Jump to content

Kameragurt


kavenzmann

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Moin.

 

Ich suche noch einen Kameragurt für meine X-E1.

 

schwarz, unauffällig, schnell demontierbar

 

Von dicken Neoprengurten oder Kupplungen über Stativgewinde halte ich nix. Er sollte aber schnell montierbar und komplett wieder abnehmbar sein, denn i.d. Fototasche nervt mich der Gurt und behindert mich bei der Bedienung.

Am liebsten aus fest gewebtem Stoff oder Nylon.

Link to post
Share on other sites

musste selber machen!

diverse gurte in allen varianten gibts fuer unter 5€ auf fotoboersen.

dazu kleine schluesselringe, kleine schwarze dichtungsringe und karabiner.

passende karabiner sind das groesste problem, such nach den alten hama sicherheitsverschluessen:

 

Hama Sicherheitsverschluss für Kameragurte · PRISMA Computertechnik

 

aber achtung, die gibts kaum noch neu, das bild zeigt die alten und geliefert werden die neuen, siehe hama-seite,

das sind dann leider simple simplexkarabiner.

mit ein bischen basteln bekommt man auch wechselbare varianten ohne diese karabiner hin.

schau dir mal die leica-oesen, ausserdem gibts einige klemmschnallen aus metall aus den 70/80ern.

ich hab davon mittlerweile ein buntes sammelsurium zuhause.

ich wechsle nach belieben an 3 kameras und 3-4 verschiedene gurte/handschlaufen.

Link to post
Share on other sites

  • 2 weeks later...
musste selber machen!

diverse gurte in allen varianten gibts fuer unter 5€ auf fotoboersen.

dazu kleine schluesselringe, kleine schwarze dichtungsringe und karabiner...

 

Kurze Frage: Wofür die Dichtungsringe. Schlüssleringe habe ich auch, suche aber derzeit noch etwas, was ein Zerkratzen des Bodies verhindert. Geht es in die Richtung?

Link to post
Share on other sites

Kurze Frage: Wofür die Dichtungsringe. Schlüssleringe habe ich auch, suche aber derzeit noch etwas, was ein Zerkratzen des Bodies verhindert. Geht es in die Richtung?

ja, genau!

die vielen kleinen handmade-hersteller nutzen diese dichtungsringe, siehe z.b. gordys:

https://www.fuji-x-forum.de/fuji-x100-zubehoer/4595-handschlaufe-fuer-die-x100-3.html

kann man ueberall auffaedeln, dahinterklemmmen, etc. pp.

Link to post
Share on other sites

  • 3 weeks later...
  • 4 weeks later...

kleiner Nachtrag Gurt von Lancecamera. Die zweite Bestellung war dann auch nach 14 Tagen da.

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Link to post
Share on other sites

  • 4 weeks later...

Gestern erhielt ich Post von unserem Zollamt. Eine ausländische Warensendung liegt für mich zur Abholung bereit. Pro Tag der Lagerung werden 0, 50 Euro berechnet. Bitte Rechnung bei der Abholung bereit halten.

Ich wohne auf dem Land. Das Zollamt befindet sich neben dem Bahnhof unserer Provinzmetropole. Also bin ich eine gute halbe Stunde mit dem Auto zum Zollamt gefahren. Hier mußte ich mich in eine lange Schlange anreihen. Endlich stand ich vor der Warenausgabe und legte meine Unterlagen vor. Ein Zollbeamter brachte schließlich das Kuvert von Lanc-Camera-Straps. Ich mußte es öffnen, den Inhalt erläutern. Der Gurt wurde kurz begutachtet. Schließlich verschwand der Beamte für eine Weile und meinte, Zollgebühren seien fällig. Er rechnete mit eine Taschenrechner, überprüfte das Ergebnis mit einem anderen Rechner. 5, 70 Euro! Ich hielt schließlich das Geld abgezählt bereit, doch ich konnte die Mehrwertsteuer noch nicht begleichen, da hierfür noch keine Rechnung vorlag. Der Beamte ging in ein Nebenzimmer, um die Rechnung zu schreiben. Ich hörte durch das angelehnte Fenster, wie Züge in den Bahnhof ein-und aus fuhren. Nun war die Rechnung geschrieben. "Bitte hier noch unterschreiben ... dort, unter dem Stempel..."

"Nein, sie können noch nicht gehen... sie brauchen jetzt noch eine Quittung für die geleistete Zahlung!" Der Beamte verschwand wiederum im Nebenzimmer, telefonierte, irgendetwas schien mit seinem Computer nicht zu funktionieren, Kollegen wurden herbei gerufen ... irgendwann wurde mir mit der Quittung der Warenbrief überreicht.

 

Endlich raus aus dem Amt, es hatte zu regnen begonnen, das Auto stand auf dem gebührenpflichtigen Parkplatz vor dem Bahnhof. Der Feierabendverkehr hatte begonnen. Doch nach insgesamt zwei Stunden rolle ich in unsere Garage.

 

"Was hast Du denn nur so lange gemacht ..." fragte meine Frau.

"Ich habe mal wieder in Erfahrung gebracht, daß ich in Deutschland wohne!" war meine Antwort.

Wie Scheinwerfer ruhten Ihre Augen auf den Gesichtszügen meiner Unzufriedenheit ...

"... und außerdem habe ich noch einen neuen Gurt für die Kamera bekommen!"

 

Als ich ihn auspackte, reagierte sie mit breitem Grinsen:

"Wo kommt der denn her? Sieht ja aus wie die Leine für unsere Polly..."

 

Und so begann mein Feierabend mit der neuen Errungenschaft.

Edited by solferino
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...