Zum Inhalt wechseln

Das Fuji X Forum verwendet Cookies, mehr Infos unter Datenschutzbestimmungen. Um diese Meldung zu entfernen, bitte hier klicken:    Ich akzeptiere die Verwendung von Cookies.

* * * * * 2 Stimmen

Focus-stacking


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
351 Antworten in diesem Thema

#321 laetacara

laetacara

    Benutzer

  • Members
  • PIPPIP
  • 37 Beiträge

Geschrieben 19. Juni 2018 - 14:35 Uhr

Werbung (verschwindet nach kostenloser Registrierung)

Dieses Bild entstand am Stativ aus 25 Einzelfotos, welche in Helicon Focus zusammengefügt wurden.

 

x-t2, xf 80 mm Macro

 

Brennweite: 80 mm

ISO: 200

Blende: 3.2

Belichtungszeit: 1/640s

 

Angehängte Datei  DSCF4381 (25).jpg   452,11K   1 Mal heruntergeladen

 

Das Bild zeigt Braunwurzmönchsraupen an Knotiger Braunwurz.


  • gueli65, cfox, nobbe und 23 anderen gefällt das

#322 laetacara

laetacara

    Benutzer

  • Members
  • PIPPIP
  • 37 Beiträge

Geschrieben 19. Juni 2018 - 14:41 Uhr

Und das vorerst letzte Beispiel:

 

Dieses Bild entstand am Stativ aus 46 Einzelfotos, welche in Helicon Focus zusammengefügt wurden.

 

x-t2, xf 80 mm Macro + 2x TC

 

Brennweite: 160 mm

ISO: 200

Blende 8

Belichtungszeit: 1/18s

 

Angehängte Datei  DSCF5142 (46).jpg   450,58K   3 Mal heruntergeladen

 

Das Bild zeigt ein Großes Ochsenauge.

 

 


  • nobbe, MightyBo, macralph und 19 anderen gefällt das

#323 Homer Wells

Homer Wells

    anything goes

  • Premium Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.693 Beiträge
  • LocationBielefeld

Geschrieben 19. Juni 2018 - 16:05 Uhr

 

Dieses Bild entstand am Stativ aus 46 Einzelfotos, welche in Helicon Focus zusammengefügt wurden.
attachicon.gifDSCF5142 (46).jpg

 

Das Bild zeigt ein Großes Ochsenauge.

 

Bin schwer beeindruckt. 46 Einzelaufnahmen, muss man den Falter dann erst mal dressieren, damit er so lange still steht?? :)


"Und seh'n wir uns nicht in dieser Welt - dann seh'n wir uns in Bielefeld.." Udo Lindenberg


#324 laetacara

laetacara

    Benutzer

  • Members
  • PIPPIP
  • 37 Beiträge

Geschrieben 19. Juni 2018 - 16:15 Uhr

Bin schwer beeindruckt. 46 Einzelaufnahmen, muss man den Falter dann erst mal dressieren, damit er so lange still steht?? :)

Die Fotos entstanden 21:15 Uhr, also eine halbe Stunde vor Sonnenuntergang. Zu der Zeit begeben sich die tagaktiven Insekten schon zur Nachtruhe. Der Falter blieb die ganze Zeit regungslos sitzen, selbst anschließend als ich wieder zusammenpackte. Aber zwischen erstem und letztem Foto der BKT-Reihe vergingen auch nur 14 Sekunden. So wahnsinnig lange dauert es also nicht. Eigentlich wollte ich noch eine Fotoreihe als Portrait mit noch größerem Abbildungsmaßstab erstellen, aber da meldete meine Kamera, daß beide Speicherkarten (64 GB und 32 GB) voll seien. Ich habe mir nun noch eine 128 GB Speicherkarte bestellt. Um Insekten bewegungsarm fotografieren zu können, sind der kühle, frühe Morgen oder der Abend am besten. Nur finden muß man dann die Insekten, da sie sich teilweise ziemlich versteckt halten.


Bearbeitet von laetacara, 19. Juni 2018 - 16:19 Uhr.


#325 Fu-Ji Non

Fu-Ji Non

    Profi Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 899 Beiträge

Geschrieben 19. Juni 2018 - 18:23 Uhr

Hallo "laetacara",

erst einmal recht vielen Dank für die vielen tollen Bildbeispiele. Klasse Aufnahmen. Trotzdem bleiben noch einige Fragen für mich ungeklärt. Du verwendest zwar vorwiegend Belichtungszeiten zwischen 1/80 und 1/500 s. Das leuchtet ein. Bei zwei Bildern hattest du 1/8 und 1/18 s. Verwackelt da nicht schnell das Objekt, zumal bei 247 Aufnahmen? Was mir auch noch unklar ist, ist das Verhalten beim Fokus-BKT. Ich gehe also in die Drive-Einstellungen und suche mir Fokus-BKT aus. Dann die Einstellung 50-10-0. Danach fokussiere ich und betätige ich den Auslöser. Nun meine Frage: Läuft das Fokus-BKT nun von selbst ab oder muss ich jede Aufnahme selbst durchdrücken? Bei mir klickt es immer nur 2-3mal. Mache ich da was falsch? Danke schon mal.



#326 laetacara

laetacara

    Benutzer

  • Members
  • PIPPIP
  • 37 Beiträge

Geschrieben 19. Juni 2018 - 18:41 Uhr

 

Hallo "laetacara",

erst einmal recht vielen Dank für die vielen tollen Bildbeispiele. Klasse Aufnahmen. Trotzdem bleiben noch einige Fragen für mich ungeklärt. Du verwendest zwar vorwiegend Belichtungszeiten zwischen 1/80 und 1/500 s. Das leuchtet ein. Bei zwei Bildern hattest du 1/8 und 1/18 s. Verwackelt da nicht schnell das Objekt, zumal bei 247 Aufnahmen? Was mir auch noch unklar ist, ist das Verhalten beim Fokus-BKT. Ich gehe also in die Drive-Einstellungen und suche mir Fokus-BKT aus. Dann die Einstellung 50-10-0. Danach fokussiere ich und betätige ich den Auslöser. Nun meine Frage: Läuft das Fokus-BKT nun von selbst ab oder muss ich jede Aufnahme selbst durchdrücken? Bei mir klickt es immer nur 2-3mal. Mache ich da was falsch? Danke schon mal.

 

Kurze Belichtungszeiten verwende ich, wenn ich entweder freihand fotografiere und somit selbst verwackeln könnte (wobei leichte Verschiebungen die Software noch relativ gut ausgleichen kann) oder wenn das Motiv sich bewegen könnte (Insekten, Wind). Wenn ich vom Stativ aus fotografiere und ich den Eindruck habe, daß das Motiv weitestgehend regungslos ist, verwende ich auch längere Belichtungszeiten, um die ISO niedrig halten zu können.

Nachdem Du in den Drive-Einstellungen BKT ausgewählt hast und die Einstellungen dafür vorgenommen hast, mußt Du außerdem auch noch am linken Einstellrad auf BKT stellen. Dann rattert die Kamera die Fotos hintereinander durch. Falls dennoch nur zwei bis drei Fotos aufgenommen wurden, liegt es daran, daß beim Fokus bereits unendlich erreicht wurde. Das kann passieren, wenn man ein Motiv, das relativ fern ist, anvisiert und/ oder die Blendenzahl recht hoch ist. Unabhängig von der eingestellten Fotozahl endet die BKT-Reihe, wenn "unendlich" erreicht wurde.


  • Photoweg gefällt das

#327 Fu-Ji Non

Fu-Ji Non

    Profi Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 899 Beiträge

Geschrieben 20. Juni 2018 - 06:44 Uhr

Vielen Dank. Das hat mir entscheidend weitegeholfen. Werde am Wochenende das Ganze mal im Garten ausprobieren.

 

 



#328 hooky69

hooky69

    Profi Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 848 Beiträge

Geschrieben 20. Juni 2018 - 07:02 Uhr

Eine kurze Frage zwischendurch, habe es bei schnellen Durchschauen nicht gefunden.

 

Kann LR die Bilder auch zusammenführen? Würde jetzt ungern neben C1 und LR eine weiter Software kaufen. 


Gruß, Heiko 

samandfriends

hooky69

 


#329 laetacara

laetacara

    Benutzer

  • Members
  • PIPPIP
  • 37 Beiträge

Geschrieben 20. Juni 2018 - 07:32 Uhr

Eine kurze Frage zwischendurch, habe es bei schnellen Durchschauen nicht gefunden.

 

Kann LR die Bilder auch zusammenführen? Würde jetzt ungern neben C1 und LR eine weiter Software kaufen. 

Nein, Lightroom kann es leider nicht. In Photoshop ist es möglich, dauert dort aber erheblich länger als in Helicon Focus.



#330 Fu-Ji Non

Fu-Ji Non

    Profi Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 899 Beiträge

Geschrieben 20. Juni 2018 - 15:33 Uhr

Helicon Focus bietet gleich bei der Installation ein Plugin für LR an. Aber LR selbst hat keine solche Möglichkeit. Mit PS ist mir das zu umständlich.



#331 Quetsch

Quetsch

    Benutzer

  • Premium Member
  • PIPPIP
  • 54 Beiträge

Geschrieben 22. Juni 2018 - 06:50 Uhr

Guten Morgen,

 

@ laetacara

 

ich bin sehr beeindruckt von deinen Bildern, wirklich wunderbar.

Das 80er Macro steht schon auf meiner Wunschliste. Ich freue mich auf weitere Bilder.

 

Beste Grüsse.


Body:Fuji X-T2; XF 35mm f/2.0; XF 16-55mm f/2.8; XF 50-140mm f/2.8; Samyang 12 mm f/2.0; Vivitar 100mm f/2.8 MC Macro

Blitze: 4 x Yongnuo YN 560 Mark III, Godox AD200; TT350F


#332 Fu-Ji Non

Fu-Ji Non

    Profi Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 899 Beiträge

Geschrieben 24. Juni 2018 - 08:37 Uhr

Hier mein erstes Stacking Bild :)

 

Angehängte Datei  Libelle_2.jpg   105,8K   1 Mal heruntergeladen

 


Bearbeitet von Fu-Ji Non, 24. Juni 2018 - 08:40 Uhr.

  • nobbe, MightyBo, Sokrates/Apologie und 6 anderen gefällt das

#333 Fototasche

Fototasche

    Alter Benutzer

  • Premium Member
  • PIPPIPPIP
  • 150 Beiträge

Geschrieben 24. Juni 2018 - 13:40 Uhr

Hier mein erstes Stacking Bild :)

 

Sieht insgesamt schon gut aus. Aber ist vorne rechts das Auge nicht leicht verschwommen? Auch bei den rechten Vorderfüßen sieht es nicht ganz scharf aus.

Liegen diese Unschärfen an den Einzelbildern oder an Helicon focus?



#334 Fu-Ji Non

Fu-Ji Non

    Profi Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 899 Beiträge

Geschrieben 24. Juni 2018 - 16:10 Uhr

hast Recht. Das geht sicher noch besser. Habe wahrscheinlich zu wenige Bilder für die Stacking-Reihe geschossen. Und das noch mit dem kleinen 60iger Makro. Das gibt nicht so viel her (im Nahbereich). Habe mir daher schon das 80iger bestellt. Es ist wie bei den ersten Fahrstunden. Man wird von Mal zu Mal besser. :cool:



#335 Fu-Ji Non

Fu-Ji Non

    Profi Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 899 Beiträge

Geschrieben 24. Juni 2018 - 17:01 Uhr

hab mal noch eine Frage zum Einstellungsmenü Fokus BKT. Was bewirkt eigentlich die Einstellung Intervall? Und wie beeinflussen sich die 3 Einstellungswerte gegenseitig? Also Anzahl der Bilder und die Schrittweite, Intervall?

 

Angehängte Datei  INTERVAL.jpg   34,97K   0 Mal heruntergeladen



#336 f2hubert

f2hubert

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 141 Beiträge

Geschrieben 30. Juni 2018 - 14:42 Uhr

XT2 2,8 80mm, aus 10 Aufnahmen gestackt und mit Photoshop zusammengefügt!

Angehängte Dateien


  • gueli65, Leser, MightyBo und 6 anderen gefällt das

#337 Fototasche

Fototasche

    Alter Benutzer

  • Premium Member
  • PIPPIPPIP
  • 150 Beiträge

Geschrieben 01. Juli 2018 - 13:30 Uhr

XT2 2,8 80mm, aus 10 Aufnahmen gestackt und mit Photoshop zusammengefügt!

Das Bild ist ja ganz nett, aber scharf sieht es nicht überall aus. War Bewegung drin, leichter Wind vielleicht?



#338 Fetzenberger

Fetzenberger

    X Professional

  • Premium Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.475 Beiträge

Geschrieben 01. Juli 2018 - 22:52 Uhr

Hier mal ein Stack von mir.

 

- 45 Bilder

- 5852x3904px

- Stufe 10

- f3.5

- 1/30

- ISO 400

- 100mm

- Software: Focus projects proffesional (Dank geht an Andreas - AS-X!)

- Stativ, Selbstauslöser

 

Leider sieht man Halos und kleinere Fehler, siehe Ausschnittsbild. Bin trotzdem zufrieden

Angehängte Dateien


Bearbeitet von Fetzenberger, 01. Juli 2018 - 22:54 Uhr.

  • Sokrates/Apologie und PhotoMich gefällt das

Gruß Dieter

 

Ex Schleppsklave

 

Wer sauber belichtet, braucht meist kein "gequältes RAW"!

 

 


#339 f2hubert

f2hubert

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 141 Beiträge

Geschrieben 02. Juli 2018 - 19:57 Uhr

Das Bild ist ja ganz nett, aber scharf sieht es nicht überall aus. War Bewegung drin, leichter Wind vielleicht?

 

Ja, leichter Wind, habe einige 10er Aufnahmen gemacht,die war die beste Serie.

Photoshop ist auch nicht die beste Stackingsoftware!

schöne Grüsse

Hubert



#340 Fetzenberger

Fetzenberger

    X Professional

  • Premium Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.475 Beiträge

Geschrieben 03. Juli 2018 - 21:18 Uhr

Mache gerade ein paar Tests, um zu ermitteln mit welcher Blende und Anzahl, ich welche Schärfetiefe erreiche. Kein Wind, Stativ. Als Software setze ich das FOCUS projects prof. ein.

 

Bild 1

f4.5 mit 60 Bilder, Schärfentiefe 14mm Schrittweite 10, genau auf ersten Punkt scharf gestellt (unterstes linkes Sepalblatt). 

Bild 2

f6.3 mit 30 Bilder, Schärfentiefe 11mm Schrittweite 10, erster Schärfepunkt minimal vorher wie oben (unterstes linkes Sepalblatt).

 

 


  • MightyBo, Sokrates/Apologie und f2hubert gefällt das

Gruß Dieter

 

Ex Schleppsklave

 

Wer sauber belichtet, braucht meist kein "gequältes RAW"!

 

 



Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0