Jump to content

Empfohlene Beiträge

Das interessante daran sind meiner Meinung nach die neuen Objektive die OHNE Blendenring kommen werden. Bin echt mal gespannt wie man diese an der X-E1 und X-Pro1 verwenden soll. Vor allem das 16-50er scheint interessant zu sein wenn man ein günstiges Weitwinkel-Objektiv für die X sucht. Es sieht aber auf den Bildern relativ groß aus, liegt aber wahrscheinliche daran, dass die X-M1 so klein ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das kippbare Display ist bestimmt sehr praktisch.

Hätte ich manchmal gern auch an meiner X-E1.

Allerdings nur zusätzlich und nicht anstelle des EVF!

Drahtauslösergewinde ist auch keines zu erkennen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das 27er auch ohne Blendenring ??? Was wird das denn jetzt...

 

Ist doch sehr sinnvoll, wenn das Ding so klein ist, dass man sich für einen Ring (Fokus oder Blende) entscheiden muss, damit es noch ergonomisch ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Aber war es nicht ursprünglich mit Blendenring ( und dabei auch noch sehr kompakt ) angekündigt ?

 

Das Objektiv wurde bisher überhaupt nicht angekündigt. Am 25. Juni soll das offenbar passieren, siehe FR.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das Objektiv wurde bisher überhaupt nicht angekündigt. Am 25. Juni soll das offenbar passieren, siehe FR.

 

Statt weiterer Ankündigungen würde ich jetzt endlich mal über das 23er freuen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch ein 23er wurde ja bisher nicht angekündigt. Ich fürchte, Fuji bereut es inzwischen, von Anfang an eine Roadmap veröffentlicht zu haben. Andere Hersteller machen das ja in der Regel nicht und lassen die Kunden lieber bis zur mehr oder weniger überraschenden Ankündigung im Dunkeln tappen. Dass offenbar viele Leute eine unverbindliche Roadmap mit konkreten Produktankündigungen und Lieferversprechen verwechseln, dürfte Fuji kaum gefallen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dass offenbar viele Leute eine unverbindliche Roadmap mit konkreten Produktankündigungen und Lieferversprechen verwechseln, dürfte Fuji kaum gefallen

 

Warum soll eine veröffentlichte Roadmap als unverbindlich angesehen werden?

Bin selbst für einen Hersteller tätig. Bei uns gibt es "internal roadmaps", die dann aber definitiv nicht nach außen dringen sollen.

Wenn ein Hersteller Erwartungen weckt, muß er sich nicht drüber wundern, wenn die Leute "drängeln"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
...Dass offenbar viele Leute eine unverbindliche Roadmap mit konkreten Produktankündigungen und Lieferversprechen verwechseln, dürfte Fuji kaum gefallen.

 

Oh, habe ich da was überlesen: "Liebe Kunden, diese unverbindliche Roadmap veröffentlichen wir nur, um euch zu unterhalten."

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe noch mal auf die aktuelle Roadmap (The latest information on the FUJIFILM X-Mount Lens Roadmap | Fujifilm Global) geschaut:

 

Zitat: "When you combine the below 10 XF Lenses with the three X-Mount Lenses that Carl Zeiss announced in September 2012*, there will soon be 13 high-performance lenses available for the X-Mount system which should meet the needs of every photographer and will support a wider range of photography from ultra-wide-angle at 15mm** to super-telephoto at 305mm**."

 

Kann ja sein, dass ein Übersetzer den Fehler gemacht hat und die eigentlich meinten: "Wenn Kunde-San ganz geduldig wartet und erst sehr gute X100s kauft, dann ist soon."

 

Ich hätte Lust, einen Shitstorm zu starten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das kippbare Display ist bestimmt sehr praktisch.

Hätte ich manchmal gern auch an meiner X-E1...

 

Ich nicht, die Kamera wird doch ganz schön dicker dadurch, wie man auf den Fotos sehen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Vom Design finde ich die finale Version ohne Blendenring aber irgendwie ausgereifter als den "Prototypen". Ich dachte auch zuerst "Oh, kein Blendenring", aber ob das wirklich schlimm ist? Denke mir fast, dass sich die Blende einfacher mit dem rechten Daumen übers Rädchen an der Kamera verstellen lässt als bei einem so kleinen Objektiv über einen Ring, der direkt vor dem Gehäuse "kleben" würde. Dann hätte es schon eher ein Design wie beim Objektiv der X100S sein müssen. Als kompakte Linse für die X-E1 stelle ich es mir sehr interessant vor.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vom Design finde ich die finale Version ohne Blendenring aber irgendwie ausgereifter als den "Prototypen". Ich dachte auch zuerst "Oh, kein Blendenring", aber ob das wirklich schlimm ist? Denke mir fast, dass sich die Blende einfacher mit dem rechten Daumen übers Rädchen an der Kamera verstellen lässt als bei einem so kleinen Objektiv über einen Ring, der direkt vor dem Gehäuse "kleben" würde. Dann hätte es schon eher ein Design wie beim Objektiv der X100S sein müssen. Als kompakte Linse für die X-E1 stelle ich es mir sehr interessant vor.

 

Mir persönlich ist das Design völlig wurscht.

Die Fuji X Serie setzt sich doch gerade durch den Blendenring vom Rest der Kamerawelt ab. Alle anderen verstellen auch an der Kamera die Blende, Nikon zum Beispiel schon viel Jahre auch wenn die Objektive noch einen Blendenring hatten.

Von daher wäre es schon egal wo man die Blende einstellt, aber innerhalbe eines System mehrere Varianten? Ich weis nicht ob das so klug ist. Ich sehe schon ein paar kleine Probleme auf mich zukommen wenn ich den Blendenring suche.

 

Gruss

Rainer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube nicht, dass das Fotos sind. Die '27' ist jedenfalls ziemlich plump 'drauf montiert. Für mich ergiebt das alles jedenfalls keinen Sinn - und ich würde es mir nicht kaufen.

Wenn, dann will ich überall dieselbe Bedienlogik haben.

Was nicht heißt, das man davon nicht viel unters Volk bringen könnte. Schon allein das Klappdisplay scheint Begehrlichkeiten zu wecken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich dachte auch zuerst "Oh, kein Blendenring", aber ob das wirklich schlimm ist?

 

wahrscheinlich hast du recht.

für mich war die bedienung der Xen (neben der bildqualität)- und dazu gehört eben die manuelle bedienung mit blendenring und zeitrad- zu den ausschlaggebenden argumenten für den wechsel zu diesem system.

wenns jetzt keinen blendenring bei den neuen objektiven mehr gibt, vielleicht kommen pro2, oder wie sie auch immer heissen mögen, dann auch ohne zeitenrad daher?

die perfekte kamera oder das perfekte system gibts nicht. schon klar. aber so bewegt sich das x-sytem gerade ein bisschen weiter weg von der perfektion.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Auch ein 23er wurde ja bisher nicht angekündigt. Ich fürchte, Fuji bereut es inzwischen, von Anfang an eine Roadmap veröffentlicht zu haben. Andere Hersteller machen das ja in der Regel nicht und lassen die Kunden lieber bis zur mehr oder weniger überraschenden Ankündigung im Dunkeln tappen. Dass offenbar viele Leute eine unverbindliche Roadmap mit konkreten Produktankündigungen und Lieferversprechen verwechseln, dürfte Fuji kaum gefallen.

 

die roadmap war die basis für early adopter überhaupt in das system einzusteigen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mir wäre ein Pancake mit Blendenring auch lieber. Aber irgendwelche Gründe wird das Weglassen haben - und sicherlich nicht den, die Kunden zu ärgern oder zu verwirren. Und jetzt gleich zu denken, alle zukünftigen Objektive könnten keinen Blendenring mehr haben, finde ich schon etwas weit hergeholt ... Und anhand diesen Objektives zu meinen, das X-System würde sich so von der Perfektion entfernen, finde ich auch nicht passend. Zumal die X-M1 ohnehin eine andere Zielgruppe anspricht als X-E1 und X-Pro1 ... Ich würde das 27er erstmal ausprobieren wollen, bevor ich final urteile. Vielleicht ist es ja optisch so fantastisch, dass der fehlende Blendenring das kleinste Übel ist?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×