Jump to content

Verzeichnisse mit Sonderzeichen


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Grüß Euch,

 

zum zweiten Mal schon hat meine geliebte X100 in der Verzeichnisstruktur ganz seltsame Namen vergeben - nur Sonderzeichen!!! die Files bekomme ich Gott sei dank mit der Suche nach*.jp bzw. *.raf raus, aber seltsam ist das schon! Bin auf der neuesten Firmware, die High Speed SD Karte wurde frisch formatiert.

 

Habt ihr eine zündende Idee?

 

Vielen Dank,

Harald

 

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Link to post
Share on other sites

Sieht aus wie ein Problem mit FAT oder NTFS oder..?

 

Wurde die Karte im PC oder in der Kamera formatiert? Unbedingt (nur) in der Kamera.. Der PC kann jenachdem die Verzeichnisstruktur der SDCard durcheinander bringen.

 

Wird die SDCard in den PC direkt eingeschoben oder via Kabel / Kamera ausgelesen? Ev. ist der Treiber für die Kamera nicht korrekt installiert (glaub ich zwar weniger).

 

Virenschutzprogramme können auch komische Fehler produzieren.. (auch eher unwahrscheinlich - aber weeeeer weiss..)..

 

Vielleicht bringt auch ein Kamera-Reset etwas (auch das glaub ich eher weniger)..

 

 

Sonst würde ich mal mit einer anderen SDCard probieren (vielleicht ist diese defekt?) oder die Karte noch an einem anderen PC einlesen versuchen, ev. mehrmals probieren, mit zwischendurch formatieren, neue Fotos schiessen und schauen, ob der Fehler an einem anderen PC auch reproduziert werden kann..

 

Viel Glück ,-)

Edited by debArtCH
Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

vielen Dank für deine Unterstützung!

 

* Die Karte wurde ausschließlich in der Kamera formatiert

* Die SD Karte wurde direkt in das Notebook gesteck - ist eine "normale" SDHC Scandisk ExtremePro 45mb/S - das Resultat war in zwei Notebooks mit Windows 7 64bit dasselbe

 

Ich werde mal weitertesten ...

 

Liebe Grüße in die Schweiz,

Harald

Link to post
Share on other sites

Hallo Harald

 

Der nächste Test wäre mit einer anderen Karte. Ev. ist deine schlichtweg einfach "defekt". Die haben doch lifetime warranty drauf, also solltest du sie ersetzt bekommen. Zuviel Zeit mit der Karte würde ich nicht mehr verschwenden. Wenn eine nächste zickt, dann liegt es ev. an der Kamera.

 

Schlussendlich ev. noch ein Tipp: fürs Fotografieren verwende ich am liebsten 2-3 schnelle 8, max. 16GB Karten und wechlse dann halt bei Bedarf. Die Monster-Karten mit und über 32GB schrecken mich etwas ab, weil ich da Angst vor zu grossem Datenverlust habe.. Für Videofilmer sieht das natürlich wieder anders aus.

 

Mit Sandisk habe ich jetzt zu 100 % nur gute Erfahrungen gemacht. Apropos: welche Speicherkarten-Marke verwendest du? Ich glaube fast mal irgendwo gelesen zu haben, dass Fuji entweder Markeneigene oder (so glaube ich mich zu erinnern) Sandisk-Speicherkarten empfiehlt..

 

Grüessli "us der Schwiz" ,-)

 

PS: ich verwende Windows Pro 64bit, Karte ebenfalls direkt im PC- oder im Notebook-Karteneinschub, 8GB/16GB Sandisk Extreme Pro 45mb/s.. ohne Probleme.

Edited by debArtCH
Link to post
Share on other sites

Servus,

 

der Test läuft schon mit einer zweiten Karte. Mit der Verwendung von mehreren kleineren Karten hast du sicher Recht, das macht schon Sinn, allerdings hab ich so wie du immer Scandisk verwendet und noch nie ein Problem gehabt, aber es gibt wohl für alles ein erstes Mal ;-)

 

Ciao,

Harald

Link to post
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Hallo,

 

gibt es schon Neuigkeiten zu diesem Thema. Ich habe heute das gleiche Verhalten bei mir festgestellt und dann durch Zufall diesen Foreneintrag gesehen. Ich benutze eine SanDisk Extreme Pro 16 GB Karte. Mir fehlen keine Bilder oder Videos.

 

Bevor jemand fragt:

Karte nur in der Kamera formatiert

Karte immer mit "Lock" in anderen Geräten verwendet

 

 

Viele Grüße

Roman

 

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Link to post
Share on other sites

Ich benutze wie gesagt die selben 16GB Karten mit 45MB/s. Verwende sie in verschiedenen Kameras (Fuji, Olympus, Panasonic, etc.) und formatiere sie immer in der Kamera bevor ich die ersten Bilder schiesse. Ich habe mit jeder der Karten (sind 2 Stk. 45MB/s, 1 Stk. 30er, welche ich selten brauche) sicher je weit über 1000 Fotos geschossen ohne je Probleme zu haben. Ganz neu hab ich jetzt noch 2 16GB mit 95MB/s, aber noch nicht getestet.

 

Importiere die Karten dann jeweils direkt in mein Dell Desktop (Studio XPS, eingebauter multi-Kartenleser) oder in mein Dell Notebook (eingebauter SD-Card-Slot). Beide Geräte mit Windows 7, 64-bit. Ich habe die Karten auch schon problemlos in meinem HP Netbook verwendet.

 

Nächste Fragen wären wohl:

 

Welche PC-/Notebookmarke?

Mischt ihr Windows- und Mac-Umgebung?

Kürzlich Updates oder Software geladen, die das Dateisystem durcheinander bringen könnten (ev. habt ihr da was Gemeinsames, Bios-Update oder??)?

Ev. den Kartenleser-Treiber aktualisiert (via Windows-Update)?

Worein, resp. mit welchem Programm, importiert ihr?

 

Die Frage nach dem Virenschutz, resp. Virenfreiheit eurer Systeme sollte ja obsolet sein.. Ausser ev. ..ihr benutzt den gleichen??

 

Die Suche auf dem Internet ist echt auch nicht schlüssig. Mhm..

Edited by debArtCH
Link to post
Share on other sites

So beim Browsen sind noch ein paar Fragen aufgetaucht:

 

Habt ihr eure Karten mal abgezogen, bevor sie ev. fertig waren mit lesen/schreiben?

Wenn das mit den komischen Namen passiert, wie vollgeschossen sind die Karten (hat's noch freier Platz drauf)?

Wo habt ihr die Karten gekauft? Könnten es Fälschungen sein??

Edited by debArtCH
Link to post
Share on other sites

Meine Karte ist eine mit 95 MB/s. Eine Fälschung schließe ich aus. Die Karte habe ich natürliche bei Kamera aus herausgezogen. Wie gesagt, ich verwende immer den "Lock" Schalter, sobald die Karte die Kamera verlässt, es muss also in der Kamera passieren. Das Verhalten ist bei meinen anderen Kameras noch nicht aufgetreten.

 

Die Karte war ca. 50 Tage ohne erneute Formatierung im Einsatz. Schreibzugriff hatte nur die x100. Am Ende waren ca. 14 GB Bildmaterial drauf. Nach erneutem Formatieren (gestern) ist es noch nicht wieder aufgetreten. Es war auch das erste Mal - ich habe die Kamera und diese Karte schon etwas länger im Einsatz.

 

Viele Grüße

Roman

Link to post
Share on other sites

Also wie gesagt, entweder sind die SD-Karten einfach defekt/fake, wobei das jetzt schon eine ungewöhnliche Anhäufen wäre, oder entweder hat die Kamera oder der PC Mühe mit der File Allocation Table (FAT32).. Es könnte auch ein Problem des USB-Treibers sein (schlussendlich sind die meisten internen Kartenleser auf dem Bord auch via USB angeschlossen). Eine weitere Möglichkeit wäre, dass ev. mal eine HD (SSD) oder SDCard defragmentiert wurde (Flash Speicher/Solid States vertragen das nicht).. Auch ein Hin- und Herwechseln zwischen Mac und Windows könnte die Datei-Systeme durcheinander bringen. Oder - es ist etwas total anderes. Sorry - mein latinum complete est.

 

Ich würde die "zickenden" Karten/USB-Sticks mal zu Seite legen und konsequent mit anderen Karten arbeiten, um herauszufinden, ob es dort auch passiert.

 

Wenn ja, dann ..google Suche.. oder Kamera wechseln ,-) Übrigens: welche verwendet ihr mit welcher FW und falls Wechselobjektiv: welche da und welche FW-Versionen. Ev. gibt es bei den Kartenproblemen dort einen gemeinsamen Nenner?

Link to post
Share on other sites

@Linse: ich lese eigentlich die Karten immer direkt am PC oder Notebook ein. Bei meinem Dell PC hat es einen Cardreader eingebaut, der so ziemlich jede gängige Karte liest, das Notebook kann SD und MMC. Hatte noch nie Probleme damit.

 

Da ich mehrere Kameras benutze, ergeben sich für mich diverse Vorteile:

 

- ich erspare mir die Suche nach dem passenden Kabel (die sind ja noch überhaupt nicht alle standardisiert).

- ich habe keine Lust, jeden x-beliebigen Kamera-Treiber (oder allenfalls auch noch Software) auf meine Computer zu laden, nur um Bilder einzulesen, die werden einfach generell in Lightroom (oder zur Not auch in Picasa) importiert.

 

Deshalb ist mir grundsätzlich auch sympathischer, wenn ich z. B. Firmware-Updates via Karte und nicht via Kabel machen kann (der Update via Kabel ist ja an meinem Olympus-Objektiv "in die Hose" gegangen, ist aber schon wieder behoben).

 

Noch eleganter geht es mit dem Handy: die geschossenen Fotos lädt es auf meine Dropbox (eingestellt "wenn WLAN verfügbar ist", geht aber auch über mobiles Netzwerk) und dieser Dropbox-Ordner wird automatisch auf den PC synchronisiert. Ich habe es mit der SDCard eyeFi auch probiert. Habe es noch nicht fertig durchgetestet, aber so vom ersten Blick her hat mich diese Art die Bilder auf den Compi zu bringen noch nicht ganz überzeugt..

 

Aber: chacun à sa façon.. ,-)

Edited by debArtCH
Link to post
Share on other sites

Frage:

 

Was ist der Vorteil, wenn man die Bilder direkt per SD-Karte am PC einliest? Ich lese hier nur von Problemen.

 

Bisher habe ich meine Bilder direkt von der Kamera mit USB-Kabel übertragen = keine Probleme.

Ich bitte um Aufklärung. Danke.

 

Mache ich genauso und hatte bisher keine Probleme.

Link to post
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Habe letzten Samstag 200 Fotos mit der X100 und einer neuen Sandisk 16GB 95mbs geschossen, importiert, keine Probleme.. Ich weiss nicht, ob es ein Fuji-Firmware Problem ist, vielleicht spezifisch eines deiner X100? Hab mit Google nichts weiter Hilfreiches gefunden und bin gespannt, ob du die Lösung rausbekommst und woran es schlussendlich liegt.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...