Jump to content

Empfohlene Beiträge

Ich bin auch ganz überrascht, dass mein IPad plötzlich heller wurde. Es ist mir vor ein paar Tagen in den Wassernapf der Hunde gefallen und zickt jetzt ein bissl rum. Man sollte sich nicht gleich so weit aus dem Fenster lehnen, wenn man selbst nicht an einem vernünftigen Gerät sitzt

Ich nehm alles zurück, bis ich meinen PC hochgefahren habe.

 

Mein ipad zeigt Bilder generell dunkler an, als gewohnt, bzw. wie sie sind. Vorallem dunkle Bereiche saufen leicht ab. Das ipad ist m.b.M.n. für eine anständige Bildbeurteilung nicht geeignet, nur zum einfach gucken.

 

Gruß

Matthias

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das ipad ist m.b.M.n. für eine anständige Bildbeurteilung nicht geeignet, nur zum einfach gucken.

 

Gruß

Matthias

 

Stimmt schon, aber meist haben sich meine Eindrücke später am echten Bildschirm doch bestätigt. Nach dem Vollbad vorgestern trau ich dem Ding besser nicht mehr, aber lange hält das jetzt bisobiso nicht mehr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

128mm, f5.6, Schnappschuss, aus der Hand aufgenommen:

 

 

 

1000 Pixel Ausschnitt aus der 100% Ansicht:

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

als bekennender Fuji zoom-fan, habe ich gerade mal meine Raynox M150 draufgemacht.

Fast brauchbare 1:1 Aufnahmen, da freut sich die Schulter ;-)))

Die Thymianblüte ist etwa 8-9 mm breit!!

 

Gruß

nobbe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

kannst du mal beide Objektive nebeneinander fotografieren? Mich würde mal der Größenunterschied interessieren.

 

bitteschön, schnell auf dem Küchentisch.

 

Gruß

nobbe

 

Vielen Dank,

zwar ist die Lichtstärke nicht identisch, aber der Größenunterschied ist schon gewaltig. Das Fuji ist ja nicht viel größer als ein 24-70mm f2,8! Mehr und mehr verstärkt sich das Gefühl, dass ich meine DSLR bald nicht mehr brauche

 

Gruß Wolfgang

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wer wegen eines neuen Telezooms für eine Systemkamera sein DSLR-Zeugs verkauft, der hat das Zeugs schon vorher nicht gebraucht. Nur weil das Ding scharf ist, verbringt es am AF einer Spiegellosen noch lange keine Wunder.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wer wegen eines neuen Telezooms für eine Systemkamera sein DSLR-Zeugs verkauft, der hat das Zeugs schon vorher nicht gebraucht. Nur weil das Ding scharf ist, verbringt es am AF einer Spiegellosen noch lange keine Wunder.

 

Wie wahr das ist !!!

Den AF, den wesentlich geringeren Shutterlag und die mitnahme der Spot Belichtungsmessung auf das aktive Messfeld einer guten DSLR können die Spiegellosen noch nicht simulieren. CAF gibt es nicht wirklich und CAF auf allen AF Messfeldern auch nicht. Jedenfalls nicht bei den Fuji X-en. Und der Blick in einen Prismensucher einer Vollformatkamera ist doch etwas ganz anderes als dieses Mäusekino EVF

 

Ansonsten aber macht die X-E mit dem 55-200 richtig Spaß und liefert sehr gute Bildergebnisse

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wer wegen eines neuen Telezooms für eine Systemkamera sein DSLR-Zeugs verkauft, der hat das Zeugs schon vorher nicht gebraucht. Nur weil das Ding scharf ist, verbringt es am AF einer Spiegellosen noch lange keine Wunder.

 

vollkommen richtig, deshalb behalte ich auch meine DSLR`s ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also ich habe auch schon zu Zeiten als es noch keinen AF gab mit Zoomobjektiven scharfe Bilder hinbekommen und viele Andere sicher auch

.

Mein Grund für den Umstieg ist das Gewicht meiner bisherigen Nikonausrüstung. Im Schrank liegende Ausrüstung macht nun mal keine (guten) Bilder.

Das Fuji-System eröffnet mir wieder Möglichkeiten (trotz Arthrose im Schultergelenk) wie früher, bei geringerem Gewicht und gleicher Qualität!. Außerdem ist das handling einfach klasse, reduziert Fotografie pur.

Gruß

nobbe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der erste Tag mit dem 55-200 war eher zum antesten, was geht und was nicht geht...

Das hier ging erstaunlich gut, der AF hat da mitgemacht... er saß zwar nicht bei jeder Aufnahme 100%ig, aber doch brauchbar genau

 

 

 

 

 

Drei Aufnahmen durfte ich machen und dann "komm jetzt, Opa !"

Manchmal ziehe ich auch ganz gerne alleine los

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe meins heute bei Leichenschneider in der Grolmannstrasse hier in Berlin abgeholt und gleich ein paar

Fotos am Savigny-Platz gemacht...

 

1. ISO 200 f/4.8 1/250 200mm

2. ISO 200 f/4.8. 1/58 200mm

3. ISO 200 f/4.8 1/210 200mm

4. 100% crop vom 3. aus der rechten unteren Ecke

 

Alles jpgs aus der X-Pro1. Schatten aufgehellt mit Aperture, sonst nix...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

sport geht auch... mit viel ausschuss bei aktion

bearbeitet von tooom

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sport geht auch... mit viel ausschuss bei aktion

 

Like für den gelungenen Versuch allgemein und besonders fürs letzte Bild (minus den irritierenden Reflex auf dem Cheerleader-Kopfputz).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nix besonderes, aber das Tele macht einfach Spaß. Z.Zt. nur aus dem Garten, freue mich schon auf den Urlaub u.A. mit dieser Linse.

 

Alle drei aus RAW, ISO 200, leicht beschnitten, Aperture 3.4.5:

 

1. 200mm, 1/220, f/4.8

2. 200mm, 1/250, f/4.8

3. 105mm, 1/50, f/5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hio, hab meines gerad bei leistenschneider in ddorf abgeholt.

frage: ist es normal, dass das objektiv etwas 'klappert'? klingt so als ob innen irgendwas nicht fest ist.

ich meine nicht das blenden oder motorgeräusch.

daaaanke für eine antwort.

andy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hio, hab meines gerad bei leistenschneider in ddorf abgeholt.

frage: ist es normal, dass das objektiv etwas 'klappert'? klingt so als ob innen irgendwas nicht fest ist.

ich meine nicht das blenden oder motorgeräusch.

daaaanke für eine antwort.

andy

 

Ist bei mir auch. Nehme an, ist der OIS. Merkt man auch beim Einschaltend er Kamera, wenn OIS aktiviert ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hio, hab meines gerad bei leistenschneider in ddorf abgeholt.

frage: ist es normal, dass das objektiv etwas 'klappert'? klingt so als ob innen irgendwas nicht fest ist.

ich meine nicht das blenden oder motorgeräusch.

daaaanke für eine antwort.

andy

 

YES. Ist der OIS. Kein Grund zur Beunruhigung!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×