Jump to content
Nomen

Patona vs Fuji-Akku ?

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo,

 

ich weiß dass viele hier die Patona-Akkus nutzen, und dass der Preis unschlagbar ist.

Dennoch stelle ich mir die Frage, ob ein Originalakku (sei der Preis mal egal) langfristig nicht die bessere Lösung wäre. Auf Reisen müssten dann auch 2 Ladegeräte mitgeschleppt werden.

 

Wieviel Bilder unterscheid liegt eigentlich zwischen den Akkus?

Wie verschleißen die Patrona im Vergleich zu Fuji auf langesicht?

 

Ich habe hier schon gelesen, dass die Fujiladegeräte schnell den Geist aufgeben? Kann mir dazu auch jemand etwas sagen?

 

Vielen Dank für eure Meinung und Erfahrung

 

PS: ich habe eine X E1 und bin nächstes Jahr in China unterwegs (daher auch Gewichtsfrage)

 

Nomen

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Für die Patona-Akku's braucht Du kein anderes Ladegerät, das geht mit dem Fuji-Ladegerät auch. Was die Kapazität angeht, ist es schwer Unterschiede zu definieren, ich jedenfalls konnte bisher keine signifikanten Unterschiede feststellen, obwohl ich beide Akku's benutze. Ich persönlich würde mir aufgrunddessen keine Original-Akku's kaufen, der Preisunterschied ist nicht zu rechtfertigen.

 

Gruß Klaus

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich nutze hier insgesamt 6 Akkus, davon 2x Original und 4 x Panotna. Alles im gleichen Ladegerät (zuhause das Fuji, im auto das von Pantona) und stelle soweit keinen Unterschied fest - wobei ich auch nicht Fotos zähle. Die Akkus werden einfach durchgetauscht, wie es eben so kommt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hatten wir schon öfter ...

Meine Erfahrung ist, daß die Patonas unterschiedlich, aber spürbar weniger lange halten.

Ein Patona bringt nach 15 Monaten nur noch 30-40 Bilder/Ladung (Original ca. 350-400); ein anderer geht locker auf 250 Bilder!

Wenn man 5 Patonas kauft, kann man dafür auch preislich einen Fuji kaufen.

Da muss jeder für sich rechnen, ob es ihm das Risiko der Serienstreuung bei den billigen Zellen wert ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich nutze hier insgesamt 6 Akkus, davon 2x Original und 4 x Panotna. Alles im gleichen Ladegerät (zuhause das Fuji, im auto das von Pantona) und stelle soweit keinen Unterschied fest - wobei ich auch nicht Fotos zähle. Die Akkus werden einfach durchgetauscht, wie es eben so kommt.

 

Bei mir ähnlich, 2 Panotna zusätzlich seit 8 Monaten. Keiner ist irgendwie auffällig

Share this post


Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

2 originale und 3 Patonas. Die billigen halten gefühlt spürbar weniger lange. "Gemessen" hab ich nie. Ist im Fotografieralltag auch nicht sinnvoll bei unterschiedlichen Bedingungen. Dafür müsste man wohl zu Hause einfach mal ein paar hundert Aufnahmen am Stück durch hauen.. Aber das ist mir zu doof

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe bis jetzt auch nur gute Erfahrungen gemacht - bisher nur bei anderen Kameras, die Ersatzakkus für die X-E1 sind auf dem Weg.

"Leider" lädt die Kamera ja immer wieder ein, ein Bild zu machen - da sind Ersatzakkus sehr von Nöten

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe mehrere Sets (Akku plus Ladegrät von Patona) gekauft. Schon weil ich mir keine Gedanken um Akkus und Ladung machen will.

So habe ich überall Ladegräte zur Verfügung (Büro, Auto, Zuhause, Wohnmobil, Fototasche) und so viele Akkus, dass es mir auch egal sein kann,

ob die nun etwas mehr oder weniger Bilder durchhalten. Ich steck die einfach in den Batteriegriff, auch mal kombiniert mit Originalakkus.

Da die Akkus bei der Fuji ohnehin nicht so viele Bilder durchhalten, ist es sinnvoll, etwas mehr Akkus dabei zu haben und bei dem Preis....

was will man da noch groß meckern ;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei der x10 ist irgendwann mal zu den zwei Fujiakkus ein Hama dazugekommen, x100 hat zwei Fujis und xe1 hat ein Fuji, einen Ansmann und ein Patona.

Keine Unterschiede zu bemerken, jedenfalls nichts augenscheinliches.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich nutze aktuell einen original Fuji- und 3 Patona-Akkus. Gefühlt halten die Pantona nicht ganz so lange durch (gefühlt 75%). Einer der Pantonas verliert bei längerer Lagerung (über mehrere Wochen) die Ladung etwas schneller, als die anderen Akkus.  

Ansonsten habe ich neben den original Ladegerät noch einen weiters Fremdladegerät für 230V und 12V zur Nutzung im Auto / Wohnmobil im Einsatz. Ich nutze beide parallel. 

Da ich mir ungern Gedanken um die Akkus und Ladung machen, verwende ich mehrere Akkus und Ladegräte. Bei den Preisen der Patona-Akkus bin ich zufrieden...

Share this post


Link to post
Share on other sites

... ab ca. 6 Monate Nutzung bzw. Erfahrungswerte mit alternativen Accus trennt sich die Spreu vom Weizen, aber oftmals nimmt man die Minderleistung dem Preis gegenüber in Kauf und lebt mit diesem Kompromiss ( oder halt dann evtl. doch später einen Originalaccu ). Spontanaussagen bzw. Bewertungen, wenn die alternativen Accus neu sind, sind fast für die Katz. Meine 6 Monate alten ( Pana-)Patonas im Rucksack sind nach einigen Wochen im Rucksack einfach leer.

Share this post


Link to post
Share on other sites

... ab ca. 6 Monate Nutzung bzw. Erfahrungswerte mit alternativen Accus trennt sich die Spreu vom Weizen, aber oftmals nimmt man die Minderleistung dem Preis gegenüber in Kauf und lebt mit diesem Kompromiss ( oder halt dann evtl. doch später einen Originalaccu ). Spontanaussagen bzw. Bewertungen, wenn die alternativen Accus neu sind, sind fast für die Katz. Meine 6 Monate alten ( Pana-)Patonas im Rucksack sind nach einigen Wochen im Rucksack einfach leer.

Jeder schreibt halt seine Erfahrungen, bei mir gibt es keine Unterschiede bei den Akkus. Bei den Canon Kameras und auch jetzt bei der Fuji nicht. Das sind meine Erfahrungswerte, auch nach über einem Jahr Nutzung...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jeder schreibt halt seine Erfahrungen, bei mir gibt es keine Unterschiede bei den Akkus. Bei den Canon Kameras und auch jetzt bei der Fuji nicht. Das sind meine Erfahrungswerte, auch nach über einem Jahr Nutzung...

 

Geht mir ähnlich!

Ich habe die Patonas schon über ein Jahr.

Selbst wenn sie weniger lange hielten, für die paar € machts mir nix.

Bevor ich losziehe, lade ich sowieso alle nochmal auf.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ok, dann einfach mal so. Meine Pana´s sind jetzt etwa 10 Monate alt, werden immer durchgehechelt, also ein voller aus dem Beutel raus, der leere in ein Fach in der Tasche - kommt dann zuhause ins Ladegerät. Wann, wie oft und warum gerade der Akku oder der Originale dran kommen, ist mir dabei egal. Somit kommen über die Zeit alle Akkus - nach dem Zufallsprinzip - gleich oft dran und dürften auch in etwa die gleichen Ruhezeiten haben.

 

Fazit: ich würde bei mir sagen, dass alle Akkus die gleiche Laufzeit haben. 2x Original, 6x Pantona E1 + T1 - es wird lustig durchgewechselt. Im Übrigen, LiIon-Akkus liegen sich auch kaputt. Die Dinger sollen arbeiten, dafür werden sie auch begezahlt

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei mir ist es von der Nutzung ebenso, wie es Zetseven schreibt.

Mit dem Verhältnis 1 Original zu 3 Pantona ...

 

Allerdings stelle ich gerade nach ca. 11 Monaten fest, dass der Fuji mittlerweile deutlich schneller aufgibt.

 

Falls er ganz ausfällt, wird er sicher durch einen Pana ersetzt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin,

 

meine Erfahrungen mit Drittfabrikaten sind positiv. Mit einer Ausnahme: VHBW. Ich kaufte einen Akku für die X-E1. Der hatte schon nominell nur 75% der Leistung des Fuji, real aber weniger als 50%. Das habe ich dann sofort reklamiert und gutgeschrieben bekommen. Den schwachen Akku durfte ich behalten. Der ist auch nach mehreren Ladezyklen nicht besser geworden, aber als letzter Not-Akku kann der noch nützen.

 

Für die X20 habe ich neben dem originalen noch zwei Pantona und einen Noname, die alle von 1 bis 4 durchnummeriert sind. In der nummerierten Reihenfolge nutze ich die auch. Auf fast jedem Spaziergang ist (mindestens) die X20 dabei, und in der fünften Hosentasche steckt grundsätzlich der nächste Akku.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe zwei VHBW seit ungefähr zwei Jahren in Gebrauch, aber für die X100(S).

Keine Probleme!

Ich denke man kann immer mal ein mieses Exemplar erwischen. Auch bei den originalen.

 

Zum Thema "Original", ich bin mir nicht sicher, ob Original und Drittfabrikat nicht ohnehin aus der selben chinesischen Quelle stammen...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich denke man kann immer mal ein mieses Exemplar erwischen. Auch bei den originalen.

 

Zum Thema "Original", ich bin mir nicht sicher, ob Original und Drittfabrikat nicht ohnehin aus der selben chinesischen Quelle stammen...

 

schon möglich dass diese vom selben band fallen, der unterschied liegt dann wenn überhaupt im bereich der endprüfung. werden die grenzwerte für "premium" (original) nicht erreicht erfolgt das labeling auf zweit- und drittfabrikate. denn mal im ernst: die werden einen neu produzierten akku nicht ohne not in die tonne kloppen...

Edited by bigbadwolf

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn man schon einen der vielen Threads zu diesem Thema wiederbelebt, dann doch bitte einen, der nicht schon so streng riecht.

 

Vielleicht sollte man mal über einen Automatismus nachdenken, Threads nach ein oder zwei Jahren der Inaktivität zu schließen.

Edited by mjh

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...