Jump to content

neu mit review


acidpix

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

hi,

 

ich fotofiere seit ich 15 bin, film normal halt und dann digital .. jetzt auf die 40 zugehend primär mit canon der einstelligen serie und greife dort auf ein set linsen von 10mm bis 400mm (ww,macro,tele) und diverser primes von carl-zeiss zurück. pro jahr erledigt meine DSLR im schnitt 25000 auslösungen hauptsächlich im bereich landschaft+insekten+pflanzen+vögel+strasse+architektur+konzert.

 

vor einem jahr bekam ich die X10. ein review habe ich hier im forum gepostet. https://www.fuji-x-forum.de/tests-erfahrungsberichte/5525-1-year-x10-review.html

 

die X10 habe ich vor kurzem verkauft, da ich eine X-S1 (sollte bald da sein) und X-100 (muss noch gebraucht gesucht/gekauft werden) haben möchte.

 

die X-S1 mit EXR-Sensor ist als Test gedacht für meine natursachen und die X-100 soll als immer-dabei-zweitkamera fungieren im kontext strasse+weniglicht.

 

ciao

acidpix

Link to post
Share on other sites

  • 2 weeks later...

mangels licht und wetter kann ich aktuell nichts weltbewegendes berichten ..

 

da aperture RAW aus der X-S1 nicht unterdtuetzt und ich schon nach RAW schauen wollte, fand ich mit darktable eine gute alternative ..

 

und mangels licht gab es nur früh am morgen etwas spielraum für ein bisschen unambitioniertes hdr zeuchs ..

 

das motiv kam mir spontan auf der autofahrt früh, deswegen war ich auf lokale limits wie "physisches stativ" begrenzt wie man sieht. ich werde da mal mit stativ nochmal vorbeischauen ..

 

ich habe verschieden shots gemacht, einmal jpg standard, dann als raw, und dann eine reihe -1/0/+1 ev als reihe.

 

die jpg reihe war die source für nen hdr, ebenso das single raw mit -2/0/+2 als source für ein hdr ..

 

wie gesagt alles nur quick ..

 

es regnete .. danke x-s1 .. da brauchte ich keine angst haben .-) .. dreckfresser die kleine ..

 

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

 

alle bilder sind hier

 

wie gesagt, nix grosses, nur quick und depri mässig .. weil keine sonne ..

 

da gehe ich auf alle fälle nochmal vorbei ..

Link to post
Share on other sites

ich überlege ja noch eine X100 oder eine E1 oder Pro1 mit 35mm 1.4er zu holen ..

 

aber ..

 

mache ich damit "bessere" bilder als die letzten x-jahre mit derselben brennweite ??

 

also den viewfinder der X100 ist einfach mal nur geil ..

 

2k euro für eine Pro1 mit 35mm 1.4er hab ich nicht übrig für umme.

 

E1 und Pro1 würden quasi mir nichts neues im bereich DoF geben ausser handling der Kamera.

 

in den momenten wo es auf das handling ankäme, wäre eine X100 eigentlich mit ihrem viewfinder perfekter.

 

hätte ich keine kamera, wäre es keine frage. dann wäre es eine E1 oder Pro1 mit entsprechenden objektiven. und wen ich tele haben will, kaufe ich eine canon oder nikon dann nach .. :-)

 

so wird es wohl eine X100 werden .. den ich will fotografieren .. ;-)

 

und sorry, rauschen bei low-light auf dem sensor ? was für eine ausrede ist das den ? .. wie haben die den früher fotos gemacht ? gar keine ? gemalt ?

 

macht mehr fotos ;-)

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...