Jump to content
RagingSonic

Objektive mit FD-Bajonett an Fuji X

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo zusammen,
es gibt hier viele legendäre Threads zu adaptierten Objektiven mit verschiedensten Anschlüssen.
Ich finde es ist an der Zeit den Canon FD-Objektiven (auch gerne Objektive von Fremdherstellen mit FD-Bajonett) einen Platz zu bieten. Denn auch, wenn sich vielleicht weniger Mythen um sie ranken wie bei den Leica und Zeiss-Objektiven, so sind sie doch "solid Performer" wie man so schön neudeutsch sagt.
Ich mach mal den Anfang mit einem sehr weit verbreiteten und unschlagbar günstigen Altglas:
Dem FD 50mm f/1,8 - der ultimativen Kitlinse zu jener Zeit.
Hier ein Crop eines bei voller Naheinstellgrenze (0,6m) aufgenommenen Fotos:
Klick Hier
Mit Raynox M-250 Nahlinse wird sogar ein Makro draus (hier bei Offenblende 1,8):
Klick Hier
Und hier nochmal abgeblendet:
Klick Hier
Aber auch im Gegenlicht:
Klick Hier
Oder im Street-Photograpy-esken Bereich:
Klick Hier
In nächster Zeit wird mich noch ein FD 28mm f/2,8 und eine Vivitar 70-150 f/3,8 erreichen - ich bin schon sehr gespant ob die so viel Spaß machen wie das 50er!
Habt ihr auch FDs an der Fuji? Immer her mit den Bildern!

PS: Sorry... habs noch nicht raus wie das mit dem Einbinden der Flickr Bilder geht.

Edited by GoodbyeCanon?

Share this post


Link to post
Share on other sites

ahhh ja.. hätte drauf achten sollen, dass die Option auf BB-Code steht:

Hier ein Crop eines bei voller Naheinstellgrenze (0,6m) aufgenommenen Fotos:

Libelle1.jpg von Raging-Sonic auf Flickr

Mit Raynox M-250 Nahlinse wird sogar ein Makro draus (hier bei Offenblende 1,8):

Libelle2 von Raging-Sonic auf Flickr

Und hier nochmal abgeblendet:

Libelle3 von Raging-Sonic auf Flickr

Aber auch im Gegenlicht:

_RAS7825.jpg von Raging-Sonic auf Flickr

Oder im Street-Photograpy-esken Bereich:

_RAS7785.jpg von Raging-Sonic auf Flickr

Danke für den Hinweis!

Edited by GoodbyeCanon?

Share this post


Link to post
Share on other sites

...mal ganz im Ernst... nutzt hier keiner olle FD-Objektive an der X?

Ich habe seit heute meinen Frieden mit Fujis XF60mm Macro gemacht... denn ich habe nun eine echte Alternative:
Ein Vivitar Series1 105mm f/2,5 1:1 Macro. Die Linse wurde vom Kulthersteller Kiron hergestellt und von Vivitar vertrieben.
Hier ein paar Beispielbilder.

Also wenn das so weitergeht wird mich mein EF 100mm f/2,8 L IS demnächst verlassen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

und weiter gehts:

Für die ersten Tests bin ich schon mal begeistert!
Edited by GoodbyeCanon?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die FD Bilder sind halt alle im großen "Fremdobjektive" Thread

Aber schön, daß Du einen eigenen Thread aufgemacht hast.

 

Ich nutze derzeit nur Teleobjektive mit FD Bajonett an der X-E1.

Das sind das FD 4/300L und das FD 4,5/400

 

Hier das 400er im Kölner Zoo (Malaienbär)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehr schöne Bilder! Bin auch gerade dabei mir einen Adapter für meine FD Objektive zuzulegen. Mit was für Funktionseinschränkungen muss ich denn rechnen? Also würde nur die manuelle Einstellung an meiner XM1 funktionieren oder könnte ich auch mit Blendenpriorität (A) arbeiten?

Beste Grüße!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehr schöne Bilder! Bin auch gerade dabei mir einen Adapter für meine FD Objektive zuzulegen. Mit was für Funktionseinschränkungen muss ich denn rechnen? Also würde nur die manuelle Einstellung an meiner XM1 funktionieren oder könnte ich auch mit Blendenpriorität (A) arbeiten?

Beste Grüße!

 

Ja, A-Modus geht super!

Wie du es von früher gewöhnt bist

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich kann den Fotodiox empfehlen... hab keine Probleme damit, wüsste nicht was ein teurerer Novoflex besser können sollte (außer, dass Novoflex draufsteht)...
Schön am Fotodiox ist auch, dass der schon ne kleine Arca-Swiss-Platte hat - für den Preis echt super (an den blauen Ring gewöhnt man sich sicher irgendwann)!

Edited by GoodbyeCanon?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Matt,

 

sind auch Bilder von Fl Objektiven erlaubt in Deinem Tread?

Ich habe einige FL Objektive erworben und werde sie demnächst ausprobieren.

Zum Adapter:ist der Fotodiox passgenau,sowohl an der Kamera ,als auch am Objektiv?

Ich habe mir einen Billigadapter aus China besorgt,leider wackelt er stark.

Share this post


Link to post
Share on other sites

So langsam aber sicher kippe ich auch von Canon EOS in Richtung Fuji X, infiziert durch meine X100S. Bald soll sich eine X-T1 dazugesellen, möglichst mit dem 18-135 im Kit (weil hoffentlich billiger) oder - falls die Ungeduld siegen sollte - auch erst einmal nur mit einem FD-Adapter, da ich noch bzw. wieder eine Menge entsprechende Gläser herumliegen habe.

Nun treibt mich die Suche nach einem geeigneten Adapter um. Dabei bin ich auf ein Modell für unter 40 Euro gestoßen, das den Namen K?WI trägt (das ? steht für ein für mich nicht als Buchstabe erkennbares Zeichen auf dem Tubus). Auf einen blauen Streifen zwischen all dem Schwarz stehe ich ehrlich gesagt nicht so besonders, das Auge knipst ja schließlich mit. Hat vielleicht jemand schon Erfahrungen mit dem Teil gemacht?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eigentlich wollte ich es im Tierthread posten, aber das Canon FDn 4/300L ist auch hier gut aufgehoben!

 

Bambuslemur im Kölner Zoo ...

Edited by D700

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo D700,

 

hier liegt auch ein FD300F4L im Neuzustand und wartet (wieder) auf seinen Einsatz! Ich habe mir dieses phantastische Objektiv 1995 neu in Tokyo gekauft, als Canon die FD-Reihe abverkauft hat.

Jetzt kann es wieder zum Einsatz kommen, Fuji sei dank!

 

...sollte auch mal wieder in den Zoo gehen...

 

Grüße, Arno

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das 400er ist aber auch gut und trotz der Lichtstärke nicht zu groß/schwer

Ich werde mich aber von einem der Beiden trennen - Wer Interesse hat ...

 

Gepard mit "Schmiss", auch in Köln mit FDn 400mm

 

Das "miese" Bokeh kommt vom Panzerglas ...

Edited by D700

Share this post


Link to post
Share on other sites

P.S.: Was muss ich tun, damit meine Schildkröte nicht erst per Mausklick ihren Kopf zeigt, sondern wie bei euren Fotos nach rechts aus dem Rahmen ragt?

Share this post


Link to post
Share on other sites

P.S.: Was muss ich tun, damit meine Schildkröte nicht erst per Mausklick ihren Kopf zeigt, sondern wie bei euren Fotos nach rechts aus dem Rahmen ragt?

 

Wenn Du draufklickst, siehst Du sie ganz

Ich jedenfalls ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das meinte Murphy sicher mit "per Mausklick"... allerdings kann ich euer beiden Aussagen nicht nachvollziehen - ich sehe den Turtle die ganze Zeit vollständig. Welchen Browser benutzt ihr denn? Ich habe hier Chrome am Start.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das meinte ich ja, D700, ich muss erst klicken, damit man alles sieht. Alle anderen Fotos sehe ich auch ohne Klick nach rechts über den Rahmen hinausragen.

Ich nutze den aktuellen Firefox, aber daran kann es kaum liegen, denn das Phänomen tritt ja nicht durchgehend auf.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich nutze den aktuellen Firefox, aber daran kann es kaum liegen, denn das Phänomen tritt ja nicht durchgehend auf.

Also nur weil bei dir nicht jedes Bild falsch dargestellt wird, bedeutet das nicht, dass es nicht am Browser liegt... ganz im Gegenteil: Warum tritt das Problem bei Chrome NIE auf? Weil es an den Bildern liegt? 

Es kann/wird wahrscheinlich an den unterschiedlichen, hochgeladenen Auflösungen liegen, die andere Browser eben für die Darstellung komprimieren können - und der FF eben nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy