Jump to content

Deichschaf


Watcher24

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Heute mal was zur Allgemeinbildung :P

 

 

Das Deichschaf ist eine norddeutsche Kamel-Art.

 

Die Tiere haben unterschiedlich lange Stelzen, damit sie am Deich nicht umkippen. Ihr Lebensraum sind die 30 - 60 Grad geneigten Deich-hänge. Ihr dichtes wolliges Fell ist eine Anpassung an den häufig vorherrschenden Nebel; damit überstehen sie die Nebel-bedingten Zusammenstösse in der Regel unbeschadet. Nur durch das Deichschaf konnten die Berufe des Schafwenders und des Schafwandlers geschaffen werden. Diese Berufe werden ausschließlich in den hochalpinen norddeutschen Gebirgshängen (Deich) ausgeübt.

 

Das Deichschaf hat in Ostfriesland die kürzeren Beine auf der linken Seite und werden auch Dulldappen genannt. Hochdeutsch am besten übersetzt mit Bergstelze im Gegensatz zur längeren Talstelze. In Nordfriesland gibt es auch die Unterart der rechtskurzbeinigen Deichschafe, diese heißen Dilldappen und dürfen auf keinen Fall mit Dillhappen verwechselt werden. Ein wichtiger Nebeneffekt der Deichschafe ist es, dass sie Käse produzieren, der nach Griechenland exportiert wird und als Feta veredelt nach Deutschland zurückexportiert wird.

 

Um auch die Weiden in den flachen Marschen hinter den Deichen zu nutzen, wurden Deichschafe mit gleich langen Beinen gezüchtet, diese sind per Definition keine Deichschafe mehr, sondern Marschschafe. Aber allen Deichschafen und Marschschafen ereilt das Schicksal des letzten Marsches, der zum Schlachthof.

 

(Quelle: kamelopedia)

 

 

 

8094237460_b0f7065db5_b.jpg

Deichschaf | XF35mmF1.4

 

 

 

8094420736_5b81f2316d_b.jpg

Deichschaf #002 | XF35mmF1.4

Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Ich möchte bzw. muss an dieser Stelle noch betonen, dass der blaue Strich beim einen Schaf nicht von mir herrührt!

 

 

Mein Bearbeitungsstil: Im Moment gefällt er mir selber auch (noch) :-)

(gerade bei den Schafen)

 

 

Bei den Bildern am Strand z.B. beim Ebbe-Tor, wäre hoc evtl. besser gewesen, so im Nachhinein.

Link to post
Share on other sites

der klassiker.. schön freigestellt. die plastische bildwirkung bei weit geöffneter blende gefällt mir..

 

zur bildbearbeitung: bei so schotten wetter zeiht man die farben "eigentlich" eher ins warme..

 

dennoch wirkt es natürlich im kühlen bereich, da viele den norden mit kühlheit assoziieren.. daher passt das schon

 

fettes brot hat den norden besungen.. eines unserer lieblingslieder auf partys

 

Fettes Brot-Nordisch by Nature - YouTube

Edited by DaigoTetto
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...