Jump to content

Abgetaucht


Towy

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

U 995

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Link to post
Share on other sites

Maschinenraum

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Link to post
Share on other sites

Äußerste Kraft voraus

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Link to post
Share on other sites

Schreibplatz

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Link to post
Share on other sites

Zentrale

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Link to post
Share on other sites

Abtauchen

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Torpedo Marsch!

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Link to post
Share on other sites

moin!

 

nette serie.sowas fehlt mir noch im portfolio ..gut finde ich das kaum/keine menschen zu sehen sind..das finde ich bei solchen aufnahmen sehr wichtig. ich weiß nicht wie stark besucht solche boote sind .aber fakt ist das man da wohl nicht viele gleichzeitig durch schicken kann und das ding wird schnell voll..

 

bei 5# hätte ich versucht mehr symmetrie ins bild zu bekommen.

 

1# bissle viel vingette aber passt schon

 

hätte mir villeicht insgesamt mehr detailaufnahmen wie #3 gewünscht.. einzelne luken ,räder, messgeräte was auch immer freistellen

 

dann wirkt das ganze nicht ganz so überladen

Edited by DaigoTetto
Link to post
Share on other sites

nette serie.sowas fehlt mir noch im portfolio ..

 

Vielen Dank!

 

.gut finde ich das kaum/keine menschen zu sehen sind..das finde ich bei solchen aufnahmen sehr wichtig. ich weiß nicht wie stark besucht solche boote sind .aber fakt ist das man da wohl nicht viele gleichzeitig durch schicken kann und das ding wird schnell voll..

 

Da wird nicht viel Rücksicht genommen. Hinten geht es rein, vorne raus. Wenn es viele Menschen sind, dann wirst Du eben "durchgeschoben". Wir hatten Glück und der Andrang hielt sich in Grenzen. Ich hätte noch ne weitere Srunde Fotos machen können, war aber nicht alleine unterwegs ...

 

bei 5# hätte ich versucht mehr symmetrie ins bild zu bekommen.

 

Ja, im Nachherein betrachtet, ärgert mich auch, dass unten der Durchstieg angeschnitten ist.

 

1# bissle viel vingette aber passt schon

 

Wie immer - Geschmacksache. Ich gebe zu, es ist grenzwertig.

 

hätte mir villeicht insgesamt mehr detailaufnahmen wie #3 gewünscht.. einzelne luken ,räder, messgeräte was auch immer freistellen

 

#3 ist mein persönlicher Favorit. Ein paar in dieser Art sind noch da - vielleicht schieb ich sie nach. S.o. ich hätte viel mehr Zeit haben müssen ...

 

LG Jens - Danke für Deinen ausgiebigen und guten Kommentar!

Link to post
Share on other sites

Schöne Serie. Es ist ja wirklich schwierig an solchen Orten gut fotografieren zu können. Was mir generell an Serien gefällt ist dass man einen wirklichen Einblick in etwas bekommt. Ich kann mir beim Anblick der Bilder vorstellen wie beklemmend, eng und stickig es in so einer Konservendose sein muss. Boa, das wäre nichts für mich, schlimm (ich meine: damit Abtauchen im Ernstfall).

Link to post
Share on other sites

Vorne, wo die Topedos lagern gibt es ein paar Kojen (ich meine 6 Stück). Der Raum ist ziemlich eng und als ich darin war, war nur ein Torpedo "am Haken". Damals lagen hier jede Menge weitere Torpedos in Reserve. Dazwischen haben 27(!) gehaust. Die einzige Toilette an Bord funktionierte nur bis 25m Tauchtiefe. Lärm, Enge, schlechte Luft - es muss echt sehr hart gewesen sein. Dazu kommt, dass 3/4 aller U-Bootfahrer im Laufe des Krieges umkamen. Sie haben einen hohen Preis gezahlt ...

Link to post
Share on other sites

Torpedo Kran

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Link to post
Share on other sites

Torpedokopf

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Link to post
Share on other sites

Ja, eine schöne und interessante Serie.

Aber wenns gestattet ist:

Statt "abgetaucht" wäre ein wo und was informativer.

Gruß und schönen Sonntag - Volkmar

 

Moin Volkmar,

 

klar ist die Frage gestattet und der Hinweis hat absolut seine Berechtigung. Ich habe allerdings den wesentlichen Hinweis gegeben. Es ist U-995. Dieses U-Boot liegt als Museumsschiff vor Laboe (bei Kiel) am Strand. Es handelt sich um den am meisten eingesetzten deutschen U-Boot-Typen im 2. Weltkrieg. Ich glaube das "Boot" spielt auf diesesm Typ. Mir kam es aber noch enger darin vor, als ich es aus dem Film in Erinnerung habe.

 

Hier gibt es weitere Infos: U-995.com - Alles Wissenswerte ber das U-Boot in Laboe bei Kiel

 

LG Jens

Link to post
Share on other sites

Funkraum

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Link to post
Share on other sites

Zum Turm

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Link to post
Share on other sites

Fluten!

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Link to post
Share on other sites

Moin Volkmar,

 

klar ist die Frage gestattet und der Hinweis hat absolut seine Berechtigung. Ich habe allerdings den wesentlichen Hinweis gegeben. Es ist U-995. Dieses U-Boot liegt als Museumsschiff vor Laboe (bei Kiel) am Strand. Es handelt sich um den am meisten eingesetzten deutschen U-Boot-Typen im 2. Weltkrieg. Ich glaube das "Boot" spielt auf diesesm Typ. Mir kam es aber noch enger darin vor, als ich es aus dem Film in Erinnerung habe.

 

Hier gibt es weitere Infos: U-995.com - Alles Wissenswerte ber das U-Boot in Laboe bei Kiel

 

LG Jens[/quote

 

Vielen Dank Jens, für die Info.

auf die Schnelle ist es für mich etwas zu weit.

aber ich hoffe, irgendwann einmal hinzuzkommen.

Gruß aus Tübingen - Volkmar

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...