Jump to content

kamera hängt sich auf :(


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

moin,

 

meine x-pro1 hängt sich nach dem shot auf, d.h. im sucher (evf) bleibt das soeben geknipste bild zu sehen und der sucher wird nicht wieder aktiv, die kamera reagiert auf keinerlei bedienaktion (tasten drücken ausschalten etc.) und das teil wird nach 5 min ganz warm... der akku wird dabei in null komma nix leer gesaugt, die rote speicher-leuchte brennt mal dauerhaft oder bleibt ganz aus.

 

hat jemand einen ähnlichen fehler?

 

akku raus- akku rein und die kamera ist wieder voll funktionsfähig, bis zum nächsten aufhängen, das kann an einem aktiven tag dann schon vier fünf mal passieren... :(

 

das letzte bild wird abgespeichert...

 

?

 

mfg

Link to post
Share on other sites

  • Replies 82
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Guest chironer

 

... und das teil wird nach 5 min ganz warm... der akku wird dabei in null komma nix leer gesaugt, die rote speicher-leuchte brennt mal dauerhaft oder bleibt ganz aus.

 

 

Kurzschluss in der Karte?

Link to post
Share on other sites

Ja...hier das gleiche...seit Firmware 3.01...ein Reset bringt nichts!...bevorzugt hängt sich die Kamera bei etwas hecktischeren Aufnahmesituationen auf, d.h. wenn man z.B. mehrere Bilder hintereinander macht oder z.B. das vorherige Bild noch nicht vollständig auf die Karte geschrieben wurde o.ä.

In englischsprachigen Foren wird dieser Bug fleißig diskutiert und es sind wohl mehrere User betroffen...Aku raus it das einzige was hilft...

Mich hat´s eh bereits gewundert, dass hier noch nichts im Forum aufgetaucht ist...

 

Fuji müsste das Problem bereits bekannt sein. Meine Hoffnung: Korrektur mit dem nächsten FW-Update!

Link to post
Share on other sites

Jetzt wo ihr es schreibt, ist es mir auch aufgefallen. Schon zweimal. Bei mir hat es geholfen, die Karte, so wie den Akku für eine Zeit heraus zu nehmen. Ich habe den Verdacht, dass es evtl. mit der Umschaltung zwischen Display und EVF zu tun hat, wenn die Kamera Augensensor gestellt ist. Da ich eine Handschlaufe benutze, kann es passieren, dass die Kamera mehrfach umschaltet, wenn die Kamera so an der Hand baumelt.

 

Schaltet man die Kamera aus und wieder ein, nehme ich ein Flackern im EVF wahr, wo kurzzeitig das Bild angezeigt wird. Weiterhin reagiert die Kamera auf keinen Tastendruck.

Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Wenn Reset nicht hilft, kann Fuji die Kamera reparieren und die Firmware neu aufspielen. Bei einigen Usern scheint das Update nicht sauber zu funktionieren. Der Hinweis mit dem Augensensor ist auch interessant, diesen Zusammenhang hat bisher noch niemand hergestellt.

Link to post
Share on other sites

oink,

 

cleareyes aussage kann ich bestätigen, ergänzend: wenn ich lange durch den evf ein motiv anvisiere und besonders, wenn die situation eine gewisse dynamik/ bewegung hat...

 

das ding zu fuji zu schicken ist der letzte mögliche ausweg, das ding funktioniert ja in den pausen zwischen den defekten... da andere user das gleiche problem haben ist ein hardwaredefekt wohl unmöglich und fuji sollte das schleunigst per fw-update lösen.

 

hab den service bereits angeschrieben, empfehle allen anderen das auch zu machen um etwas druck zu erzeugen...

 

danke :)

Link to post
Share on other sites

Wenn Reset nicht hilft, kann Fuji die Kamera reparieren und die Firmware neu aufspielen. Bei einigen Usern scheint das Update nicht sauber zu funktionieren. Der Hinweis mit dem Augensensor ist auch interessant, diesen Zusammenhang hat bisher noch niemand hergestellt.

Jemand hat aber schon mal einen "Hänger" durch verdreckten Augensensor gemeldet. Ich bilde mir ein, das hier beschriebene Problem auch einmal im Urlaub gehabt zu haben. Ich habe es allerdings auf den verdreckten Augensensor zurückgeführt und die Kamera fest auf EVF umgestellt. Seitdem läuft es super rund...

Link to post
Share on other sites

Ich hab das Problem seit Firmware 3.00 .... also spekulationen ob 3.00 oder 3.01 bitte ein für alle mal

vergessen. Habe mit beiden Firmware Versionen resetet und formatiert. Augensensor Modus kann ich auch

ausschließen, weil nie benutzt. Ich dachte auch ne kurze Zeit lang, dass hecktisches Knipsen die Kamera

schlicht überfordern würde, aber vor zwei Tagen hatte ich gerade die Kamera eingeschalltet und sofort

nach dem zweiten Auslösen (nicht sofort hintereinander! Es vergingen schon einige Sekunden!) hatte ich

wieder das dolle "freezzee":D

Bin gerade im Urlaub. Werde aber die X-Pro nach Kleve schicken.

Link to post
Share on other sites

ich habe gerade folgende antwort aus kleve bekommen und bin mal gespannt ob die antwort was mit dem geschilderten problem zu tun hat:

 

 

Sehr geehrter Herr ...,bitte sichern Sie die Bilder von Ihrer Speicherkarte und Formatieren diesehiernach im Hauptmenü Ihrer Kamera. Nun sollte Ihre Kamera wieder einwandfreiarbeiten.Gerne stehen wir Ihnen bei allen weiteren Fragen jederzeit zu Verfügung.Kind regards/ Mit freundlichen Grüßen

Link to post
Share on other sites

Tja,

 

ich kann das leider nur bestätigen - seit dem Firmware Update ist die X-Pro 1 bei den beschriebenen Situationen - EVF, Dynamik, mehrere Bilder in schneller Folge - in der vergangene Woche bestimmt 4 - 5 mal eingefroren. Nur Batterie raus/rein hat geholfen - selbst der Ausschalter hatte keine Funktion mehr.

 

Hab die englischen Foren gegoogled und dann die Kamera wie dort empfohlen resettet. Zugleich habe ich meine Sandisk 95er 32GB gegen meine ältere 45er 16GB getauscht.

 

Und siehe da - seitdem nicht ein Absturz der Kamera? Vielleicht war es der Reset oder vielleicht gibt´s einen Bug mit den schnellsten Karten? Wird Fuji sicher bald beheben. :confused:

Link to post
Share on other sites

Interessant. Wobei ich hier bisher keinen einzigen Absturz hatte, trotz SanDisk 95 MB/s Karten. Ich hatte E1 und Pro1 mehrere Abende immer wieder auf Dauerfeuer, konnte bisher aber keinen einzigen Freeze provozieren. Ich werde Fuji nochmal darauf hinweisen, dass einige User hier offenbar nach dem Upgrade weiterhin Probkeme haben.

 

Welche Kartenmodelle verwenden denn jene, die von den Freezes betroffen sind?

Link to post
Share on other sites

Gab es da nicht schon mehrere Probleme (Freeze) speziell mit SD-Karten. Ich konnte das Problem bei mir noch nicht

feststellen. Ich formatiere die Karten von Zeit zu Zeit immer erst am PC und dann nochmal in der Kamera.

 

Edit: Ich nutze SanDisk 16 und 32GB/95mb/s

 

 

Gruß

Jürgen

Edited by pilfi
Link to post
Share on other sites

Wahrscheinlich eine dumme Frage, vielleicht ist ein Lösungsansatz: Ab wann legt die Kamera einen neuen Ordner an? Da ich die SD-Karte noch nicht formatiert habe, könnte ich das am Bild erkennen. Bin allerdings im Augenblick nicht zu Hause, wenn es einen Zusammenhang geben könnte stell ich das hier rein.

Link to post
Share on other sites

Wie gesagt: SanDisk 32GB 95MB/s

 

Zu den Ordnern - bei meiner 16GB 45 MB/s Karte sind 2 Fuji Ordner drauf - keine Einfrieren bisher...

 

Formatiere meine Karten immer ausschließlich in der Kamera.

 

Vielleicht war´s bei mir doch der Reset? Kann nicht 100% ausschließen, daß nun eine der vielen Einstellungen anders ist als vor dem Reset...werde in den kommenden Tagen wieder die 32GB 95mb/s Karte verwenden und schauen, ob es zu Abstürzen kommt.

Edited by collie_camp
Link to post
Share on other sites

wie bereits geschrieben behauptet fuji, dass das problem mit der karte zusammen hängt und formatieren in der kamera hilft...

 

hab sandisk 64gb microSDXC mit orginal adapter drin 50mb/s schreibgeschwindigkeit

 

wo gibts denn sowas: SanDisk 32GB 95MB/s ?

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...