Jump to content

Empfohlene Beiträge

mit dem WCL heute früh am Rhein

 

17-09-10 X1001145.jpg

 

 

 

als Vergleich, dass 16mm an der Pro2

17-09-10 PRO22817 1.jpg

schöne Bilder, gefallen mir.

Da bekomme ich Lust mir auch noch den WCL (und evt. den TCL) für meine F zu kaufen.

Sieht nach Rodenkirchen aus, wenn ich mich nicht irre?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast hooky69

Ja, da hast du vollkommen Recht. Es ist Rodenkirchen.

 

Die wirklich leichte Schwäche der F bei offenblende findest du aber bei den Konverter wieder. Aber leicht abgeblendet also ab 2.8 ist die Schärfe tadellos.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dachte ich es mir doch .. das "Hochhaus" kam mir sehr bekannt vor .. allerdings von einer etwas anderen Blickrichtung. Da am linken Bildrand,  op de schäl Sick, bin ich aufgewachsen.

 

Das mit der offenblendigen leichten Schwäche ist so eine Sache .. man kann ja die "Bildweichheit" bei f2.0 auch wunderbar als Stilmittel einsetzen.

 

Ich glaube den WCL tue ich mir echt wieder an .. den hatte ich bereits bei der T. Es ist auf jeden Fall eine weitaus günstigere Alternative zu einem zweiten Body mit Wechselobjektiven. Der TCL könnte von mir aus etwas mehr Tele haben, z.B. vergleichbar mit dem Fujicron 50. Letzt habe ich den digitalen Telekonverter in der F ausprobiert .. die Ergebnisse waren ok. Leider ja nur in jpg, keine raw's. Finde auch, dass dabei das croppen auf 16MP und anschließendes wieder aufplustern auf 24MP nicht sein müsste. Da leidet die BQ doch etwas.

Das wäre mein Wunsch für ein kommendes Update .. der Digitalkonverter auch für raw's und die BQ bei 16MP belassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das wäre mein Wunsch für ein kommendes Update .. der Digitalkonverter auch für raw's und die BQ bei 16MP belassen.

 

Ich denke, es sind deutlich weniger als 16MP (eher gegen 12), aber sonst bin ich ganz Deiner Meinung. So wie der Digitalkonverter derzeit implementiert ist, ist er geradezu lächerlich unbrauchbar. Wie gern würde ich losziehen und fest(!) 50mm einstellen. Geht nicht. Nach jedem Bild (ist Raw+Jpeg eingestellt): zurückgesetzt. Nach jedem Ausschalten: zurückgesetzt.

 

Mit ausufernden Firmwareupdates ist bei der 100er-Serie traditionell ja leider nicht zu rechnen, was ich - bei dem opulenten Kamerapreis - für leicht skandalös halte. Nun muss ich ständig den nagenden Gedanken an den Monster-TCL bändigen. Noch gelingt mir das...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie gern würde ich losziehen und fest(!) 50mm einstellen. Geht nicht. Nach jedem Bild (ist Raw+Jpeg eingestellt): zurückgesetzt. Nach jedem Ausschalten: zurückgesetzt.

 

So lange die Kamera nicht ausgeschaltet wird bleibt der Digital-Tele-Konverter aktiv. Er funktioniert aber nur in der Bildeinstellung jpg (Fine + Normal). Bei raw+jpg kann man ihn nicht auswählen. Nach dem Ausschalten deaktiviert er sich und beim wieder Einschalten der Kamera muss man ihn (leider) erneut aktivieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

X100T + WCL

 

Löscharbeiten by Gerd Trynka-Ottosohn, auf Flickr

 

Der Weihnachtsmarkt auf dem Vörösmarty tér in Budapest ist eine der Anziehungspunkte der ungarischen Metropole im Dezember.

 

So ziemlich alles, was die ungarische Küche anzubieten hat, kann hier frisch zubereitet verköstigt werden.

 

LG Gerd

bearbeitet von BridgeMan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 8. November 2017 um 15:06 schrieb Michi.H.:

Leider ja nur in jpg, keine raw's. Finde auch, dass dabei das croppen auf 16MP und anschließendes wieder aufplustern auf 24MP nicht sein müsste. Da leidet die BQ doch etwas.

Zumindest letzteres kann man verhindern, indem man ein kleineres JPG-Format einstellt, dann entfällt die Hochskalierung auf 24 MP.

Viele Grüße, Christian 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden schrieb christian ahrens:

Zumindest letzteres kann man verhindern, indem man ein kleineres JPG-Format einstellt, dann entfällt die Hochskalierung auf 24 MP.

Viele Grüße, Christian 

Ok, das wusste ich nicht, danke für den Hinweis. Dann weiß ich zumindest bei der nächsten X100F Bescheid. Meine wechselte Ende letzten Jahres den Besitzer aber wenn ich ehrlich bin .. manchmal vermisse ich sie schon ein wenig. Habe immer sehr gerne mit ihr und ihrer Vorgängerin (fast 2 Jahre lang ausschließlich als einzige Kamera) fotografiert, bis der Wunsch nach anderen Brennweiten immer größer wurde. Überlege momentan meine X-E3+23/2 gegen eine X100F einzutauschen. Obwohl .. das 23/2 macht an der X-E3 und besonders an der X-Pro2 auch ne Menge Spaß.

Viele Grüße, Michi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×