Jump to content
joergs

Bilder XC 50-230

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo ins Forum,

 

da die "Einsteiger-Linsen" hier etwas unterpräsentiert sind (übrigens zu Unrecht wie ich finde) möchte ich mal diesen Thread starten.

 

Meine Einschätzung bis jetzt.

optische Leistung: sehr gut

AF Geschwindugkeit: fast so schnell wie das Kit Zoom / Treffsicherheit bei schwachem Licht recht gut

Lichtstärke: sicher der Schwachpunkt der Linse, draußen jedoch kein Problem. Bei schwachem Licht meine Einstellung Auto ISO 3200 und min. 1/100s

Verarbeitung: komplett aus Plastik kein Vergleich zu den XF Objektiven aber dennoch sehr gute Verarbeitung

 

Wer also für ein AF-Zoom "nur" so um die 300,-€ ausgeben will liegt mit dem XC 50-230 eigentlich nicht schlecht:).

 

jetzt noch ein Bild

Share this post


Link to post
Share on other sites
Da gibt es jetzt doch dieses günstige X-E1-Doppelkit, oder?

 

Das XC-Zoom lief wohl nicht so gut. Irgendwann wird es entdeckt, so wie die XF1 oder das 27er Pancake.

das wäre ein Angebot gewesen aber leider zu spät:mad:!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Heinrich Wilhelm

#10 100% crop ein Airbus A380

 

 

 

eigentlich nicht schlecht.

eigentlich!

Da hast Du aber auch ein denkbar ungünstiges Original verwendet. 

Gruß in's Saarland

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Heinrich Wilhelm

Du meinst es liegt etwas zu viel "Atmosphäre" dazwischen.

ja ja , das Original wird schon nicht fehlerfrei sein, man kann die Fehler nur nicht erkennen, weil es so klein ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Heinrich Wilhelm

Gibt's im Saarland so Etwas wie einen verspäteten Karneval?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mahlzeit die Damen und Herren,

 

jetzt, wo ich ein paar Wochen das ganze Fuji-System getestet habe, weiss ich, dass ich den meisten Spass mit Festbrennweiten habe. ABER das 50-230 ist da die einzige Ausnahme. Ich weiss nicht einmal warum...aber es ist die lange Brennweite, dabei die kompakte Bauform und vor allem die Abbildungsleistung. Vor allem war ich bisher von allen Dunkelzooms bei Nikon immer nur Linsen mit Hackfleisch-Schredder-Bokeh gewohnt. Desto überraschter bin ich, was das 50-230 in dem Punkt abliefert. Ich finde das Bokeh in keinster weise störend. Siehe dazu mal Bild 2. Einfach in einen Baum gehalten. Weder Vorder- noch Hintergrundunschärfe fällt hier negativ auf.

 

Bild 1

X-A1, 50mm, F8, 1/20s, freihand, ISO1000, Filmsimulation Velvia

 

Bild 2

X-A1, 230mm, F6,7, 1/280s, freihand, ISO400, Filmsimulation Velvia

 

LG

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy