Jump to content
schmidd

Farb - Infrarot mit X100

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo Leute!

 

Vor geraumer Zeit habe ich mir einen Hoya R72 Filter gekauft. Ich konnte damit bisher entsprechend gute SW-IR Resultate erzielen. Jedoch scheitere ich an Farb-IR Bilder

 

Ich mache den Weißabgleich mit aufgeschraubten Filter manuel (von der Sonne beschienenes Blattgrün).

 

ISO 1000; f8; 1";

 

Das Ergebnis ist jedenfalls KEIN Farb IR...

 

 

Kann mir vielleicht jemand einen Tip geben?

 

 

Danke

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für den Link, aber ich habe schon mehrere solcher Sites durchstöbert.

 

Ich habe ein Testbild hinzugefügt... der R72 sollte doch noch etwas "Farbdurchlässig" sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Basic Infrared Photoshop Techniques Tutorial & IR Instructions | LifePixel Digital Infrared Photography IR Conversion, Modification & Scratched Sensor Repair

 

Wie anhand deines Links zu sehen ist, unterscheidet sich der A WB vom M WB (grüne Wiese etc.)

Bei dem von mir angehängte Testbild wurde der WB manuel (Blattgrün) durchgeführt. Das Ergebnis ist alles andere als brauchbar. Die Nachbearbeitung (Kanalmixer etc.) ist mir klar.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nach mehreren Testfotos und probieren ist nun klar d ein Weißabgleich an der Kamera (egal ob manuell oder auto) nicht zum gewünschten Ergebnis führt. Ein Nachträglicher WB via Photoshop etc. führt zum Erwünschten Ergebnis.

 

Das erste Foto zeigt das Ergebnis nach einem manuellen WB mit aufgeschraubten Filter auf grünes Gras. Ein WB ohne Filter auf rotem Hintergrund führte ebenfalls nicht zu einem befriedigenden Ergebnis. Erst ein nachträglicher WB mit Aperture oder Photoshop brachte ein zufriedenstellendes Resultat.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich weiß jetzt zwar nicht, ob das hier wirklich hilfreich ist, aber ich habe mal mit einem Schweißglas als quasi Graufilter herumexperimentiert.

Das Teil hatte die Bezeichnung DIN 9 und war fast undurchsichtig und total grün.

Um einen (doch einigermaßen) korrekten Weißabgleich zu bekommen, musste ich direkt in einen entfesselten Blitz hinein fotografieren und dieses Foto dann als WB abspeichern. Mit der D700 ja kein Problem.

Die Langzeitbelichtungen konnten dann ohne großartigen Korrekturen am WB in PS ACR (Adobe Camera Raw) vornehmen zu müssen fast schon so übernommen werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hier mal zwei Beispielbilder durchs Schweißglas:

(alles OOC / EXIFs sind mit dabei)

 

mit automatischem WB:

 

 

mit "geblitztem" WB:

 

 

und hier noch eins, bei dem ich zwar den "geblitzten" WB, aber nicht das Schweißglas auf dem Objektiv hatte:

Edited by fadami

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy

Wir hatten schon den Sekt kalt gestellt und die Häppchen rausgeholt – es ist so schön und spannend, neue Mitglieder begrüßen zu dürfen…

Im Ernst: Wir freuen uns über neue Mitglieder!

Foren2.jpgMein Name ist Andreas, und ich bin der Admin hier im Fuji X Forum. Wenn du noch Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

Wir haben eine Menge zu bieten:

Wir freuen uns auf Dich!

Jetzt kostenlos registrieren!