Jump to content
Gast freiraum7

Friedhöfe, Begräbnisstätten, Friedhoflandschaften

Empfohlene Beiträge

Gast freiraum7

Fuji X-E1

Klick ins Bild zur großen Auflösung

 

(Fuji X-E1, XF 35mm, LR3.6, 1600PX)

 

VG Oli

bearbeitet von freiraum7

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast freiraum7

Fuji X-E1

Klick ins Bild zur vollen Auflösung

 

(Fuji X-E1, XF 35mm, LR3.6, 1600PX)

 

VG Oli

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

... und mein (IR-)Beitrag zum Thema ...

 

Wolfgang

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast freiraum7

Fuji X-E1

Klick ins Bild zur vollen Auflösung

 

(Fuji X-E1, XF 35mm, LR3.6)

 

VG Oli

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bild ist leider im linken Bereich überbelichtet. Da geht doch noch was in der EBV ( Lichter) oder?

 

Klar geht noch was, das Bild war aus meiner "ooc"-Phase...

Wenngleich die Lichter retten immer schwer ist, so (etwas) besser?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Einäschern und unter Bäumen begraben "liegt" bei uns im Trend..Ich bevorzuge aber die mexikanische Variante.. Jedes Jahr Party an den Gräbern

Grabsteine eignen sich prima zum Schnapsglas abstellen .So machen friedhofsbesuche spaß ..

 

 

bearbeitet von DaigoTetto

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier habe ich als Kind schon gespielt und hatte es richtig spooky in Erinnerung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In Salzburg mit der X-E1 und dem 18-55 unterwegs

 

 

 

 

 

Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk HD

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach Du ..., nicht ein Foto was mir von der Komposition her gefällt, dazu technisch von der Belichtung (Kontrast, Helligkeit, Brillanz, ...), der Schärfe und der Präsentation hier imo "ziemlich schlecht".

Dazu die Artefakt, z.B. bei Familie Huber.

Und ich dachte eigentlich, dass mit dem Fotoupload hier sei für heute geklärt.

Und ein gutes Beispiel wofür so ein Ipad nicht taugt!

 

Tut mir sehr leid, aber beim Thema Friedhof reagiere sehr empfindlich.

 

Was ich hier nun besser gemacht hätte, nichts, sowas hätte ich so erst gar nicht fotografiert, sondern mit anderer Perspektive, ETTR, RAW?, mit der Brennweite experimentiert, SW etc..

Hier finden Sie einige nützliche Tipps:

Bildoptimierung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Kritik, das nehme ich gerne an.

 

Im Nachbarforum hatte ich Bilder über Flickr hochgeladen, dann gabs fast gar keine Kommentare mehr. Ich hatte den Eindruck, viele Leute nehmen sich nicht die Zeit zu warten, bis das Bild in Flickr angezeigt wird. Vielleicht ist es hier besser. Das würde mich freuen.

 

Bei den Bildern dachte ich, ich hätte den etwas speziellen Eindruck dieses Friedhofs festhalten können.

 

Aber da werde ich noch dran arbeiten.

 

Und die Bilder in Zukunft über Flickr...

 

 

Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk HD

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   1 Benutzer

×