Jump to content

Mit der X-E1


Lobra

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

steige ich hier ins Forum ein.

 

Mit dieser tollen Kamera werde ich als Neuer nicht lange alleine blleiben.Der Siegeszug der X-E1 wird diesem Forum in Kürze viele neue User bescheeren

Momentan fotografiere ich noch manuell,bis zum Erscheinen aller in 2013 neuen XF-Objektive.

In anderen Foren bin ich auch aktiv,da gehe ich mal von aus ,dass ich hier auf "alte Bekannte " treffe .Ich möchte hier mein Wissen und meine Bilder mit anderen Nutzeren teilen,selbt auch noch Neues uber das X-System erfahren.

Seit einem halben Jahrhundert fotografie ich bereits intensiv,die X-E1 bringt mir das Feeling vergangener Jahrzehnte zurück.Es sieht stark danach aus,dass ich den Erlös ,durch den Verkauf meiner DSLR-Ausrüstung , wohl in Objektive der X-E1 investieren werde.:)

 

Ich grüße alle Nutzer dieses Forums aus der schönsten Stadt Deutschlands,wo mir die Fotomotive niemals ausgehen,Hamburg meine Perle.

 

Lothar

Link to post
Share on other sites

Hallo Lothar,

 

willkommen hier im Forum ! Ich warte auch sehnsüchtig auf meine X-E1 ( im Kit ) und denke, Deine Begeisterung ist gerechtfertigt.

Das Zoom bringt mich durch den Winter und im nächsten Jahr wird's dann sicher spannend ( ich sage nur 23mm/1.4 ) ;)

Viel Spass mit der Neuen und lass mal Bilder hier auftauchen...

Link to post
Share on other sites

Herzlich Willkommen, Lothar!

 

Ich bin gespannt und freue mich auf ein paar Bilder aus Hamburg?!

 

Aber um mal gleich eins klar zu stellen, da Du ja neu hier in unserem Forum bist:

Die schönste Stadt Deutschlands ist Berlin.

 

;)

 

Viel Spass mit Deiner x-e1 und lass bald was sehen.

Link to post
Share on other sites

Hallo Lothar,

 

Herzlich willkommen hier und viel Spaß mit der kleinen Neuen. Mir geht es übrigens genauso, seit der X-Pro 1 nutze ich die DSLRs nicht mehr. Morgen geht die komplette Ausrüstung auf Reisen und von dem Erlös gibt es die begehrten noch fehlenden Objektive.

 

Gruß

 

 

Jörg

Link to post
Share on other sites

 

 

Und in der schönsten Stadt (Duisburg :rolleyes: ) wohne ich ja schon, sorry.

 

Zunächst bedanke ich mich für die Begrüßung hier im Forum.

Ich habe kein Problem damit,wenn hier der Hinweis auf die schönste Stadt auf Widerspruch fällt.Wenn jemand seine Heimatstadt ebenso schön findet,dann ist das doch toll.

Über 40 Jahre habe ich am Theater gearbeitet ,und nicht nur in allen Kontinenten gearbeitet habe ,außer Afrika,sondern war auch an rund 100 Theatern in Deutschland zu Gast.

( In Berlin und Duisburg war ich auch)

Somit kann ich ganz gut beurteilen,welche Städte in Deutschland reizvoll für Fotografen sind.Und weil ich viel von der Welt gesehen habe,Flugreisen gesponsort by Deutsches Schauspielhaus:p ,habe ich jetzt vor, in meinem Ruhestand alle deutschen Städte und Landschaften kennenzulernen.Da darf kein weißer Fleck auf der Deutschlandkarte sein,wenn ich die Kamera eines Tages mal aus der Hand legen muss.

 

Die Hamburger behaupten häufig ,ihre Stadt sei die schönste der Welt,so vermessen bin ich nicht,ich habe schon Orte kennen gelernt,die auf höherem Niveau angesiedet sind.Und dennoch werde ich nervös, wenn ich auf Deutschlandreise bin,so wie jetzt gerade.Wenn ich dann nach 3 Wochen wieder zu Hause bin,dann sind in der Zwischenzeit in der Hafencity Gebäude abgerissen und Neue errichtet.

Wenn ich mir heute einen Wecker stelle,dann nicht um zur Arbeit zu fahren,sondern um zur blauen Stunde in der fast noch menschenleeren Stadt zu fotografieren.Das ist so ein geiles Gefühl,das könnte mir kein anderes Hobby bieten.

Die Entwicklung der Hansestadt habe ich seit etwa 1970 eindrucksvoll doumentiert,die Digitalfotografie (meine erste Digitale war die Leica Digilux ,35mm Festbrenweite 1,3 Megapixel ,1800 DM ,so teuer wie der Body der Fuji X-E1 ) hat die Anzahl der Bilder explosionsartig gesteigert,so sind es allein in Hamburg 50 000 per Anno geworden.

 

Ich habe viel Zeit,und ich bin fit,und absolut gut drauf :D

Edited by Lobra
Link to post
Share on other sites

Moin,

 

ich reise auch relativ viel, bin aber viel zu jung, um mir ein mehr als rein subjektives Urteil

zu erlauben. So ist die Angabe von Duisburg als Deutschlands schönster Stadt durchaus

auch ein wenig ironisch gemeint (wer hätte das gedacht?).

 

Aber Schönheit bleibt, auch bei viel Erfahrung, letztlich geschmacksache. An Hamburg ist jedoch

tatsächlich nicht viel zu deuteln, eine wirklich attraktive Stadt. Fotografisch attraktiv ist ja

eigentlich alles, was einem als Motiv Freude bereitet. Für den einen sind es Blümchen, für den

nächsten Architektur, Landschaft und/oder Menschen.

 

Ich zähle mich zur Kategorie "Menschenfotograf", wozu ich aber auch von Menschen geschaffenes

zähle. Sei es Kulturlandschaft, skuriles oder Städte. Genau dazu sind die Fujis ideal.

 

Bis jetzt hab ich 12 Monate mit der X100 gearbeitet, die mir das Gefühl geben konnte, die "richtige"

Kamera für diese Aufgabe zu sein. Daraufhin befasst ich mich mit meinen anderen Kameras, die

eigentlich vielseitiger sind, kaum mehr. So entschloss ich mich, die X-E1 in Augenschein zu nehmen,

da sie quasi eine X100 mit Wechselobjektiv darstellt. Mit der wenigen Erfahrung, die ich in den letzten

3 Wochen damit gemacht habe, kann ich behaupten, dass die X-E1 dieser Aufgabe zumindest gewachsen

ist. Ob bei mir das gleiche behauptet werden kann, wird sich leider nicht so schnell herausfinden lassen.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...