Jump to content

interne "Karte" ; wie benutzen / beschreiben?


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo

 

Wie bringe ich etwas auf die "interne Karte" (IK)?

Habe auf meiner X100 dort meine Kontaktdaten und das Versprechen für einen Finderlohn; dasselbe möchte ich auch auf der X-Pro1 "installieren".

 

leider schaff ichs nicht ein Bild auf die IK zu "machen";

 

habe das versucht ohne Karte (mit der Intention ein "neues" Foto direkt auf die IK zu schreiben) mit versch. Bildgrössen und der Qualität "Normal" ... die Kamera sagt jedesmal "Keine Speicherkarte - Schreibfehler".

 

alternativ wollte ich ein auf die Karte geschriebenes Bild auf die IK kopieren ... leider krieg ich nicht raus wie ich das machen könnte.

 

Kann jemand helfen?

Link to post
Share on other sites

Bei der X-Pro1 fehlt im Playback-Menü der "Kopieren"-Befehl, den man zwingend für die Nutzung des internen Speichers braucht.

 

Für mich bedeutet das, dass es auch keinen internen Speicher mehr gibt.

 

Ich finde das keinen großen Verlust, denn bei der X100 war der ohnehin so klein, dass man dort nicht einmal eine einzige RAW-Datei speichern konnte. Was auf der X100 angeblich 20MB groß sein soll (ich glaube diesen Wert nicht, denn eine typische X100 RAF Datei ist ca. 19MB groß), müsste auf der X-Pro1 schließlich noch einmal ein gutes Stück größer sein.

 

Schade nur, dass man den Eigentumsnachweis nun irgendwie anders realisieren muss.

Link to post
Share on other sites

naja ... immerhin war der interne Speicher bei der X100 gross genug um eben diesen "Eigentumsnachweis" zu hinterlegen. Das hat mir vollkommen gereicht; dafür brauchts ja kein RAW.

Den Tipp hatte ich damals übrigens von Dir, arjay.

Link to post
Share on other sites

Den Tipp hatte ich damals übrigens von Dir, arjay.

Das ist mir durchaus bewusst. ;)

 

Allerdings muss man eben auch zur Kenntnis nehmen, dass der interne Speicher sicherlich ein Relikt aus Zeiten war, zu denen die meisten (P&S) Kameras nur JPGs aufnahmen. Insofern war der Speicher schon bei der X100 eigentlich eher eine Kuriosität. Ich jedenfalls kenne unter den typischen RAW-speichernden Kameras (DSLRs) keine, die überhaupt über internen Speicher verfügt, es sei denn, dieser würde ausschließlich als Datenpuffer zum schnelleren Speichern von Bilddateien auf die Speicherkarte genutzt.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...