Jump to content

(Waffen-)Sammler-Thread


sip62

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo zusammen

 

Gibt es in diesem Forum allenfalls auch „Jäger und Sammler“, also Mitglieder, welche (Sport-)Pistolen, Revolver, Messer und dergleichen besitzen oder sich daran erfreuen können?

 

Ich selbst bin leidenschaftlicher Sportschütze und habe nebst den gezeigten Exponaten noch einige weitere Kilos an gepflegtem „Alteisen“.

Bevor nun ein Sturm der Empörung über mich hereinbricht, noch folgende Anmerkungen:

 


  • Selbstverständlich habe ich alle meine Handfeuerwaffen mit den entsprechenden behördlichen Bewilligungen erworben.


  • Natürlich ist mir bekannt, dass man(n) mit Waffen Unheil anrichten kann (dies ist aber auch mit einem Küchenmesser oder einem Schraubenzieher möglich). In der Hand eines verantwortungsbewussten Schützen stellt eine Waffe keine Gefahr dar, sondern ist lediglich ein Sportgerät.

 

So, nun können die Gutmenschen mit ihren Vorurteilen über mich herfallen.

 

LG, Jörg

 

 

Llama III-A (Miniatur-Kopie der Colt M1911) im Kaliber 9mm kurz/.380 ACP

[Die Griffschalen habe ich aus Gummibaumholz gemacht und mittels Brandmalerei den Skorpion eingebrannt).

 

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

 

Astra-Arms 1911 Daytona (Swiss made) im Kaliber .45 ACP

[Auch diese Griffschalen habe ich mit aus den USA importieren Holz selbst gemacht. Die Patronenschachtel ist selbst designet].

 

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

 

Star Model Super B im Kaliber 9mm Luger

[Die Patronenschachtel „aus heimischer Produktion“ weist natürlich das falsche Kaliber auf]

 

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

 

Smith & Wesson Mod. 625, Model of 1988, im Kaliber .45 ACP

[Natürlich gibt’s auch diese Patronenschachtel nicht im Handel]

 

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Link to post
Share on other sites

  • Replies 244
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Posted Images

Bin zwar alles andere als ein Waffenfan, aber ein wenig mehr (Tiefen)Schärfe hätte dem ein oder anderem Bild schon gut getan, oder?

 

Hallo Mefty

 

Ja, da gebe ich dir vollends recht. Diesen Punkt werde ich mit meiner X100 ganz sicher noch üben müssen. Der aufgesetzte WCL-X100 ist an diesem Ergebnis vermutlich nicht schuld.

 

Eigentlich hätten die Bilder eher in dieser Art herauskommen müssen:

(Aufnahmen entstanden aber mit einer Nikon D90)

 

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

 

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Link to post
Share on other sites

...als Hobbykoch und Schrauber.

 

 

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

 

 

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

 

Ich kann bestätigen, dass diese Waffen in der Hand eines verantwortlichen Kochs oder Schrauber keinen Schaden anrichten:rolleyes:

Edited by Eckhard
Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Technisch sind die Fotos nicht so toll, aber das hat der Ersteller ja auch selber bemerkt.

 

Inhaltlich / künstlerischer Wert:

Waffenvernarrtheit (man könnte sicher auch sagen Geilheit), sexistische Bildchen auf den Munitionsschachteln, synthetisches Tigerfell, SWISS MADE und CONFEDERATIO HELVETICA (wobei hier noch ein Druckfehler ... Entschuldigung ... Gravierfehler vorliegt)

"üble Sache!", würde Inspektor Maloney dazu sagen ...

 

ok. ich gebs zu. Ich bin kein Waffennarr.

Link to post
Share on other sites

SWISS MADE und CONFEDERATIO HELVETICA (wobei hier noch ein Druckfehler ... Entschuldigung ... Gravierfehler vorliegt)

"üble Sache!", würde Inspektor Maloney dazu sagen...

 

SWISS MADE ist dieser von Astra-Arms SA mit Sitz in Sion (bitte nicht mit der ehemaligen spanischen Firma verwechseln) hergestellte 1911er-Klon durchaus, andernfalls das Schweizer Kreuz im Wappenschild nicht hätte verwendet werden dürfen. Unsere Schweizer Behörden sind diesbezüglich sehr streng, was deren Verwendung auf Waren betrifft. Vom Hersteller brachte ich übrigens in Erfahrung, dass die Firma vier CNC-Maschinen in der Schweiz hat. Auf diesen würden die Teile hergestellt, das Brünieren werde auswärts vergeben und die Montage erfolge wiederum "in house".

 

Auf den vermeintlichen Druck-/Gravierfehler angesprochen, liess mich Astra Arms SA wissen, dass es sich dabei um eine für die anvisierte englischsprachige Kundschaft "vereinfachte englische" Schreibweise handle; der korrekte Ausdruck Confoederatio sei für diese Verkaufsregion nicht auszusprechen bzw. hinderlich... Lassen wir's mal so stehen - es gibt ja auch Schweizer Münzen mit diesem Fehldruck, welche dadurch erheblich an Wert gewonnen haben. Ob meine 1911er deshalb ebenfalls an Wert gewinnt wage ich mal zu bezweifeln. Einem allenfalls gesteigerten "Schrottwert" ist vielmehr der Umstand dienlich, dass die Produktion dieses Schweizer Colt-Klones bereits nach wenigen hundert Exemplaren wieder eingestellt wurde.

 

P.S. Ob die "Bildchen" auf den Munitionsschachteln als sexistisch zu werten sind, überlasse ich getrost anderen. Das Zeichnen und Malen von Portraits, Pin-ups und Aktbildern zählt nebst dem Fotografieren auch zu meinen Hobbies (wobei ich bei Letzterem mit Sicherheit noch viel Übung brauche).

 

LG, Jörg

Link to post
Share on other sites

Ich hab kürzlich beim "entrümpeln" ein Gewehr gefunden.. OK, ein kleines Kinder-Luftdruckgewehr Marke "Diana". Funktioniert noch immer. Da ich im Moment keine Munition dafür habe, werde ich das Shooting wohl umkehren und anstatt damit auf Kameras zu schiessen in den nächsten Tagen mal eine Kamera darauf richten ,-)

 

Irgendwo auf dem Dachboden müsste noch eine Pistole liegen (auch Luftdruck, wenn ich mich richtig erinnere). Diese habe ich als Kind mal auseinandergenommen und nicht mehr zusammengebracht. Drum hab ich sie versteckt *g*.. Kann aber noch eine Weile dauern, bis ich mich nach Keller und Schopf via Estrich in den Dachboden durchgearbeitet habe, um nachzusehen, ob die noch da ist. Im Estrich könnten noch 1-2 Langgewehre sein und.. wer weiss.. ev. das MG von meinem Vater (welches ich als Kind auch auseinander- und wieder zusammenbauen durfte). Hm, wenn ich so darüber nachdenke, könnte das weitere "ausmisten" des Hauses doch noch spannend werden. Übrigens: unter den Spielsachen von anno dazumals habe ich gestern noch ein Gummigeschoss gefunden.

 

DON'T ASK - THIS IS SWITZERLAND *g*

Edited by debArtCH
Link to post
Share on other sites

Dirty Harry's toy:

 

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

 

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Edited by sip62
Link to post
Share on other sites

Um allenfalls etwas erhitzten Gemütern aufgrund des bisher gebotenen Bildmaterials ein wenig Abkühlung zu verschaffen, stelle ich mal zwei "artfremde" Bilder ein.

(sie entstanden im Eispalast auf dem Jungfraujoch)

 

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

 

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Link to post
Share on other sites

Ich habe kein problem ...damit ...

 

 

Es geht ja um Fotos ...

 

 

Außer bei Adam und Eva gab es schon immer Waffen ,nackt waren die beiden auch ,siehe Bilder .

 

Stein ,Stock ,Messer und dann die Technischen Waffen ,eine Waffe wird erst in einer Menschlichen Hand zu einer Waffe ,wenn sie nicht auf Zielscheiben zielt .

 

Töten kann ich auch mit einer X100 wenn ich gut ziele ....

 

 

 

LG MARC

 

 

 

 

 

 

P.s und Pin up s......mit Autos ,,,

 

Autos? auch eine Waffe in der Hand eines Menschen ,alles kann zur Waffe werden .

Edited by marc72
Link to post
Share on other sites

Jedem Tierchen sein Pläsierchen.

Mit den Bildern hast Du bis jetzt aber noch keine Musche geschossen :mad:

Zielen, ruhighalten und abdrücken genügt beim Fotografieren nicht.

Im Gegensatz zum Schiessen ist beim Fotografieren Kreativität gefragt.

 

 

Gibt auch kreative Killer die nicht einfach nur einen Auftrag erfüllen .....man kann auch kreative Töten ,,,,siehe Cosa Nostra Geo Bericht

 

oder Receiver Dogs....Lagerhalle .....

Link to post
Share on other sites

Im Gegensatz zum Schiessen ist beim Fotografieren Kreativität gefragt.

 

Hast du eine Ahnung wieviel "Kreativität" der Schiesssport abverlangt, wenn die Resultate wieder einmal nicht die gewünschten Ergebnisse ergaben :cool: denn eigentlich ist daran nie der Schütze am hinteren Ende des Sportgerätes schuld; kann ja gar nicht sein :)

 

Da werden Begründungen wie Wettereinfluss, Stress, ungünstige Windverhältnisse, Sonneneinstrahlung, vorbeifliegende Insekten (diese Liste liesse sich noch unendlich verlängern) zum Besten gegeben. "Kreativität" ist also durchaus erforderlich, um das eigene Unvermögen, eine Musche zu schiessen, "glaubhaft" darzulegen...

 

Aber zurück zum Fotografieren. Bin mir natürlich durchaus bewusst, dass insbesondere die Aufnahmen am Anfang des Threads nicht das Gelbe vom Ei sind. An kreativen Aufnahmen arbeite ich noch und werde diese gerne posten, wenn sie sehenswürdig sind.

 

(Habe eigentlich insgeheim gehofft, dass hier eventuell ebenfalls Waffennarren vertreten sind, welche mit kreativen Aufnahmen aufwarten könnten).

Link to post
Share on other sites

# marc72

Ich habe kein problem ...damit ...

 

 

Es geht ja um Fotos ...

 

 

Außer bei Adam und Eva gab es schon immer Waffen ,nackt waren die beiden auch ,siehe Bilder .

 

Stein ,Stock ,Messer und dann die Technischen Waffen ,eine Waffe wird erst in einer Menschlichen Hand zu einer Waffe ,wenn sie nicht auf Zielscheiben zielt .

 

Töten kann ich auch mit einer X100 wenn ich gut ziele ....

 

 

 

LG MARC

 

 

 

 

 

 

P.s und Pin up s......mit Autos ,,,

 

Autos? auch eine Waffe in der Hand eines Menschen ,alles kann zur Waffe werden .

 

 

Wenn ich Deinen Artikel so lese, kann einem schon ganz schön schlecht werden. Eine Handfeuerwaffe ist nun mal ein Instrument zum ''TÖTEN''. Man kann, um sie zu besitzen, natürlich auch Sport damit betreiben, eine

schöne Legitimation!

Les Dir doch mal auf Wikipedia den Ablaufbericht vom Amoklauf von Winnenden durch, wo der Sohn eines Sportschützen, der 15 großkalibrige Waffen + Munition im Hause aufbewahrt hat, mit einer Beretta92 15 Menschen erschoss.

Mach das mal mit einer x100.

Ich glaub, in der Schweiz dürfen Sportschützen großkalibrige Waffen + Munition im eigenen Haus aufbewahren. Ich halte das für sehr bedenklich.

 

Gruß

Eckhard

Edited by Eckhard
Link to post
Share on other sites

"So, nun können die Gutmenschen mit ihren Vorurteilen über mich herfallen."

 

Mit dem Wissen, dass dies mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit auch passiert

und somit einen verbalen Hickhack auslöst,

einen Fototread zu eröffnen, finde ich provokativ und fürs Fotoforum unklug.

 

Fotos zu zeigen und über Fotos zu diskutieren ist ein weites, spannendes Feld.

 

Was müssen wir hier über Amoklauf, amerikanische Waffenlobby, welche Waffen in welchem Land im eigenen Haus aufbewahrt werden usw. usw. diskutieren?

Warum soll ich hier schreiben, warum ich kein Sturmgewehr unter meinem Bett liegen habe?

Link to post
Share on other sites

# marc72

Eine Handfeuerwaffe ist nun mal ein Instrument zum ''TÖTEN''.

 

Dies muss nicht zwangsläufig der Fall sein; eine (Handfeuer-)Waffe kann auch lediglich zur Abschreckung dienen. Auch ein Küchenmesser kann als Tötungswerkzeug verwendet werden. Man kann es - um es zu besitzen - natürlich auch Kochvorbereitungen damit betreiben... Es käme aber deshalb niemandem in den Sinn, den Küchenmessern die Legitimation als Hilfsmittel abzusprechen. Bei als Sportgerät eingesetzten Handfeuerwaffen ist dies aber natürlich etwas gaaanz anderes (leichtes Kopfschütteln an dieser Stelle sei mir gewährt).

 

Ich glaub, in der Schweiz dürfen Sportschützen großkalibriege Waffen + Munition im eigenen Haus aufbewahren. Ich halte das für sehr bedenklich.

 

Nicht nur Sportschützen; jedermann, der zum Erwerb einer Schusswaffe berechtigt ist (d.h. in der Regel keine Vorstrafen) darf diese inkl. Munition zuhause aufbewahren. Nur was ist daran bedenklich? Bedenklich an solchen Äusserungen ist einzig die gebetsmühlenartigen Wiederholungen, welche aber durch keinerlei Fakten belegt werden können...

 

In diesem Zusammenhang verweise ich auf den folgenden Auszug (ich empfehle aber, den gesamten Artikel aufmerksam durchzulesen):

Quelle: Privater Waffenbesitz » Liberales Waffenrecht

 

Tatsächlich ist wissenschaftlich belegt, das kein direkter Zusammenhang zwischen der Anzahl der Waffen im Volk und der nationalen Mordrate besteht. Die Schweiz und die Niederlande haben eine nahezu identische Mordrate von etwa 11 Morden pro Millionen Einwohner – allerdings gibt es in der Schweiz in etwa 27.2 % der Haushalte Waffen, in den Niederlanden nur in 1.9 % (Quelle DWJ 06/09 und European Sourcebook of Crime and Criminal Statistics). Seltsam, oder? Noch in den 90er Jahren gab es in der Schweiz 600.000 vollautomatische Kriegswaffen in Privatbesitz, sieben Millionen Schweizer hatten Schusswaffen im Haus. Interessanterweise lag die Kriminalität im Kanton Zürich am höchsten, hier herrschte aber das strengste Waffengesetz der Schweiz…im Gegensatz zu Bern, wo selbst zum Führen einer Waffe keine Erlaubnis benötigt wurde – und die Kriminalität trotzdem erheblich niedriger war…

Link to post
Share on other sites

# marc72

 

 

 

Wenn ich Deinen Artikel so lese, kann einem schon ganz schön schlecht werden. Eine Handfeuerwaffe ist nun mal ein Instrument zum ''TÖTEN''. Man kann, um sie zu besitzen, natürlich auch Sport damit betreiben, eine

schöne Legitimation!

Les Dir doch mal auf Wikipedia den Ablaufbericht vom Amoklauf von Winnenden durch, wo der Sohn eines Sportschützen, der 15 großkalibrige Waffen + Munition im Hause aufbewahrt hat, mit einer Beretta92 15 Menschen erschoss.

Mach das mal mit einer x100.

Ich glaub, in der Schweiz dürfen Sportschützen großkalibrige Waffen + Munition im eigenen Haus aufbewahren. Ich halte das für sehr bedenklich.

 

Gruß

Eckhard

 

 

 

Das war ja vielleicht überspitzt von mir geschriebene .....

 

Wenn du es so verstehen willst ist es deine Sache .....so ein Thema ist eh .........

 

Davon ab in jeder Stadt ,,,jede Bundeswehr .....jeder Cowboy ......oder sonst was ...jeder Kino Film .......ist eine Waffe zu sehen

 

Also das was du sagst kann ich nicht nachvollziehen ,,,und deinen Ton schon mal garnicht !

 

 

Fakt ist es gibt Waffen ! 2. Setze nicht voraus das es mir egal wäre das die Waffen nicht Ordnungsgemäß aufbewahrt werden !

 

So wie bei deiner Polizei die auch für deine Sicherheit da ist !

 

Eine Waffe und egal welche wird erst in der Hand des Menschen zu einer Tödlichenwaffe !!!

 

Und eine Waffe zu Fotografieren finde ich ist kein vergehen ! Da kommt es mir nur auf das Foto an !

 

Du kannst deine Meinung haben ...aber du kannst nicht unterstellen !

 

Mir wird schlecht .....schau in die Welt und ,,,,da kannst du dich gern da hinstellen und denen den Vorwurf machen die es unberechtigt und falsch eine Handfeuerwaffe .....oder überhaupt Waffen gegen Menschen Einsätzen ......übrigens ....dann würde ich mir das Tanken auch direkt verkneifen .....weil deine Doppel

 

Moral lässt dich vergessen das so vieles was du benutzt Blut klebt ......Displays ....Benzin und und .....

 

 

Und jetzt kommst du hier an und bringst so n Spruch ..... völlig daneben ...falscher Platz und Ort ...

 

 

LG MARC

 

 

 

P.s du hälst das für bedenklich ......ach und ich nicht ......aber ich bin nicht naiv .....ob erlaubt oder nicht es gibt Waffen

 

und wer eine will besorgt sich eine ob berechtigt oder nicht ..... da hilft auch ein Gesetz nicht s .... das sieht man überall.....

 

das kann man nicht weg reden .....

 

Keiner Findet das was mit Waffen gemacht werden kann gut .........

 

Aber was du da sagst und hier den Moral Apostel machst ....das ist echt nen ding .....

 

Leg mir noch ein paar Worte in den Mund und lege sie mir aus wie du willst ,,,,,

 

.....mal davon ab ....es war abzusehen das so eine Diskussion ja kommen mußte ....

 

MARC

 

 

 

 

 

 

P.s

 

Zitat von Eckhard

# marc72

 

 

 

Wenn ich Deinen Artikel so lese, kann einem schon ganz schön schlecht werden. Eine Handfeuerwaffe ist nun mal ein Instrument zum ''TÖTEN''. Man kann, um sie zu besitzen, natürlich auch Sport damit betreiben, eine

schöne Legitimation!

........................................???????????????

 

Ich will dir echt nicht zu nahe treten .......sach mal geht's noch ?

 

Eine Waffe wird erst dann Tödlich in der Hand eines Menschen ,aber nicht jeder Mensch hat Tötung s Absichten ......

 

ich sehe zu einem Besoffenen Auto Fahrer und der Handfeuerwaffe(Sport ) keinen unterschied

 

 

dann schaff den Alkohol und das Auto auch ab ! ? Weder das Auto noch der Alkohol sind dafür verantwortlich .....sondern die Person selbst die es nutzt ..........

Edited by marc72
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...