Jump to content

Uns fehlt das Meer


luci e ombre

Recommended Posts

x100: 1/950 Sek., f/14, ISO 800, 12.03 Uhr, 14.1.2012

 

 

 

 

 

 

 

Könnte man auch bei trash posten: Trash – engl. Müll, Abfall – bezeichnet als Lehnwort der Postmoderne ein kulturelles Produkt mit geringem geistigen Anspruch, an dem gerade der Aspekt der Geistlosigkeit genossen wird. Auch übt die oft unfreiwillige Komik eine große Faszination auf die Konsumenten aus.

Link to post
Share on other sites

Auch in München ist Schnee noch ein Fremdwort. Es hat zwar in der Nacht von Freitag auf Samstag zwar tatsächlich 10 cm geschneit, aber "dank" Sturm und Regen war der Schnee am Samstagabend schon wieder weg.

Link to post
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Moin,

 

kann ich gut nachvollziehen, dass euch das Meer fehlt :P So sieht es momentan an der Ostsee aus.

 

Gruß an die Landratten :cool:

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Edited by Towy
Link to post
Share on other sites

So um die 17 Grad Kälte sind hier auch. Heute bleibt das Thermometer bei -14 Grad auch am Tag stehen.

 

Noch ein Foto (technisch nicht wirklich perfekt, da die Sonne schon fast ganz untergegangen war). Aber trotzdem eine schöne Stimmung - wie ich finde. War auch ordentlich kalt, weil am Wasser bei hoher Luftfeuchtigkeit die Minusgrade kälter wirken.

 

LG, Jens - sieht bei euch aber auch nett aus

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Edited by Towy
Link to post
Share on other sites

Sonntag: Ausritt, Pferdeschlittenfahrt, Langlauf, Schneeschuhwandern im Appenzellerland (Aufnahme bei Gais)

 

Herrliche X100-Farben bei 20 Grad minus, aber nicht nur das - die Kälte ist zu spüren. Die Bewegung der Pferde ist "eingefroren" und trotzdem bewegen sich sich im Auge des Betrachters.

 

Hier wird auch gewandert, auf der anderen Seite der Weser -voll gezoomt, daher wirkt die Weser recht schmal.:rolleyes: Es war auch kalt, aber kaum Sonne. Und außerdem ist es von hier aus noch ganz schön weit bis zum Meer...

 

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

 

f6,5, 1/640 -0,3, Brennweite 112mm (KB), ISO-100, 04.02.2012, 12Uhr19

Gruß Florfliege

Edited by Gert Vogt
Link to post
Share on other sites

ich glaub, du meinst die X10-Farben ;) Gruß Eugen

 

Ich habe mir schon gedacht, daß es ein bißchen verwirrend ist, das Foto mit den Pferden (X100) von Giorgio im Zusammenhang mit meinem X10-Foto zu kommentieren.

 

Zu den X10-Farben laß Dir sagen, daß ich mich redlich bemühe, an die X100 heranzukommen!:)

 

Gruß Florfliege

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...