Jump to content

Zeiss 12mm Testbericht


Stockografie

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo Zusammen,

 

lange hat es gedauert doch nun ist es zumindest für´s erste Geschäft.

Ich habe meinen Testbericht zum Zeiss 2.8 12mm fertig. Naja, wie gesagt. Für´s erste.

 

STOCKOGRAFIE: Das Zeiss Touit 2.8/12mm im Test/ My Zeiss Touit 2.8/12mm Review

 

Gruß

Stockografie

Link to post
Share on other sites

Eine frage habe ich an euch.

In einem anderen Forum habe ich diesen Test ebenfalls verlinkt und bin dort auf, sagen wir mal, Gegenwind gestoßen.

Ja ich weiß von den Rechtschreibfehlern. Diese werde ich noch richtig stellen.

Allerdings ist dort auch die Rede von fehl belichteten Bildern.

Nun meine Fragen.

 

Seht ihr das auch so? Ich selber empfinde dies nicht, daher bin ich bei diesem Punkt doch etwas erstaunt über die dortigen Aussagen.

 

Ich danke euch schon einmal für euer Feedback.

 

Gruß

Stockografie

Link to post
Share on other sites

Ich denke mal, Deine etwaigen Rechtschreibfehler sind für den Test nicht relevant.

Über eine halbe Blende mehr oder weniger kann man sicher bei einigen Bildern reden, aber auch das ist für die Beurteilung eines Objektives zweitrangig.

Du weisst ja auch nicht, wer gegen Deinen Test meckert und mit welcher Motivation. Das muss nicht zwingend etwas mit dem Objektiv an sich oder dem Test zu tun haben.

Auch bei dem 12er Zeiss kann man Kritik anbringen. Wo nicht? Alles eine Frage der Perspektive.

Alle Foren sind Sammelsurien von Spinnern und wir User bilden die Therapiegruppe. Also, alles nicht so ernst nehmen. :):rolleyes:

Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo Lepantho,

 

die Rechtschreibfehler waren schon da. Es sind bestimmt auch immer noch welche vorhanden.

Ich habe nun für mich entschieden meine Forenaktivitäten auf dieses hier zu beschränken, da ich der Meinung bin das die User hier doch umgänglicher sind als in einem anderen Deutschen Kameraforum.

Gruß

Sockografie

Link to post
Share on other sites

Ich finde, recht viel zu meckern gibt's an dem Test nicht. Es gibt ja auch immer wieder Neider, die keine Testgeräte von namhaften Herstellern zur Verfügung gestellt bekommen. Ich gehöre auch dazu ;), aber ich lasse es mir nicht anmerken! ;)

 

Das Einzige, was ich zu bemängeln hätte, ist die Einbindung über ein PDF. Und wenn schon PDF, dann hätte man es vielleicht noch ein bisschen hübscher gestalten können! :)

Link to post
Share on other sites

Hallo PriKo8,

 

danke für die netten Worte.

Mit der Einbindung der PDF´s gebe ich dir recht. Mir wäre es selber auch lieber wenn das zu öffnende PDF in einer neuen Seite aufgehen würde. Leider habe ich dazu noch nichts gefunden.

Die einfachste Möglichkeit die ich gefunden habe war eben über den dropbox Ordner.

Da hapert es mit der blogger Software noch etwas.

Hier kann ich ja keine PDF Dateien direkt einbinden. Zumindest habe ich hier nichts gefunden.

 

Das Layout ist tatsächlich auch noch Verbesserungswürdig. Dies war mein erster "Versuch" es so zu lösen.

Also wer Ideen hat wie ich die PDF Dateien besser einbinden kann der darf sich gerne melden.

 

Danke nochmal

Link to post
Share on other sites

Nun habe ich mal alle Kritik die ich bekommen habe zusammengetragen und das Ganze mal anders aufgesetzt.

Sagt mir ehrlich was ihr darüber denkt.

 

Aufgrund der Größe des PDF´s kann ich die Datei nicht direkt einbinden.

 

Daher wieder ein Link. Dieses mal führt er direkt zum Bericht. :)

 

Zeiss Touit die Zweite

Danke schon einmal im Voraus.

 

Stockografie

Link to post
Share on other sites

Hallo Daniel,

 

dein Testbericht gefällt mir gut...aber mal eine blöde Frage: Warum überhaupt der (Um)weg mit dem PDF? Du hast auf deiner Seite doch auch andere Beiträge (mit Bildern) einfach in deinen Blog eingebunden. Wäre dies hier nicht auch möglich gewesen? Mir gefällt da die Darstellung besser als über das PDF...ansonsten: Keep on testing :)

Link to post
Share on other sites

Hallo Daniel,

 

dein Testbericht gefällt mir gut...aber mal eine blöde Frage: Warum überhaupt der (Um)weg mit dem PDF? Du hast auf deiner Seite doch auch andere Beiträge (mit Bildern) einfach in deinen Blog eingebunden. Wäre dies hier nicht auch möglich gewesen? Mir gefällt da die Darstellung besser als über das PDF...ansonsten: Keep on testing :)

 

Da hast du schon recht. Normalerweise hätte ich das auch direkt im Blog gepostet. Allerdings habe ich ja eine Deutsche und eine Englische Version geschrieben. Das dann im Blog zu realisieren wäre zwar auch gegangen, aber der weg über das PDF war da einfacher.

Allerdings weiß ich nicht ob ich mir da noch einmal die Mühe machen werde, da ich nicht wirklich weiß ob sich der deutliche Mehraufwand gelohnt hat.

Auf jeden Fall rührt daher der Weg über ein PDF.

 

Gruß

Daniel

Link to post
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Ich war heute mal unterwegs und habe eine kleine Serie aufgenommen.

Ohne jeglichen wissenschaftlichen Hintergrund dafür aber mit jeder menge Spaß daran.

Aufgrund des Wetters musste ich einen Teil davon nach drinnen verlagern.

 

Zeigen will ich hier die Unterschiedlichen Brennweiten zwischen dem 8mm Fisheye von Walimex, dem 12mm von Zeiss (irgendwie klar), 18mm,35mm und 55mm. Letztere mit dem Fuji XF 18-55 aufgenommen.

Wie gesagt, alles ohne jeglichen wissenschaftlichen Hintergrund. Hier geht es lediglich um die verschiedenen Brennweiten.

Ihr müsst etwas nach unten scrollen. Flickr hat die Bilder im Album nach unten geschoben.

 

Hier geht es lang

 

Gruß

 

Stockografie

Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

 

habe seit ein paar Tagen ebenfalls das 12er Touit und bin wirklich sehr begeistert über das Objektiv. Optische Qualität echt sensationell, auch die Haptik finde ich ganz toll – in Gegensatz zu manch Anderem im Netz, was ich nicht ganz nachvollziehen kann. Seidenweicher Entfernungsring und die Blende rastet, finde ich, sogar noch einen Tick satter als bei den Fujinonen. Optische Leistung wie gesagt sowieso Zeiss-typisch hervorragend. Sogar noch besser als das vergleichbare Distagon 18 ZF.2, das ich an meinen FF-Nikons verwende (Randschärfe und chromatische Abberation) Im Anhang hier 2 Fotos, die ich gestern bei einem Veranstaltungsjob gemacht habe ... Frage noch an alle: gibt es eigentlich jetzt endlich mal Profile für die X-pro und deren Objektive für den Photoshop RAW-Konverter? Ich setze die X-pro ja auch beruflich ein und würde mir sehnlichst Profile wünschen, die die RAW-Verarbeitung einfach schneller machen ...

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Link to post
Share on other sites

  • 3 years later...

Das 12er Zeiss Touit ist so konsequent nach unten geschrieben worden, dass es inzwischen preiswerter zu haben ist als das 14er von Fuji. Also habe ich es kürzlich als Weitwinkelobjektiv für meinen Sohn erworben und getestet. Die Ergebnisse gefallen mir jetzt so gut, dass ich überlege, es doch lieber zu behalten

33681492083_4d451b626e_k.jpgDSCF2560 by Olaf Perlwitz, auf Flickr

Link to post
Share on other sites

Ich kann die Seite nicht öffnen / finden???

 

Gruß Wolfgang

 

Also bei mir funktioniert das problemlos Altländer!

 

Hier nochmals der Link:

 

https://www.fuji-x-forum.de/topic/17192-beispielbilder-mit-zeiss-12mm/

 

 

Ansonsten schlage ich vor, im Ordner

 

https://www.fuji-x-forum.de/forum/36-fuji-x-objektive/

 

"Zeiss 12mm" in die Suche eingeben. dann erscheint ziemlich weit oben, kurz nach der Werbung/Anzeige, ein Faden "Beispielbilder mit Zeiss 12mm".

 

Wenn das nicht klappt, dann ist Dein Rechner defekt! ;)

Edited by Gatopardo
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...