Jump to content

Recommended Posts

Die Belichtung sollte einheitlich sein.

Ist sie ja auch bei der X100 nicht immer zwangsläufig. Wenn ich mich recht erinnere traten dort Belichtungsschwankungen im Panomodus vor allem bei extrem kurzen Belichtungszeiten auf, der elektronische Verschluss arbeitet da offensichtlich nicht exakt genug.

 

mfg tc

Link to post
Share on other sites

Bei der X100 kann sich vielleicht ein Blendenfehler bemerkbar machen. Aber die X10 legt für das erste Bild die Belichtungszeit fest und belichtet dann alle Einzelbilder genau gleich; da können sich, sofern die Kamera in Ordnung ist, nur Unterschiede aufgrund wechselnder Lichtverhältnisse während der Aufnahme zeigen. Aber zumindest das erste Bild wäre immer richtig belichtet. Deshalb ist das ja so merkwürdig.

Link to post
Share on other sites

Blendenfehler und Belichtungsfehler könnte ja alles sein, aber es ist immer das erste, sprich linke Bild und immer ca. eine halbe Blende überbelichtet., d.h. der Wert der Überbelichtung ist bei jedem Panoramabild gleich. Das spricht eigentlich nicht für eine falsche Belichtung, sondern für ein Softwarefehler?

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...