Jump to content

WB nicht korrekt?


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

da ich öfter auf den Blaustich meiner Bilder hingewiesen werde, möchte ich Euch fragen, ob meine Kamera ein Problem hat und wenn ja, welches.

 

Es betrifft wohl nur Bilder, bei denen es dunkler wird (aber noch nicht die blaue Stunde:)) und Landschaftsaufnahmen bei denen es im Hintergrund diesig ist.

 

Könnt Ihr mir helfen?

 

Danke

 

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

 

 

 

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Link to post
Share on other sites

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

 

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

 

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Link to post
Share on other sites

Wenn du die RAWs hast, kannst du den WB ja nachträglich korrigieren. In der Dämmerung ist ein Blaustich wohl normal,

da die Software versucht, das gelb/rote Licht der Dämmerung auszugleichen. Da ist dann ein bisschen Handarbeit nötig.

Wenn es mittags bei klarem Himmel diesig ist, ist der Dunst ja wirklich blau.

Link to post
Share on other sites

Fuji kommt gerne etwas kalt daher, sobald die Sonne weg ist. Das ist wohl auch "korrekt" so, aber nicht immer jedermanns Geschmack. Ich nutze deshalb oft den internen RAW-Konverter, um solche Aufnahmen nochmal etwas wärmer zu entwickeln. Die K-Funktion ist dein Freund, deshalb gibt es die ganzen Funkionen ja. Oder man stellt es schon vor der Aufnahme manuell ein, der Bildschirm/EVF simuliert WB und alle JPEG-Parameter.

Link to post
Share on other sites

Das kann man zusätzlich nutzen, Ähnliches bietet aber auch jeder gute RAW-Konverter oder Nachbearbeiter. LR sogar getrennt für Tiefen und Lichter, Aperture für Tiefen, Mitten und Lichter. Mancher Blogger emfehlen hier bestimmte Grundeinstellung, weil sie gerne Aufnahmen mit einem bestimmen Look haben möchten, etwa mehr retro und analog. Einfach mal googeln und probieren.

Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

@flysurfer,

du hattest das eben nicht mitbekommen in dem anderen thread aber Aurelius scheint da Probleme bei den jpegs zu haben, die ich mit meiner X100 so nicht nachvollziehen kann. Wie Du schon sagst, ist die Abstimmung wohl etwas kühler abgestimmt, allerdings empfinde ich es bei ihm etwas zu kühl stellenweise. Serienstreuung?

Link to post
Share on other sites

Finde nichts Ungewöhnliches an den hier gezeigten Bildern, in meinem Buch habe ich ein ganz ähnliches Beispiel drin: in der Dämmerung gemacht, sah sehr kalt aus, WB geändert, plötzlich ein ganz anderes Foto. Der Inhalt ist dabei sehr wichtig, manche Motivthemen hat man eben gerne warm, andere kalt. Die Kamera kann das nicht wissen.

Link to post
Share on other sites

Wie schon von anderen gesagt, ist die Farbabstimmung bei Fuji generell eher kalt; das war schon bei den Filmen so und hat im Grunde nichts mit dem Weißabgleich zu tun. Allerdings kann man den Weißabgleich nutzen, um dem entgegen zu wirken, wenn man gerne eine andere Farbabstimmung hätte. Bei bedecktem Himmel kann es sich ohnehin lohnen, die dafür vorgesehene Weißabgleichsvoreinstellung zu wählen, damit das Bild wärmer wirkt – das gestreute Licht eines bedeckten Himmels ist eben von Natur aus bläulicher, ebenso das Licht, das bei Sonnenschein noch in die Schattenzonen dringt. Da wir bald Winter haben, ist auch in Kürze mit den ersten Schneebildern zu rechnen, in denen der automatische Weißabgleich die bläuliche Färbung der Schatten erhalten hat – was bei Schnee besonders auffällt, weil er auch im Schatten noch sehr hell ist. Am besten probiert man das alles mal mit einer nachträglichen Raw-Konversion in der Kamera aus.

Link to post
Share on other sites

Ich danke Euch allen für die Hilfestellungen und Erläuterungen. Ich werde den Weißabgleich bei diesen Tageszeiten/Stimmungen einfach 2 punkte ins warme verschieben.

 

@fool

ich hol mir nächste Woche eine Graukarte, es wird zwar nicht viel bringen, weil ich ja unterwegs nur das Display der Kamera zur Verfügung habe, aber Schaden tut es ja nicht. Ja, natürlich kann ich zwei Bilder machen und später auf die Graukarte einstellen, aber das geht eben auch nicht immer.

 

Da die anderen Bilder hinsichtlich der Farben in Ordnung sind, ist wohl mit der Kamera alles in Ordnung.

Link to post
Share on other sites

Naja, also Bild 1 ist so stichig, sowas haben wir in der Ausbildung bekommen mit den Worten:"Sooo, und jetzt entfernt mal den Farbstich in Photoshop." (Zu der Zeit gab es noch kein LR oder ähnliches...)

 

Naja, das weiß ich nun schon auch :) aber was wurde Dir beigebracht um das zu verhindern?

Link to post
Share on other sites

genau da liegt mein Problem. Sowohl auf dem Laptop als auch auf dem IPad hat sein Bild bei deiner Version jetzt zwar keine bläulichen Flächen mehr (gut zu sehen am hinteren Felsen oben links), wirkt aber immer noch etwas kühl abgestimmt. Erst diese, meine Version zeigt eine warme Abstimmung auf:

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

 

 

Ich dachte eigentlich immer, dass das Ipad die Farben ganz gut wiedergibt und ich danach das Laptop eingestellt hab. Wie beurteilst Du meine Version? Muss ich mir jetzt doch so ein Spyder kaufen und "richtig" kalibrieren? :/

Edited by margunov
Link to post
Share on other sites

oh nein oh nein, hört das denn nie auf???

Photoshop cs5 extended

Aperture

NIK silver

hdr

sharpner

devine

color fx

 

dann will mefty immer das ich mir noch snapshiit hole und nun zeigst Du mir genau die Filmsimulationen die ich ständig versuche hinzumauscheln......AAAAHHH

 

Die X-S1 kommt, Snap R, Softrelease, ThumpsUp,Geli,Filter,die KALAHARI-Tasche..MANNN ich hab Kind und Frau und Arbeite nix - ich wollte doch einfach nur ein paar Fotos machen

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...