Jump to content

Zur Qualität von Fuji


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Einem anderen thread (Alternativen zur X10) habe ich entnommen, dass manche mit der Fuji-Qualität unzufrieden sind. Ich stehe nicht auf der Gehaltsliste von Fujifilm, möchte aber anmerken, dass ich seit meiner ersten Finepix 410 zahlreiche Fujis besessen habe und nie irgend ein Problem aufgetreten ist ( F30, S1 Pro, S2Pro, S3Pro, S5 Pro, S 100 FS, Z900 und jetzt die X10). Die F30 (eine 6 Megapixel Kamera) ist heute noch im Einsatz, weil sie so symphatisch klein und unkompliziert ist und dabei genial gute Bilder macht. Und das bis heute mit dem Original-Akku. Ich könnte also über die Fuji-Quailität nicht meckern.

 

l.g. - scrambler

Link to post
Share on other sites

Ich habe an der BQ der X100 nicht auszusetzen - im Gegenteil. Bei der Bedienung bin ich geteilter Meinung: Blendenring und Verschlusseinstellung sind top - auch das Konzept. Das Rad zur Belichtungskorrektur verstellt sich leider dauernd und die "Wippe"/Multifnktionsrad an der Rückseite ist grottig. Dem Schiebeschalter zur Auswahl der Fokussierungsmethode trau ich nicht so wirklich. Außerdem ist es fummelig die richtige Raste zu treffen.

 

Insgesamt finde ich schon, dass schnell einige Kritikpunkte zusammen kommen. Auch sind diese nicht wirklich schwer zu erkennen. Insofern wundert es mich schon, dass man beim Design so schluderig gewesen ist und offenbar keinen Akzeptanztest gemacht hat oder die Ergebnisse aus diesem ignoriert hat.

 

Trotzdem mag ich meine X100 ;-)

Link to post
Share on other sites

Japans Wege sind oft unergründlich. Aber ich muss auch sagen, ich hatte bei meinen mittlerweile immerhin 9 Fuji-Kameras erst einmal ein Service-Problem, nämlich das Banding der ersten X100. Die Kamera wurde sofort gegen eine andere ausgetauscht, seitdem läuft's. So gesehen bin ich sehr zufrieden, aber ich nehme zur Kenntnis, dass andere offenbar mehr Probleme haben (und diese dann in Foren mitteilen).

 

SAB war zweifellos ein Problem, die Umfragen in den Foren haben da eine Betroffenheit von 50% an den Tag gelegt, vielleicht sogar noch mehr. Noch gehöre ich da zu den glücklichen 50%, aber das kann sich täglich ändern. Immerhin weiß ich, was dann zu tun ist, und dank X-Pro1 kann ich nun auch mal ein paar Tage auf die X100 verzichten. So oder so, für Neukunden neuer Kameras ist SAB nun wohl Geschichte.

Link to post
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...