Jump to content

OVF Sucher verschiebt jedes mal den Ausschnitt


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo Forum, ich brauche mal euern Rat.

 

Wenn ich durch den Sucher OVF schaue. Sehe ich die Hilfslinien, ein kleines Rechteck in der Mitte für den Fokuspunkt und darum ein größeres Rechteck. Wenn ich jetzt den Auslöser andrücke, wird das kleine Rechteck Grün und jetzt kommt das Problem. Jedes mal verschiebt sich jetzt das große Rechteck in irgend eine Richtung und genau diese Ausschnitt wird aufgenommen. Nur genau dieses möchte ich nicht, weil jetzt meine Komposition nicht mehr stimmt.

 

Unter EVF passiert das nicht.

 

LG Mark

Link to post
Share on other sites

Moin.

 

Das ganze ist die Parallaxen-Korrektur. Ist besonders krass bei nahen Motiven, in der Ferne ändert sich fast nix.

 

Ist also quasi physisch bedingt und ein muss beim OVF. Wenn Du genaue Ausschnittskontrolle willst, musst Du eh auf den EVF zurück greifen.

Link to post
Share on other sites

Dir ist hoffentlich bewusst, dass der OVF natürlich eine Parallaxenfehler hat. Er sitzt ja schließlich auf einer anderen optischen Achse als das Objektiv. Je kürzer der Aufnahmeabstand, desto ausgesprägter.

Daher ist das "Verrutschen" des Rahmen bewusst und nützlich! Weil Du dann diesen verrutschen Ausschnitt zur Komposition benutzen solltest. Würde der Rahmen sich nicht erschieben, würde dennoch dieser andere Ausschnitt aufegnommen werden, geht ja gar nicht anders. Der EVF zeigt dir natürlich 100% den richtigen Ausschnitt an, da hier ja der Blick durch das Objektiv erfolgt!

 

Gruß

Matthias

Link to post
Share on other sites

Danke für die schnellen Antworten,

 

ja ich habe mir bewusst diese Kamera gekauft. Nur da ich von der Canon 5D2 und L-Linsen komme und noch nie einen OVF (war auch nicht ein Kaufgrund) benutzt habe, habe ich mich über den Grund dieser Verschiebung gewundert. Habe darüber zwar im Handbuch gelesen, konnte damit aber nichts anfangen.

 

Ich Hoffe ihr konntet mir noch mal verzeihen :)

 

Aber die Kamera ist TOP.

 

LG Mark

Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Eins ist nach über einmal Jahr in diesem Forum wirklich offenkundig: Die frisch gebackenen X100/X-E1/X-Pro1-User, die von einer F200EXR oder einer HS20EXR, S100fs etc. kommen, sind in den Foren viel pflegeleichter als jene, die vorher was mit Spiegel hatten, auf dem Canon oder Nikon stand. :)

Link to post
Share on other sites

F

Danke für die schnellen Antworten,

 

... habe ich mich über den Grund dieser Verschiebung gewundert. Habe darüber zwar im Handbuch gelesen, konnte damit aber nichts anfangen.

...

LG Mark

 

Bitte, aber hast Du den Hintergrund mittlerweile verstanden oder sind noch Fragen offen?

 

Gruß

Matthias

Link to post
Share on other sites

Eigentlich nicht - wenn Du länger mit der Kamera arbeitest entwickelst Du ein "Gefühl" was Du im OVF wo sehen musst, damit es später so auf dem Bild ist wie Du es Dir gedacht hast. Gib Dir einfach ein wenig Zeit damit, dann klappt es ganz von selbst - gilt auch für den sich verschiebenden Fokuspunkt. Ich hab als Jugendlicher mit der Leica von meinem Vater angefangen in die Fotografie reinzuschnuppern, irgendwann ging es dann Richtung high-tec und kurz vor dem Wechsel von der Nikon D3 auf die D4 bin ich zur XPro1 abgebogen. Die "Lehre" aus der Jugend kam mir beim Umstieg SLR-->Sucher sehr gelegen, Du wirst Dich auch noch gut eingewöhnen, wenn Du Dich drauf einlässt...

 

VG

Marco

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...