutzer wächst auf der betreffenden Fingerspitze mit der Zeit eine Art Knorpel, der auch dieses Prolem auf Dauer löst. Bei mir ists wirklich besser geworden. Die RAW-Taste ist wirklich bekloppt (und wenn, dann sollte es eine JPEG-Taste sein). ND-Filter und ISO-Auto, ja das wirklich besser per Köpfchen aktiviert werden können.

 

Wenn man anfangen muss die Belichtungskorrektur häufiger zu bemühen, dann sollte man sich evtl. Gedanken zur Blendenproblematik machen. Ich dachte auch anfangs: Merkwürdig, warum brauch ich jetzt hier eine Korrektur auf -1? Tatsächlich hing die Blende bereits, fällt halt bei f/2.8 und f/4 noch nicht so auf.

Link to post
Share on other sites

Die Kritik bezüglich der mauen Offenblendleistung bezieht sich ja ausschließlich auf den unmittelbaren Nahbereich. So unterhalb von 20-30cm sieht man sogar im LV den Matsch. Oberhalb von 1m habe ich andererseits noch keine Beschwerden vernommen... da besteht Einvernehmen, dass die X100 eigentlich über ihren kompletten Blendenbereich voll nutzbar ist.

 

mfg tc

Link to post
Share on other sites

Das habe ich zwar auch gelesen, trotzdem gab es einige Reviews und Tests wo die Offenblende auch im Normalbetrieb gerügt wurde.

Aber auch im Makro finde ich f2 nutzbar, so viel weicher wirds bei mir nicht, nur logischerweise die Schärfentiefe sehr gering :)

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...