Jump to content
raffa

Empfehlungen für Tasche X100S

Recommended Posts

Wenn man die neue S-Klasse kauft, kann man wahrscheinlich noch die passende X100s dazu raushandeln

 

Braucht man nicht. Bei der Wagenübergabe liegt sie bereits auf dem Beifahrersitz. Selbstverständlich in Wagenfarbe lackiert. Scherz beiseite: entweder die neue Tasche mit Zugriff auf Karten- und Akkufach oder gar keine.

Bereitschaftstaschen mit geschlossenem Oberteil sind Bereitschaftsverhinderungstaschen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hast Du Dir die kleinere Tasche schon zugelegt? Vielleicht könntest Du ein Foto mit der X100s in der Tasche einstellen. Das wäre klasse!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nun hab ich - so hoff ich - endlich die richtige Tasche - eine von KAZA.

 

(X100/ X100S COMBO set: Fujifilm X100/X100S Full Case [italy COW Leather] + Strap - Kaza).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab nach wie vor die original Fuji Tasche im Einsatz und bin damit sehr zufrieden. Klasse ist die Klappe unten für den Zugang zum Akku und der SD-Karte.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

ich bin noch ganz neu in der Fuji Welt und habe auch eine Tasche für meine x100s gesucht. Da ich nicht irgendeine Tasche wollte und was in Leder wollte, habe mich für die Kalahari L-18 Kaama entschieden. Die ist zwar etwas größer als die L-12 aber ich mag die längliche Form und vor allem den Magnetverschluss der Tasche. Finde ich persönlich praktischer als Reisverschlüsse. Ich kenne zwar nicht die kleine Tasche aber für das zusätzliche Fach unterhalb der Kamera findet sich ganz sicher eine Verwendung. Sonnenbrillen, Akkus und Reinigungstücher wollen auch untergebracht werden ;-).

 

Weil ich nirgendwo Bilder mit eingesetzter x100s gesehen habe ich mal ein Paar Bilder davon gemacht. Die Kamera passt ohne die mitgelieferten Polster und der Streulichtblende perfekt in die obere Tasche und ist von der Tasche komplett umschlossen sodass sie nicht rutschen kann. Seht selbst auf den Bildern. Die ich die Tasche und die Kamera erst seit kurzem mein eigen nenne habe ich bisher noch keine wirklichen Erfahrungen im Praxiseinsatz, aber ich kann bei Bedarf gerne noch mal berichten wenn ich damit 14 Tage im Urlaub unterwegs war.

 

Gruß

 

Alexander

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Forum,

für meine X100S hab´ ich mir die Halbtasche und das Cover für Halbtaschen von Gariz zugelegt.
Die Verarbeitung ist schon sehr fein. Die Kamera ist hervorragend geschützt trotzdem sind Akku- und Speicherkartenschacht zugänglich ohne das Case öffnen zu müssen.

Für meinen Bedarf ist es aber leider nicht geeignet. Ich war davon ausgegangen, dass die x100s auch mit montierter Streulichtblende reinpasst. Das ist leider nicht der Fall. Das Case passt perfekt ausschließlich für die Kamera. Deshalb trenne ich mich wieder von diesem Case, das ungebraucht und original verpack ist und dem die Originalrechnung beiliegt. Wer an diesem Case interessiert ist darf sich gern per Privat-Nachricht bei mir melden.

GARIZ Leder Schutzumhüllung für FUJI FinePix X100 X100s Halb-Tasche XA-CCX100BK Kamerataschen & Transport Cover für Halbtaschen

GARIZ Designer Echtleder Halb-Tasche für FUJI FinePix X100 X100s XS-CHX100MABK2 Kamerataschen & Transport Halb-Taschen

Gruß, Martin.

Edited by Martin Ernst

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nun hab ich - so hoff ich - endlich die richtige Tasche - eine von KAZA.

Sehr schöne Tasche!

Es sieht so aus, aber ich wollte sicher sein; in diese Tasche paßt die Fuji mit aufgeschraubter Streulichtblende?

Gruß Thomas

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nun hab ich - so hoff ich - endlich die richtige Tasche - eine von KAZA.

 

(X100/ X100S COMBO set: Fujifilm X100/X100S Full Case [italy COW Leather] + Strap - Kaza).

 

Hallo, wie bist Du den mit Deiner Kaza-Tasche zufrieden? Wenn ich es richtig sehe, dann passt die Kamera mit aufgesetzter Geli in die Tasche, oder? Eine letzte Frage noch, wie lange war Deine Lieferzeit.

 

Dank Dir für Deine Antwort

 

Frank

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe mir die Kalahari Kaama L-12 zugelegt, die "old school" Ledertasche paßt wunderbar zu meiner klassischen Fuji X100 Kamera. Sie paßt hochkant rein, und man hat dann immer noch viel Platz innen drin für Handy, Geldbeutel und natürlich noch weiteres Kamerazubehör wie Akkus, Geli etc. Die zwei Seitentaschen mit dem "Auszugmechanismus" sind genial, ebenso die zwei kleinen Innentaschen für SD-Karten. Die schmalen Fächer oben auf dem Deckel unter dem Klettverschluß sind eher nicht so mein Ding. Das Material ist wunderbar und hat durch die Färbung und "Abnutzungserscheinungen" sofort eine eigene Patina.

Preislich allerdings nicht gerade an der unteren Kante...

 

Punktabzug wegen des Preises, der oberer Deckeltasche und weil die Rückseite der Tasche an einer Stelle etwas knistert, so als ob zwischen Leder und Innenfutter eine Kunststofffolie wäre.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also irgendwie finde ich diese "alte Opa" Taschen für die x100 doof.

Das widerspricht dem Konzept, wie ich finde. Ich nutze sie im half-Case und gut is.

Ich habe die kleine entweder in der Hand, um die Schulter gehaengt oder in der Jacken bzw. Beintasche.

Das schöne ist doch, dass ich keinen zusätzlichen Kleinkram mitschleppen muss. Kamera und gut is.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da das Aussehen der X100 schon sehr klassisch und "old school" ist, finde ich schon, daß so eine klassische Tasche auch gut dazu paßt.

Wenn Du mit "alte Opa Taschen" jedoch nicht das Design meinst, sondern daß man so eine "schnelle" Kamera immer schußbereit haben und nicht in einer Tasche "vergraben" sollte, gebe ich Dir teilweise recht. Ich selbst benutze die Tasche einerseits zuhause als "Vorratsbehälter" und unterwegs als Transportlösung. Beim Fotografieren selbst habe ich die Tasche (mit dem restlichen Zubehör plus Schlüssel, Geldbeutel etc.) umgehängt und meine X100 immer in der Hand (Gordy Strap).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich fand die dünne Ledertasche von Fuji für die X100 noch gut - gibts nur in Japan offiziell. Ist nicht als wirklicher Schutz gegen Schläge etc. gedacht, aber optimal um die Fuji damit in einem Rucksack oder in einer Tasche zu verstauen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Da das Aussehen der X100 schon sehr klassisch und "old school" ist, finde ich schon, daß so eine klassische Tasche auch gut dazu paßt.

Wenn Du mit "alte Opa Taschen" jedoch nicht das Design meinst, sondern daß man so eine "schnelle" Kamera immer schußbereit haben und nicht in einer Tasche "vergraben" sollte, gebe ich Dir teilweise recht. Ich selbst benutze die Tasche einerseits zuhause als "Vorratsbehälter" und unterwegs als Transportlösung. Beim Fotografieren selbst habe ich die Tasche (mit dem restlichen Zubehör plus Schlüssel, Geldbeutel etc.) umgehängt und meine X100 immer in der Hand (Gordy Strap).

 

Mir geht es gar nicht um das Design, das ist Geschmacksache.

Ich finde nur jedes extra Geraffel bei der x100 überflüssig. Das muss aber jeder selbst wissen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich finde die Original am besten. Ich habe aber e immer nur Bodyschutz um meine X100.

Wenn es auf reisen geht dann kommt die komplette Tasche um die Kamera.

In 99,9% der Fällen passt es. Ab und an wünsche ich mir ein Stativgewinde.

 

Gruß Björn

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy