Jump to content

Vorschauschärfentiefe


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

O.k soweit alles klar .....

 

Die Funktion Vorschauschärfentiefe auf die Fn Taste gelegt .....halb ausgelöst ......nochmal die Fn Taste gedrückt .....hin her hin her ....

 

 

Wie wende ich sie sie brauchbar an ? Ich sehe einen leichten Unterschied ....aber dennoch ist das Ausgelöste Bild dann eine dritte Variante ....

 

 

Wie gebrauche ich diese Funktion richtig ,,,,bei welchen Beispiel sehe ich es besser ?

 

 

Oder ist es eine Spielerei ? Und ich kann mir die Funktion knicken ?

 

 

Gelesen habe ich jetzt die Anleitung und im Forum ...

Link to post
Share on other sites

Ich würde mich ebenfalls über eine Antwort freuen. Auch ich verstehe nun (nachdem ich ein Jahr gar nicht gemerkt habe, dass es diese Funktion gibt) wozu sie da ist. Auch ich habe sie auf den RAW-Knopf gelegt, auch ich habe nicht das Gefühl, dass das was ich sehe, irgendetwas mit dem Ergebnis zu tun hat.

Link to post
Share on other sites

Die Schärfentiefe-Vorschau macht in meinen Auge nur dann Sinn, wenn die "Arbeitsblende" fix ist; d.h. bei "Blenden-Priorität" (="Zeitautomatik") oder im voll manuellen Modus.

Dann "funktioniert" sie auch richtig, und zeigt eben die Schärfentiefe der eingestellten Arbeitsblende bei der momentanen Fokussierung

auch zu beachten: im AF-Modus kann sich der Fokus dann natürlich unter Umständen nochmals ändern; danach siehst dann wieder nochmals anders aus.

und auch die "Licht-Menge" kann beim Auslösen anders sein (bzw. die Helligkeit einzelnen Abschnitte im Bild)

 

Im welchen "Modus" (bzgl. Blendenwahl) fotografiert Ihr zwei denn?

Link to post
Share on other sites

Rein praktisch erzwingst du damit die am Objektiv eingestellte Blende für die LiveView Anzeige im LCD oder EVF in Echtzeit. Im Gegensatz zur Anzeige bei Vorauslösung kannst du die Öffnung während der "Vorschau Schärfentiefe" kontinuierlich ändern und die Auswirkung sofort begutachten. Sinn macht das neben der schnellen Beurteilung der Schärfentiefe bei verschiedenen Blenden zum Beispiel auch zur unkomplizierten SAB-Diagnose ;).

 

mfg tc

Edited by tabbycat
Link to post
Share on other sites

Die Schärfentiefe-Vorschau macht in meinen Auge nur dann Sinn, wenn die "Arbeitsblende" fix ist; d.h. bei "Blenden-Priorität" (="Zeitautomatik") oder im voll manuellen Modus.

Dann "funktioniert" sie auch richtig, und zeigt eben die Schärfentiefe der eingestellten Arbeitsblende bei der momentanen Fokussierung

auch zu beachten: im AF-Modus kann sich der Fokus dann natürlich unter Umständen nochmals ändern; danach siehst dann wieder nochmals anders aus.

und auch die "Licht-Menge" kann beim Auslösen anders sein (bzw. die Helligkeit einzelnen Abschnitte im Bild)

 

Im welchen "Modus" (bzgl. Blendenwahl) fotografiert Ihr zwei denn?

 

 

 

Ok ..hört sich alles sehr gut an ......so 100 % habe ich es noch nicht verstanden ,,,werde sie mir noch mal anschauen ......

 

 

Wie meinst du das in welchen Modus ? Also mir war nur bewusst Automatisch .....oder ich stelle selber die Blende ein ..... und oder auch die Zeit .....

 

Vorab schon mal besten dank für die Infos

 

 

 

LG MARC

 

 

 

Das heißt die X100 hat eine Abreit s Blende .....ok ...und wenn ich blende 5(oder jede andere) gewählt habe kann ich mir mit Funktion Schärfentiefe ansehe wie es aussehen würde ?

 

LG MARC

Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Wie meinst du das in welchen Modus ? Also mir war nur bewusst Automatisch .....oder ich stelle selber die Blende ein ..... und oder auch die Zeit .....

Na das heißt vor allem: Der Blendenring darf nicht auf "A" stehen. In diesem Fall wird die "Vorschau Schärfentiefe" auch deaktiviert. Deswegen halt nur sinnvoll unter Av oder M einsetzbar.

 

und wenn ich blende 5(oder jede andere) gewählt habe kann ich mir mit Funktion Schärfentiefe ansehe wie es aussehen würde

Das geht wie gesagt auch schon in der Vorauslösung (also Auslöser halb gedrückt). Bei der "Vorschau Schärfentiefe" kannst du quasi live am Blendenring drehen und dir dabei die Auswirkung auf die Schärfentiefe ansehen.

 

mfg tc

Link to post
Share on other sites

Die "Arbeitsblende" ist (immer nach meinem Verständnis) diejenige, welche Du bewusst ausgewählt hast. Im Modus "Blendenprio" oder im Modus "Manuell".

 

In einem Modus, wo Zeit UND Blende von der Kamera-Intelligenz zum Zeitpunkt der Auslösung (oder Bruchteile davor) gewählt werden, bringt die Schärfentiefe-Vorschau vorher nicht viel, weil man ja eben nicht weiss, welche Blende demnächst (von der Kamera) gewählt werden wird.

 

(Weil die Schärfentiefe ja immer in Relation zu einer Blende steht. … oder so)

 

Modus Blendenprio bei der X100:

auf dem Zeitrad "A" wählen,

am Blendenring am Objektiv gewünschte Blende ("Arbeitsblende"!) wählen.

Link to post
Share on other sites

Diese Funktion ist eigentlich ganz einfach und an allen Spiegelreflexkameras als Taste/Schalter am Objektiv.

 

Die Blende wird auf die eingestellte Blende geschlossen. Das bedeutet, wenn du am 1,4/35 die Blende 1,4 eingestellt hast, wirst du keinen Unterschied sehen. Wählst du stattdessen Blende 16 ist der Unterschied deutlich. Das Sucherbild wird dunkler und die Schärfentiefe ändert sich. Vielleicht hast du ja noch ein altes Objektiv mit Abblendtaste rumliegen, dann kannst du dir das direkt anschauen (nicht am Body montiert) wie diese Taste funktioniert.

 

Gruß Henry

Link to post
Share on other sites

Aber sehe ich nicht eh einen unterschied wenn ich am Blendenring drehe ? Auf dem Display /Sucher ? Also wo für die Funktion Schärefentiefe extra als (FN) belegen ?

 

 

So verstehe ich es Blende 2 Loch ganz groß ( und kleiner Bereich scharf) Blende 16 kleines Loch und schärfe von vorn bis hinten ......

 

Was mir fehlt is der aha Effect wenn ich die Funktion (Vorschau Schärfentiefe ) nutze

 

 

LG MARC

Link to post
Share on other sites

Marc, mach mal auf MF, aktiviere die Vorschau, fokussiere Makro, schau ins Display/Sucher und dreh von 2 langsam bis 16. IN SEHR HELLER UMGEBUNG

Nun siehst Du warum die das eingebaut haben. Du kannst schon während des Drehens die Veränderung der Schärfentiefe begutachten....nicht schlecht eigentlich.:)

Link to post
Share on other sites

Marc, mach mal auf MF, aktiviere die Vorschau, fokussiere Makro, schau ins Display/Sucher und dreh von 2 langsam bis 16. IN SEHR HELLER UMGEBUNG

Nun siehst Du warum die das eingebaut haben. Du kannst schon während des Drehens die Veränderung der Schärfentiefe begutachten....nicht schlecht eigentlich.:)

 

 

Cool .......da bin ich gespannt ....werde es gleich ausprobieren ....

 

 

Danke (allen )

 

 

 

LG MARC

Link to post
Share on other sites

Marc, mach mal auf MF, aktiviere die Vorschau, fokussiere Makro, schau ins Display/Sucher und dreh von 2 langsam bis 16. IN SEHR HELLER UMGEBUNG

Nun siehst Du warum die das eingebaut haben. Du kannst schon während des Drehens die Veränderung der Schärfentiefe begutachten....nicht schlecht eigentlich.:)

 

 

O.k habe ich jetzt gemacht .....schockt mich aber noch nicht wirklich ,,,,da das Bild Dunkler wird mit wenn ich eine nicht offne Blende wähle ( is klar warum ) aber das entstandene Bild dann doch wieder heller ist ......

 

Um die schärfen Tiefe zu beurteilen ......

 

 

da kann ich anstatt Vorschau Schärfentiefe auch an der Blende drehen und kurz den Auslöser drücken um zu sehen wie die Schärfentiefe kommt ..

 

Also so richtig den Vorteil dieser Funktion Vorschau Schärfentiefe habe ich noch nicht erkannt ........vielleicht bin ich auch nicht X genug um es zu erkennen.....

Link to post
Share on other sites

dass das Bild nicht so wird wie angezeigt, liegt dann an der Zeit und/oder ISO....wenn du die Zeit auch noch manuell machst und Auto ISO aus, sollte das Bild so werden wie zuvor angezeigt

 

 

Aurelius.... ich danke dir für deinen Einsatz ,werde dem Tip nachgehen .....

 

 

LG MARC

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...