Jump to content
Guest pilobulus

kommt ein vogel geflogen, ...

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

vor 1 Stunde schrieb Biotess:

Kannst Du nicht den Kontrast erhöhen, die Aufnahme ist mir etwas zu flau.

Gruß fred

Danke für deinen Kommentar - meine Bilder sind out of camera ;) - das Wetter war so flau, bedeckt und ich habe ein wenig heller belichtet um nicht schwarze Vögel zu bekommen - mir fehlt etwas Schärfe, die Szenerie war jedoch so nett, wie sie sich umgeguckt haben, darum wollte ich es zeigen 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Heute habe ich Teichrallen mit Küken gefunden, leider auf einer Insel, so dass ich nicht besser ran kam und auch mit blöder Perspektive, aber sehr witzig zu beobachten. Immer wenn so ein Küken schwimmen wollte, kam ein Elternteill und scheuchte es zurück.

Lt. Wikipedia waren die noch sehr neu auf dieser Welt: "Die frisch geschlüpften Küken haben einen rot-orangen Schnabel mit einer gelben Spitze. In den ersten Tagen haben sie an der Oberschnabelspitze außerdem einen gelblichweißen Höcker, den sogenannten Eizahn." Das kann man im Original noch ganz gut erkennen.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Auch die Kohlmeisen sind fleißig - X-T30, XF100-400

Vielen Dank an @Quernest zum Tipp mit der Vorauslösung!

 

Edited by rema2311

Share this post


Link to post
Share on other sites

"Beifang" heute bei den Bienenfressern:

Ein Kuckucksweibchen hat ein Ei aus einem Nest entfernt, um ihr eigenes Ei dort unterschieben zu können.

X-T20 mit XF100-400

mfg Wolfgang

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Minuten schrieb WNausKbeiS:

"Beifang" heute bei den Bienenfressern:

Ein Kuckucksweibchen hat ein Ei aus einem Nest entfernt, um ihr eigenes Ei dort unterschieben zu können.

...

X-T20 mit XF100-400

mfg Wolfgang

Wahnsinn, faszinierend!

Erst gestern haben meine Frau und ich im Fernsehen Filmsequenzen (Lesch´s Kosmos) zu dem Verhalten der Kuckucke gesehen, von diesem Entfernen eines Eies durch das Weibchen. Dann nach dem Schlüpfen des Kuckuckskücken, befördert dieses mit aller Kraft und Tricks die restlichen Eiern des Wirtvogels aus dem Nest ...

Die Bilder (HD) waren wirklich erstaunlich - dein Bild ist wirklich klasse - Respekt!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 41 Minuten schrieb WNausKbeiS:

"Beifang" heute bei den Bienenfressern:

Ein Kuckucksweibchen hat ein Ei aus einem Nest entfernt, um ihr eigenes Ei dort unterschieben zu können.

 

X-T20 mit XF100-400

mfg Wolfgang

Das ist ja der Hammer, toll, so etwas zu erwischen!

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 14 Stunden schrieb Photoweg:

Erst gestern haben meine Frau und ich im Fernsehen Filmsequenzen (Lesch´s Kosmos) zu dem Verhalten der Kuckucke gesehen, von diesem Entfernen eines Eies durch das Weibchen. Dann nach dem Schlüpfen des Kuckuckskücken, befördert dieses mit aller Kraft und Tricks die restlichen Eiern des Wirtvogels aus dem Nest ...

 

vor 13 Stunden schrieb twincam:

Das ist ja der Hammer, toll, so etwas zu erwischen!

 

Wir hatten auch kürzlich eine Dokumentation über den Kuckuck und den Bienensucher gesehen. Die Viecher gehen raffiniert und skrupellos vor, wie es ihnen die Natur vorgegeben hat. Wir hatten beim Fotografieren von Bienenfressern und Staren in einer Mulde Teichrohrsänger gesehen und immer mal den Kuckuck gehört. Kurz vor dem Ende unserer Fotosession flog der Kuckuck in den Baum, in dem sich vorher Stare und Bienenfresser sammelten und blieb dort kurz sitzen. Zuerst sah man das Ei nicht, dann sah man es im Schnabel, dann war es wieder verschwunden.Das Kuckuckweibchen muss es im Kropf transportiert haben.

In Wikipedia wird das raffinierte Vorgehen des Kuckucks gut erklärt: https://de.wikipedia.org/wiki/Kuckuck

mfg Wolfgang 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Ein beinahe unbeabsichtigter Schnappschuß im Februar: Teichralle; aus nächster Nähe mit dem 100-400/ bei 270 mm fotografiert (ich hatte keine andere Linse dabei).

X-H1, ISO 2000, f/8, 1/400, 

Edited by Ruinmacher
Textergänzung

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   1 member

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy