Jump to content

Der Barkeeper


der Tierfreund

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

die Flaschen ware leer. Ich würde mich freuen wenn's Euch gefällt.:)

 

Gruß

Der Tierfreund

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Link to post
Share on other sites

Timecatcher ist der user, der unter deinem Bild aus versehen ein Foto gepostet hat ( er hatte sich im thread vertan und das Foto auch schon löschen lassen). Ist ja auch egal jetzt ;)

 

Danke für die Aufklärung. Ich war bis eben auch ziemlich verwirrt. Da sieht man, was passiert, wenn Sachen kommentarlos gelöscht werden...

Link to post
Share on other sites

Die Bildaufteilung ist im Grossen & Ganzen gut gelungen.

Das eine Dreieck, das vom Billard-Tisch gebildet wird, gibt dem Bild eine Richtung; so was kommt oft gut;

wenn Du noch n'bisschen mehr rechts gestanden wärst, dann hätte dieses Dreieck (möglicherweise) auf den Barman gezeigt, was in der Wirkung noch viel stärker gewesen wäre.

 

Alles in allem ist irgendwie zu viel drauf auf dem Bild; mein Blick ist dauernd am Wandern, wird nirgendwo so richtig festgehalten und auch nicht gross gelenkt.

=> meine Hauptkritik an diesem Bild.

In dieser Umgebung gibt es Dutzende Dinge, die sich wunderbar für Detailaufnahmen eignen würden.

 

Der Barman - hier ist er imho mehr ein Jongleur - geht beinahe ein bisschen unter. (Es ist ja übrigens nicht untypisch, das Barmänner heutzutage jonglieren; so cool ich jonglieren finde, einem Barman steht es schlecht an das zu tun! v.a. in solcher Umgebung ... am Ballermann von mir aus, aber nict in einer klassischen Bar. ts ts ts ...)

 

SW: Warum schwarz-weiss?

Man könnte jetzt noch ganz lange diskutieren, warum Leute SW machen oder nicht, da gibt es sehr unterschiedliche Meinungen; auch darüber, ob sich en Bild für SW eignet oder nicht.

Hier ist einfach alles ein bisschen flau und Kontrast-arm. Die jonglierten Flaschen etwa sind kaum zu sehen. (So was darf aber nicht unter gehen, wenn man es fotografiert).

Überhaupt - glaube ich - hätte es in der Bar eine Menge sehr interessanter Farben gehabt … bleibt natürlich die Frage, ob es auch es gefällige Farbkontraste gegeben hätte im Bild.

 

Das Bild ist nicht schlecht, aber es "felht" etwas, es hat nix, das mich umhauen könnte.

 

Das ganze - wie immer - meine persönliche Meinung so auf die Schnelle.

Link to post
Share on other sites

Genau solche Kommentare und Anregungen zum gezeigtem Bild wünsche ich mir. Danke Watcher24 und ich werde bei der nächsten Gelegenheit Deine

Ratschläge so gut es geht berücksichtigen.

 

 

Die Bildaufteilung ist im Grossen & Ganzen gut gelungen.

Das eine Dreieck, das vom Billard-Tisch gebildet wird, gibt dem Bild eine Richtung; so was kommt oft gut;

wenn Du noch n'bisschen mehr rechts gestanden wärst, dann hätte dieses Dreieck (möglicherweise) auf den Barman gezeigt, was in der Wirkung noch viel stärker gewesen wäre.

 

Alles in allem ist irgendwie zu viel drauf auf dem Bild; mein Blick ist dauernd am Wandern, wird nirgendwo so richtig festgehalten und auch nicht gross gelenkt.

=> meine Hauptkritik an diesem Bild.

In dieser Umgebung gibt es Dutzende Dinge, die sich wunderbar für Detailaufnahmen eignen würden.

 

Der Barman - hier ist er imho mehr ein Jongleur - geht beinahe ein bisschen unter. (Es ist ja übrigens nicht untypisch, das Barmänner heutzutage jonglieren; so cool ich jonglieren finde, einem Barman steht es schlecht an das zu tun! v.a. in solcher Umgebung ... am Ballermann von mir aus, aber nict in einer klassischen Bar. ts ts ts ...)

 

SW: Warum schwarz-weiss?

Man könnte jetzt noch ganz lange diskutieren, warum Leute SW machen oder nicht, da gibt es sehr unterschiedliche Meinungen; auch darüber, ob sich en Bild für SW eignet oder nicht.

Hier ist einfach alles ein bisschen flau und Kontrast-arm. Die jonglierten Flaschen etwa sind kaum zu sehen. (So was darf aber nicht unter gehen, wenn man es fotografiert).

Überhaupt - glaube ich - hätte es in der Bar eine Menge sehr interessanter Farben gehabt … bleibt natürlich die Frage, ob es auch es gefällige Farbkontraste gegeben hätte im Bild.

 

Das Bild ist nicht schlecht, aber es "felht" etwas, es hat nix, das mich umhauen könnte.

 

Das ganze - wie immer - meine persönliche Meinung so auf die Schnelle.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...