Jump to content

Von " schwerer " zu " leichter " Fotografie


richter

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo zusammen,

 

auf der Photokina habe ich mich erstmalig ernsthaft mit der Suche nach einer hochwertigen spiegellosen Systemkamera beschäftigt und bin - natürlich - bei Fuji gelandet.

 

Nachdem ich nun fast 5 Wochen eine komplette Nikon - Ausrüstung ( D700, 14-24, 24-70, 70-200 VR II + Diverses ) durch HongKong geschleppt habe ( 2500 Aufnahmen ) und nachhaltig feststellen musste, dass Fotografie wirklich ein im wahrsten Sinne des Wortes " schweres " Hobby sein kann, muss nun für solche Anlässe etwas " leichtes " bei ( ggf. fast ) gleich hohem Qualitätsniveau her.

 

Da ich die Pro ins Auge gefasst habe, hoffe ich, in diesem Forum gute Hinweise für meine Entscheidungsfindung zu erhalten. Wobei von Nikon zu Fuji ja ein verbleiben in der Familie ist.

 

Ich will mein Nikon-Geraffel natürlich weiter nutzen, aber manchmal sollte man sich das Leben - auch das Fotografische - auch mal was leichter machen :cool:

Link to post
Share on other sites

Die Sache mit der Schlepperei kann ich gut nachvollziehen.

 

Mit Nikon hat Fuji eigentlich so gut wie nichts mehr zu tun, insofern sehe ich da leider wenig Überschneidungen – außer, dass beide Hersteller ihre Sensoren teilweise von Sony bauen lassen. Hilfreich für einen schnellen und gleichzeitig erfolgreichen Einstieg sind bereits vorhandene Erfahrungen mit anderen MILCs (Sony, Oly, Pana, Samsung, Nikon, Canon, Ricoh) oder – mindestens so gut – mit anderen Kameras von Fuji (X-Serie, F-Serie, HS-Serie). Vorhandene Erfahrungen mit DSLRs bringen dagegen leider nichts, im Gegenteil, oft erschweren sie den Umstieg, weil viele Alt-User weniger Bereitschaft zum (mehr oder weniger radikalen) Umlernen mitbringen als Neu-User Motivation zum Neulernen.

 

Rein von der BQ her nimmt es die X-Pro1 problemlos mit einer D700 auf, aber das ist nicht der springende Punkt, wenn es darum gibt, sich auf einen zur jeweiligen Kamera passenden Prozess des Bildermachens (und der Nachbearbeitung) einzulassen. Insofern ist es sicherlich sinnvoll, sich vor einem Kauf in Foren wie diesem über diese Aspekte umfassend zu informieren. Viel Spaß dabei! :)

Link to post
Share on other sites

...wenn nicht gerade Naturfotografie oder Action-Sport dein Schwerpunkt ist, dann wirst du mit der Fuji viel Freude haben.

Behalte vorerst deine DSLR - Ausrüstung, kaufe die X-Pro1 und das 35er. Vielleicht geht es dir dann so wie mir, und du steigst nach einiger Zeit der parallelen Nutzung um.

Ich habe meine 5D MII und alle L-Objektive verkauft, dann eine X-E1 als zweites Gehäuse genommen und warte nun auf das 14er und das 56er. Einzig die Blitztechnik fehlt mir manchmal, aber da wird sich zukünftig auch sicherlich etwas tun.

 

Viel Spass!

hlfoto

Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Natur ist nicht nur Landschaft und oft Tele und Makro.

 

Und genau da fehlts beim X System.

 

Wenn man mal eine gute DSLR mit einem guten Makroobjektiv und Tele nebst sehr gut funktionierendem Autofokus in der Hand hatte dann weiß man was gemeint ist.

Link to post
Share on other sites

Nachdem mein Vorstellungsthread ja ein klein wenig OT wurde :rolleyes:, nun ein wenig aktuelles:

 

Ich habe mich jetzt intensiver mit der Thematik beschäftigt ( @ flysurfer: da ich aus der " Steinzeit " der Fotografie komme - ich kann z. B. tatsächlich noch manuell focussieren :cool:, meine erste Kamera war eine Nikon F Photomic, ich hatte nicht nur SLR's, werde ich mich wahrscheinlich schnell an 2 Systeme gewöhnen können ) und abschließend heute die Gelegenheit gehabt, mich anläßlich der Düsseldorfer Fototage bei Foto Koch mit dem X-System genauer zu befassen. Hilfreich war, dass Fuji selbst anwesend war ( nein, nicht der Herr Fuji persönlich :D ) und ein intensiver Vergleich und eine Beratung möglich wurde.

 

Es wird jetzt wohl die X-E1 werden. Liegt mir besser in der Hand, der elektronische Sucher ist ganz o. K., Dioptrineinstellung an der Kamera möglich. Ich wüßte im Moment nicht, was die 700€ mehr für die Pro für mich persönlich tatsächlich bringen würden ( übrigens: die Pro gab es heute dort doch nur zum normalen Preis von 1599€......Günstig war aber das 18 2.0 - bekam man beim Kauf des Body geschenkt :P:p )

 

Ich muss mich jetzt noch für eine Optik entscheiden. Das 35er ( mehr Freistellungspotential und ich bin oft bei schlechtem Licht unterwegs )oder das Zoom ( flexibler ) - grübel-grübel !!!

 

Saturn z. B. bietet die X-E1 mit dem Zoom für 1299 Euronen, ist kein schlechter Preis.

 

Vielleicht warte ich aber noch ein bisschen mit dem Kauf, teurer wird`s wohl nicht mehr werden. Zwischenzeitlich kann ich dann hier im Forum mit den Augen stehlen und von euren Erfahrungen partizipieren.

Edited by richter
Link to post
Share on other sites

Hier und in anderen Beiträgen werden fließig (Online)Händler(-ketten) wie Saturn, Amazon, MediaMarkt, enjoy... usw. genannt, aber andere kleine Händler wie jüngst im Beitrag eines Kamerflüsterer werden ruckzuck gelöscht.

Handeln da die Admins recht inkonsequent?

Im übrigen listet mir google zuhauf kleine und große Händler auf, die das Set für den o.g. Preis anbieten.

Link to post
Share on other sites

Na ja, ich war ja nun zuerst beim Foto-Fachhändler, Saturn war nur ein Zufall, weil ich dort anschließend das Weihnachtsgeschenk für meine Freundin abholen musste. Set wurde dort halt angeboten, ich hab`s gesehen und hier als Beispiel genannt.

 

Gekauft wird dann in der Regel beim Fachhändler - in Düsseldorf sind`s nun mal große Fachhändler - , die sich zwischenzeitlich meiner Erfahrung nach auch an Online-Preisen orientieren. Mein 70-200 VR II habe ich z. B. exakt zum günstigsten Online-Preis beim Fachhändler bekommen.

Link to post
Share on other sites

Eigentlich ist die Sache ganz einfach, kauf dir eine X-E1 oder eine X-Pro1 und dazu das 35/1,4.

Nutze das System erstmal parallel zu deinem jetzigen SLR - System. Nach einer gewissen Zeit

bist du vielleicht der Meinung, jetzt kann man umsteigen.

Wenn nicht, dann hast du eine tolle Zweitkamera mit toller Haptik und sehr guter Bildqualität.

Klar ist nicht alles vergleichbar, Blitzsystem, Teleobjektive z.B. kann man nicht vergleichen.

Zur Studiofotografie kann ich nichts sagen, da fehlt mir die Erfahrung.

 

Meine Entscheidung war klar zum X-System, ich hatte vorher die 5DMarkII und L-Glas von

17-200 mm zzgl. Extender2xIII. Derzeit habe ich die X-Pro1 und die X-E1 und das 35/1.4.

Ich warte derzeit auf das 14/2,8. Dann steht für 2013 das 56/1.4 auf der Wunschliste.

Das deckt dann den für mich interessanten Bereich (21-84mm im Vollformat) ab. Zwei

Bodys ermöglichen dann auch einen schnellen Wechsel der Perspektive und die Tasche ist

viel kleiner.

Was mir wirklich fehlt ist die Blitztechnik, aber da kommt bestimmt noch etwas (Metz???).

 

Gruß hlfoto

Link to post
Share on other sites

Hallo

 

Hier geht es doch "Von schwer zu leicht". Also um den Umstieg von einer DSLR zu einer Spiegellosen Fuji.

 

 

Ne ne.......

 

In meinem Vorstellungsthread geht es - man beachte die jeweiligen Anführungszeichen - um das schwer im Sinne von viel schleppen ( DSLR mit dem ganzen schweren Glas ) im Gegensatz zu leicht im Sinne von Gewicht ( Systemcamera mit nicht so viel schwerem Glas ), nicht um schwere Fotografie gegen leichte Fotografie. Anspruchsvolle Fotografie ist immer mehr oder weniger schwer, egal, mit welchem System man arbeitet.

 

Und die Umstellung von einem System zum anderen - ggf. auch die gleichzeitige Nutzung - fällt halt dem einen schwer, dem anderen leicht :cool:

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...