Jump to content

Exif Daten zu den eingestellten Bildern


kathu

Recommended Posts

... uiiii, das ging ja flott!

Um die Exif's der anderen. Das hilft mir zu verstehen wie die Aufnahmen entstanden sein könnten, welche Hardware benutzt wurde und welche Einstellungena zu dem Ergebnis geführt haben. Bei meinen Aufnahmen weiß ich das ja. Aber ich möchte ja auch über das Forum hier und den Austausch mit den Gleichgesinnten dazu lernen. Warum nimmst Du Deine Exif's raus?

 

LG Uwe

Link to post
Share on other sites

... uiiii, das ging ja flott!

Um die Exif's der anderen. Das hilft mir zu verstehen wie die Aufnahmen entstanden sein könnten, welche Hardware benutzt wurde und welche Einstellungena zu dem Ergebnis geführt haben. Bei meinen Aufnahmen weiß ich das ja. Aber ich möchte ja auch über das Forum hier und den Austausch mit den Gleichgesinnten dazu lernen. Warum nimmst Du Deine Exif's raus?

 

LG Uwe

siehst du denn bei keinem der Bilder die exifs?

Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

@uwe u.a., ich selbst halte exifs des lerneffekts wegen für nicht zielführend, du wirst die motiv- und lichtsituation (wenn ich mich auf auf meine bildchen beziehe) eh so ein zweitesmal nicht mehr vorfinden.

da nutzt es dir wenig zu wissen, dass ich damals ja bl. 4.0 statt heuer 4.5 genommen habe, gleiches gilt für andere parameter wie zeit und iso, die sollte man auf die jeweilig vortreffende situation individuell anpassen und da nützen exif-vorgaben von anderen wenig. sonstige einstellungen wie schärfe, farbe usw. sind eh an den pers. geschmack gebunden und spätestens wenn kein direktes ooc gezeigt wird, für'n popo.

anders sieht es bei linsenvergleichen aus, hier ist es ja durchaus nützlich, wenn man weiß, dass das objektiv xy offenblendig so ein bokeh erzeugt und knackscharf erst ab blende yx abbildet.

was auch bedeuet, das es sinn machen kann, mit anzugeben welche kamera, welches objektiv und ob schon ein stativ für das ein oder andere foto genutzt wurde.

 

mein motto, learning by doing und ein wenig geheimiskrämerei und rätselraten muss auch schon dabei sein.

im übrigen auch in foto(lehr)büchern interessieren mich persönlich eher die motiv-/kamera- als die aufnahmeparameter.

 

ansonsten gibt's für firefox einige exifs-plugins, mit denen du dir das per rechter mausklick anschauen kannst.

Link to post
Share on other sites

Guest chironer

Bei den meisten Bildern werden, warum auch immer, auch mit dem bisher bei mir funktionierenden fxIF-Plugin für FF nix mehr angezeigt.

Mir gehts weniger um Belichtungsparameter sondern eher um Anhaltspunkte wie Brennweite u.ä.

Wie bildet ein Objektiv bei f und f:x ab.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...