Jump to content

Langzeitbelichtung Tag (JeKaMi)


hamburgcam

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Da ich hierzu bisher keinen Thread gesehen habe, öffne ich den jetzt mal hier.

 

Im Rahmen des XF 14mm Tests mache ich gerade mal wieder ein paar Langzeitbelichtungen bei Tageslicht:

 

Hamburg Alster Architecture - Fuji X-Pro 1 by HamburgCam, on Flickr

Link to post
Share on other sites

  • 2 weeks later...
  • 2 years later...

Da ich mich zur Zeit auch mit Langzeitfotografie beschäftige, hier auch mal zwei Bilder von mir.

 

X100

Rocolax ND 10000 Filter

ISO 200

Belichtungszeit 1 Minute

f16

 

Es ist gar nicht so einfach mit ISO 200 lange Zeiten hinzubekommen. Welcher Teufel hat Fuji nur geritten, den Low-ISO-Modus (ISO 100) nur bei jpg zu ermöglichen?

 

 

 

Die Wolken sind bei beiden Bildern noch nicht perfekt, so dass man die lange Belichtungszeit kaum wahrnimmt.

 

 

Link to post
Share on other sites

moin,

 

es ist ja gar nicht so leicht bei Tageslicht eine ordentliche Langzeitbelichtung hin zu bekommen. Blende 20 und ein ND8 helfen nur bedingt... dabei war es nicht mal sonnig. Über 1,7 Sek bin ich nicht gekommen :-(

 

Oliver

 

 

Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

moin,

 

es ist ja gar nicht so leicht bei Tageslicht eine ordentliche Langzeitbelichtung hin zu bekommen. Blende 20 und ein ND8 helfen nur bedingt... dabei war es nicht mal sonnig. Über 1,7 Sek bin ich nicht gekommen :-(

 

Oliver

 

Bei Tageslicht sollte es besser schon ein ND-Filter mit 10 Blendendstufen ( z.B bei B+W: ND3,0 / 1000fache Verlängerung ) sein...

ND8 sind "nur" 3 Blendendstufen - bei Tageslicht einfach zu wenig.

Link to post
Share on other sites

@mbart:

 

na prima, habe mich erst jetzt daraufhin schlau gemacht. Bin klassisch auf die irreführende Bezeichnung bei dem Graufilter rein gefallen. 8-fache Belichtungszeit und nicht wirklich "ND8".

Werde mich noch mal nach einem ND3 (1000fache Zeit) umsehen.

 

Außerdem ist mein Filter ein extrembilligheimer ohne Entspiegelung was man durchaus bemerkt wenn die Sonne mit im Bild ist.

 

Oliver

Link to post
Share on other sites

@mbart:

 

na prima, habe mich erst jetzt daraufhin schlau gemacht. Bin klassisch auf die irreführende Bezeichnung bei dem Graufilter rein gefallen. 8-fache Belichtungszeit und nicht wirklich "ND8".

Werde mich noch mal nach einem ND3 (1000fache Zeit) umsehen.

 

Außerdem ist mein Filter ein extrembilligheimer ohne Entspiegelung was man durchaus bemerkt wenn die Sonne mit im Bild ist.

 

Oliver

Schau mal hier - da gibt's noch ein paar nützliche Erklärungen dazu...

Link to post
Share on other sites

Guest digineuling

Bei einem Nubsi wäre das so, bei einer Boje eher   nicht

 

Nö - hatte ich bei der Farbvariante schon überlegt.

 

Zum Sujet passt die Boje - natürlich. Zu den Strukturen und zur Flächenaufteilung eher nicht, da geht's mir wie oelfeld.

 

So oder so - beeindruckendes Bild. Und Herr des Verfahrens ist sowieso immer der Lichtbildner.

 

Gruss

Klaus

Link to post
Share on other sites

Guest digineuling

Verflixt nochmal - vorher hätte ich sie vielleicht noch akzeptiert.

Jetzt ist für mich das ganze Bild rechtslastig und ich sehe nur noch die Boje.

 

Soviel zum Thema subjektive Wahrnehmung.

 

Immer noch

 

Gruß

Klaus

 

 

Edit: Und außerdem heißt der Nubsi in diesem Fall Tonne, weil Seezeichen - oder liege ich da falsch?

Edited by digineuling
Link to post
Share on other sites

Hier der Schwarzwaldbach jetzt in Farbe auf Wunsch von Graufilter. Ist aber mit Polfilter, Graufilter  

Link to post
Share on other sites

Hier der Schwarzwaldbach jetzt in Farbe auf Wunsch von Graufilter. Ist aber mit Polfilter, Graufilter  

Danke, ich riech's jetzt ja förmlich...

...ich glaub, ich wünsch mir einen Graufilter zum Geburtstag... 

 
Link to post
Share on other sites

Danke, ich riech's jetzt ja förmlich...

...ich glaub, ich wünsch mir einen Graufilter zum Geburtstag... 

Den kannst Du auch kombinieren mit einem Pol, bei mir war es nur der Pol, 2" 100-200ASA Belichtungszeit war meist optimal. Ne Wasseramsel gibt es bei den Tierchen. Ich wünsche mir ja, Fuji stellt mir ein "Testlinse" des 100-400mm zur Verfügung, dann kann ich auch sagen was klasse daran ist. Ob ich erhört werde? Da waren viele Tannenpollen unterwegs. Muß nachher mal ein Bild mit weißem Blatt bei f22 machen.. Sag Bescheid wenn Du mal in der Nähe von S bist..

Edited by Fetzenberger
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...