Jump to content
marc72

Bokeh Mitmach- Thread

Recommended Posts

nicht unbedingt ein gutes Beispiel für ein schönes Bokeh ...

... aber wenn jemand noch nicht wusste, wieviele Blendenlamellen das 35er-Fujinon hat, hier kann man rel. einfach zählen.

 

moarlisierender Aschenbecher | XF35mmF1.4

 

 

abgesehen davon aus meinen Anfängen der Snapseed-Sucht und sehr gelb(?)stichig.

Edited by Watcher24

Share this post


Link to post
Share on other sites

mmh dreckig ...... hässliches Bokeh.....

 

 

 

 

Ok.....Wo sind die X10 Besitzer mit Ihren best Of Bokehs .......( X-S1 gerne auch )

 

 

Ich weiß ....ich weiß ....... aber sehen wir es mal sportlich , also schaut noch mal nach ....

 

(Oder wie kann man das Bokeh ein bisschen beeinflussen ? Also offene Blende ist von Vorteil ,aber was noch ?)

 

LG MARC

Share this post


Link to post
Share on other sites

nach meiner Erfahrung erhöht sich die Chance auf ein "kreisrunde" "Bokeh-Kreise" (oder wie soll man "das" nennen?), wenn die Bledne weit aber nicht ganz offen ist.

 

Vespa | XF35mmF1.4

 

imho ein Beispiel für ein schönes Bokeh

(dass es bei Regen und Nacht und Strassenlampen schönes Bokeh geben kann, ist ein alter Hut, wollte ich aber hier nochmals ewähnt haben)

 

Das hier war mit f2.0; ich habe ein paar mit dem 35, das voll offen war, bei dem die "Kreise" in RIchting "Linsen" (?) ... aber bei anderen f1.4-Bildern waren sie dann wieder rund.

ab f1.8 ist es immer rund, meine ich beobachtet zu habe (wobei ich eben 1.6 noch kaum eingesetzt habe).

Share this post


Link to post
Share on other sites

und nochmals eines zum Lamellen-Zählen ... wobei mir dieses eigentlich schon wieder gefällt. Das Bild wurde damals auch entsprechend benannt:

 

 

Bokeh-Experiment | XF35mmF1.4

 

hier nun f/2.8;

nicht mehr kreisrund.

ich denke, je kleiner die Blende (um das klarzustellen: je geschlossener sie ist, je grösser die Zahl ist

), desto eher wird aus dem "Kreis" ein Polygon ?!?

Share this post


Link to post
Share on other sites

zum abrunden dann nochmals ein Beispiel des 35er voll offen, wo es eben "Linsen" (nicht aus Glas, die zum Essen) sind statt "Kreise"

 

 

 

mit f 1.4

 

 

mir gefällts trotzdem.

Zum Bokeh-Bouquet (

) gehören ja nicht nur die "Kreise" sondern auch die Unschärfe , das "cremige", und das kommt hier gut rüber, imho

Share this post


Link to post
Share on other sites

dann noch ein paar Beispiele aus der X100, deren Bokeh mir auch sehr gefällt.

 

 

 

f/2.0

 

 

 

 

 

f/2.8

 

 

 

 

 

f/3.2

 

 

 

 

f/4.0

 

 

 

 

 

zum grösser sehen : drauf-klicken

Edited by Watcher24

Share this post


Link to post
Share on other sites

sorry marc für OT

 

jungs, könnt ihr mir bitte erklären, was ich an dem Lavazza-Bild so richtig gemacht habe,....ist ne Weile her, dass ich so viele Likes bekommen habe.

 

Warum gefällt es Euch?

 

Habt Dank

Share this post


Link to post
Share on other sites
sorry marc für OT

 

jungs, könnt ihr mir bitte erklären, was ich an dem Lavazza-Bild so richtig gemacht habe,....ist ne Weile her, dass ich so viele Likes bekommen habe.

 

Warum gefällt es Euch?

 

Habt Dank

 

 

 

Alles gut ......finde den Thread als sehr angenehm .... geht doch

 

 

LG MARC

Share this post


Link to post
Share on other sites
sorry marc für OT

 

jungs, könnt ihr mir bitte erklären, was ich an dem Lavazza-Bild so richtig gemacht habe,....ist ne Weile her, dass ich so viele Likes bekommen habe.

 

Warum gefällt es Euch?

 

Habt Dank

Dafür wollte ich Dich noch loben! und sagen: Das gehört in den Food-Mitmach-Fred

 

Warum es gefällt?

 

Schönes Bokeh!

schöne Farben,

gute Komposition,

schöne Entsprechnung zwischen den Bokeh-Kreisen und dem Henkel-Loch (gibt es das Wort Henkel auf deutsch

)

die Spiegelung,

... da kommt einiges zusammen ...

 

(und das ist echt von Dir? AUA! nicht hauen! Sorry! War ein Scherz)

Share this post


Link to post
Share on other sites

DAS WORT "HENKEL" IST DEUTSCH !!

 

es kann sein das es meine Tochter gemacht hat ....

 

 

 

Ja, danke...ist schon von mir Ätsch

Edited by Aurelius

Share this post


Link to post
Share on other sites

aha ..... cool. Hat was von einem Aquarell Bild .

 

Dachte erst an eine Blume ,,,,sind das Tannenzapfen die im Wind wehen ?

 

LG MARC

Share this post


Link to post
Share on other sites

ne, einfach nur Tannenzapfen bei Blende 2,5. War absolut windstill. Man kann ja mit den Einstellungen der Kamera ein wenig spielen, um es weich und aquarellig zu bekommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

hier mal eines vom XF18 bei f/2.0, d.h. dann eben voll offen. hier keine "Linsen" sondern Kreise.

Das Bild ist ein "reines Bokeh-Experiment"

 

 

ooc; ohne künstlerischen Ansprich; lediglich zur Illustration des Bokeh des 18er-Fujinon

Share this post


Link to post
Share on other sites

hier noch ein letztes Bokeh-Experiment mit dem XF-35 voll offen (f/1.4)

 

 

ooc; ohne künstlerischen Ansprich; lediglich zur Illustration des Bokeh des 35er-Fujinon

 

spannend hier:

je näher der "Bokeh-Kreis" bzw. die unscharf abgebildete Lichtquelle im Zentrum des Bildes ist, desto "runder" wird der Kreis.

Das ist hier rel. gut sichtbar ... sieht zumindest so aus ... man kann sich auch +/- vorstellen, warum das so sein könnte.

 

der zentrale rote Kreis in der unteren Reihe ist praktisch kreisrund

 

aber wie gesagt: ein wenig ablenden, und schon sind alle schön kreisrund :-)

 

so. genug vom 35er (für den Moment ;-) )

Share this post


Link to post
Share on other sites
spannend hier:

je näher der "Bokeh-Kreis" bzw. die unscharf abgebildete Lichtquelle im Zentrum des Bildes ist, desto "runder" wird der Kreis.

Das ist hier rel. gut sichtbar ... sieht zumindest so aus ... man kann sich auch +/- vorstellen, warum das so sein könnte.

 

der zentrale rote Kreis in der unteren Reihe ist praktisch kreisrund

Können das auch andere Eigner des XF35 bestätigen? Hast du mal einen Dezentrierungstest an deinem Exemplar gemacht?

 

mfg tc

Share this post


Link to post
Share on other sites
Können das auch andere Eigner des XF35 bestätigen? Hast du mal einen Dezentrierungstest an deinem Exemplar gemacht?

Ersteres könnte mich auch interessieren. Zweiteres verstehe ich nicht.

Was ist ein Dezentrierungstest?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Zweiteres verstehe ich nicht.

Was ist ein Dezentrierungstest?

Er versucht zu verifizieren, ob alle Linsen und Linsengruppen zentriert sind. Also mittig sitzen und nicht "verkippt" zueinander sind.

So wie hier beschrieben kann man das recht einfach herausfinden.

 

 

mfg tc

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe auch noch mal mir das Bokeh angeschaut ,,,

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich denke da ist noch was drin ( für mich ) wenn man eine gute /bestimmte Aufnahme Situation findet kann die X10 Bokeh zeigen der besser ist als ihr Ruf ...

 

Damit meine ich nicht das hier ...

 

Denke aber wenn schon bei der Aufnahme drauf geachtet wird (Bokeh ) das man mehr rausholen kann als ihr schlechter Ruf in Sachen Bokeh ihr nachgesagt wird .

 

Natürlich dann immer noch kein Premium Bokeh............

 

 

 

 

LG MARC

Edited by marc72

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy