Jump to content

Empfohlene Beiträge

im Schnee und nicht mal meins...

 

X E1 35mm

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich schließ mich einfach mal hier an bevor ich einen neues Thema mit gleichem Inhalt erstelle..

 

Finde den Titel nämlich sehr passend.

 

Nur ein Fahrrad... reduziert auf das Wesentliche.

 

 

 

 

 

Habe ich schon erwähnt, dass ich dieses Wetter liebe!?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke, Martin :-)

 

Nicht inszeniert. Entstanden beim Testen der X-T1-"Schnellschuss-Funktion". Hatte auf mehrere schnell-fahrende Fahrradfahrer "angelegt".

Der war der schnellste und hatte auch das schönste Rad.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehr schöne Fotos!

 

Helft bitte mal einem Nicht-T1-Besitzer: was ist die "Schnellschuss-Funktion"?

bearbeitet von blackfriday

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehr schöne Fotos!

 

Helft bitte mal einem Nicht-T1-Besitzer: was ist die "Schnellschuss-Funktion"?

damit meinte ich die Auslöse-Einstellung "CH"  - "continous high", die schnellere Stufe des Serien-Auslösers ... der dann solange Bilder macht, wie man den Auslöser durchegedrückt hält.

Beim gestrigen Vesuch habe ich das noch mit der Autofokus (AF) Einstellung "C" (continous) kombiniert ... bei mersten Versuch (der mit dem Rennrad) hatte ich den AF-Hebel auf S (single ?) belassen. Welche der beiden Kombinationen "besser" funktioniert kann ich nicht sagen. ...

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

.

 

 

upwards von Watcher/124 auf Flickr

 

 

:.

Wow, was für eine Steigung der junge da so lässig fährt.

Im Ernst, sehr schön.

 

Gruß, A.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mich wundert es, dass sich hier noch nicht die Winkelwarte gemeldet haben.

  Spaß beiseite: Mit dem Bild könntest Du auch die Werbung für Rapha knipsen.

 

Die beste Erfahrung für Mitzieher habe ich mit dem OVF, MF und Zeitvorwahl gemacht. Ich finde die Wahl des entscheidenden Augenblicks interessanter.

bearbeitet von riesi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

damit meinte ich die Auslöse-Einstellung "CH"  - "continous high", die schnellere Stufe des Serien-Auslösers ... der dann solange Bilder macht, wie man den Auslöser durchegedrückt hält.

 

 

alles klar, danke.... da war ich wohl ein bisschen schwer von Begriff

 

Das Foto ist auf jeden Fall sehr gut geglückt, genau das richtige Maß an Mitzieh-Effekt! Und die Idee mit der "Steigung" ist auch Klasse

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke an alle Klicker. Es freut mich, dass Euch meine Velos gefallen. Es werden nicht die letzten gewesen sein.


 

Mich wundert es, dass sich hier noch nicht die Winkelwarte gemeldet haben.

Spaß beiseite: Mit dem Bild könntest Du auch die Werbung für Rapha knipsen.

Die beste Erfahrung für Mitzieher habe ich mit dem OVF, MF und Zeitvorwahl gemacht. Ich finde die Wahl des entscheidenden Augenblicks interessanter.


Wer oder was Rapha ist musste ich erst ma nachschauen.
:-)



Zur Technik: Zeitvorwahl ist eh klar, Blende stelle ich eigentlich aus Prinzip manuell ein; für ISO benutze ich immer noch meistens den Automaten; aber jetzt schon häufiger manuell.

AF oder MF: Der Radfahrer am Berg war ja, wie schon erwähnt, ein quasi-Abfallprodukt aus einer ganz bewussten AF-Testreihe; auch bewusst bei voll geöffneter Blende.

Gestern (der SW-Radler) dann ging's mir dann primär um Mitzieher und nur am Rande um den AF; zudem wars noch zu hell für f/1.4 und 1/30. Dann hätte ich schon mal etwas kräftiger abblenden und auf die Idde kommen sollen MF zu benutzen.

Natürlich hast Du recht mit der Wahl des "richtigen" Ausschnitts; und den zu treffen müsste einfacher sein mit MF ... oder auch nicht.

Mit dem AF ist es so, dass es einen Moment dauert, bis die erste Auslösung erfolgt, und von dem Moment "rattert" es dann weiter :-)) . D.h., dass ich das Objekt schon vor der Stelle, wo ich es fotografiert haben möchte, ins Visier nehme und abdrücke. Diese initiale Verzögerung, scheint mir nachträglich, ist in der Stellung "C" grösser als bei "S" ... kann mich aber auch täuschen. Das sind  so Dinge, die ich im flysurfer-Kurs ansprechen möchte ;-)

Das mit dem MF muss ich nächstens ausprobieren. Dann könnte ich ja dann auch mal etwas "längeres" als das XF35 benutzen :-)) ... so lange ich das 56er nich kriege <:-(((<
Theoretisch kann ich ziemlich stark abblenden, so lange ich mitziehe und sich der Hintergrund genug schnell "bewegt" um verwischt zu werden, habe ich dann quasi "Freistellung vor der verwischen Gegend" ... ma ausprobieren ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wer oder was Rapha ist musste ich erst ma nachschauen.

:-)

 

Auch wenn ich Werbung für Hersteller vermeiden möchte, die Lookbooks von Rapha sind allesamt sehenswert und machen Book auf's Rad fahren. Habe mir extra eine Rubrik mit sämtlichen Lookbooks gespeichert.  Und nein, ich habe kein Rapha-Produkt, werde weder dafür bezahlt usw.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ein kleiner Kollateralschaden aus der TGBF-Übung ... leider ein wenig kopflos ... das nächste mal schalt ich den "Winder" wieder ein ... :-(

 

 


headless biker ♀ von Watcher/124 auf Flickr

 

 

:.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×