Jump to content

X-E1 entfesselt HSS Blitzen?


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo Zusammen!

 

Habe eine Canon EOS 7D und die Yongnuo Funken YN-622C. Mit der Kombi bin ich in der Lage meinen Porty Jinbei DC-1200 bei einer Belichtungszeit von 1/4000s auszulösen, ohne Balken im Bild. Mehr dazu hier oder hier.

Der Trick ist, dass die Abbrennzeit relativ lang ist.

 

Der 622c funktioniert auch auf meiner X-E1 und löst entfesselte Blitze aus, aber nur bis 1/125s. Bei kürzeren Zeiten gibt es Abschattungen im Bild (schwarzer Balken). Weiß jemand warum das so ist?

 

Gruß

Oli

Link to post
Share on other sites

Ja, naja. Ich muss an der Canon HSS einstellen, damit ich eine Sync-Zeit kürzer 1/200s verwenden kann. Ansonsten setzt die Kamera automatisch auf 1/200s. Hat mit eTTL ja eigentlich nix zu tun, weil der Porty ja diesbezügl. blöd ist.

Link to post
Share on other sites

Der Trick mit HSS hat noch ein paar andere Folgen, zum Beispiel, dass du deinen Sync schon bekommst bevor der Verschluss los läuft. Dafür braucht es aber eben das betreffende TTL-Protokoll. Der Mittenkontakt wird bei Schlitzverschlüssen grundsätzlich erst gesynced wenn der erste Vorhang gefallen ist.

 

mfg tc

Link to post
Share on other sites

Ah, so langsam dämmert es mir. Der 622c versteht das TTL Protokoll der Canon und feuert das Signal ganz schnell an den Empfänger. Auf der Fuji wird ein langsames Mittelkontaktsignal gefunkt, richtig?

Gibt's den Funkies für die Fuji, mit denen ich das gleiche hinbekomme, wie bei der 7D?

 

Gruß

Oli

Link to post
Share on other sites

Gibt's den Funkies für die Fuji, mit denen ich das gleiche hinbekomme, wie bei der 7D?

IIRC geht das an den Fujis nicht mal mit Aufsteckblitz oder via Kabel. Dann müsste man das halt selber syncen, was ziemlich tricky ist.

 

mfg tc

Link to post
Share on other sites

Nachdem diese Art der Synchronisation in letzter Zeit sehr populär geworden ist, frage ich mich, wann die Kamerahersteller das direkt unterstützen. Es wäre ja nicht weiter schwierig und müsste sich sogar im Wege eines Firmware-Updates nachrüsten lassen.

Link to post
Share on other sites

Nachdem diese Art der Synchronisation in letzter Zeit sehr populär geworden ist, frage ich mich, wann die Kamerahersteller das direkt unterstützen. Es wäre ja nicht weiter schwierig und müsste sich sogar im Wege eines Firmware-Updates nachrüsten lassen.

 

Das wäre eine ganz hervorragende Idee von Fuji das in ein FW Update mit einfließen zu lassen!

Erst heute wieder habe ich das HSS schmerzlich vermisst mit meiner x-pro und dem ef-x20 beim Ablichten meines Sohnes vor schöner New Yorker Kulisse bei strahlendem Sonnenlicht.

Solange müssen dann eben ND Filter ran, aber das wäre schon fein!

 

@flysurfer: Du hast doch sicher noch immer einen heissen Draht zu den Jungs und Mädels von Fuji oder??

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

Link to post
Share on other sites

Nachdem diese Art der Synchronisation in letzter Zeit sehr populär geworden ist, frage ich mich, wann die Kamerahersteller das direkt unterstützen.

Wahrscheinlich nie. Mit den HSS-Workarounds lässt sich ja doch ne Menge Zubehör verschachern. Über dieses Feature täte es dann auch der alte Stabblitz aus der Bucht...

 

mfg tc

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...