Jump to content

Scannerpraxis und Tests


Recommended Posts

  • Replies 359
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Hallo Maxbas, danke für deine nette Begrüßung!   Hier einige gescannte Fotos:   1962: Vorkriegs-Rolleicord Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden!  August 1964 in Graz: Rolleicord Vb Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden!  Oktober 1964 Weststeiermark. Rolleicord Vb. War das bestbewertete Einzeldia der österr. Amateur-Staatsmeisterschaft 1964: Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder

Hallo! Bei meinem V750 Pro - wie schon erwähnt, wirklich viel gescannt - bemerke ich an den Rändern leichten Lichtabfall. Bevor ich aufschraube (die Explosionsdarstellung macht Mut dazu!):   Schwächelt da bereits die Röhre oder hat sich Staub angesammelt?   Hat schon jemand das Problem gehabt? Wo kriegt man eine neue Röhre her?   Übrigens: Das waren meine Frau und ich ca. 1968... Wir waren die Models für einen Kollegen im Fotoclub.   Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach re

Gleich noch einer hinterher. Hier Nils Lofgren bei einem seiner schönen Gitarrensoli, November 1991 im Dortmunder Live Station.   Auf Fuji Diafilm (zu meiner Überraschung scheint es nur ein 100er RD gewesen zu sein, evtl. mit 1 Bl. Push entwickelt) vermutlich mit einer Contax 167 und dem Tamron SP 2.5/90mm (war damals mein Standardsetup für Konzerte).   Als 19MP Scan mit Vuescan, direkt als JPG. Automatische Optimierung in Aperture und fürs Forum verkleinert.     edit:Rechtschreibung

Posted Images

vor 2 Minuten schrieb octane:

Mit den Fujis habe ich das nie gemacht. Hier ein Beispiel mit der A7II: Diarepro

Wau wird ja definitiv genial.. stellt ja eine Coolscan massiv in den Schatten, muss ich definitiv mal ausprobieren! Danke dir! 👍

PS: schönes Bild, ja da "fräse" ich jährlich 1-2x mit dem Töff vorbei! 😉

Edited by Swisshead
Link to post
Share on other sites

Danke. Ja bis vor einigen Jahren bin ich da auch noch jedes Jahr mehrmals drüberger... gefahren 😁. Als das Bild entstanden ist, war ich wohl noch mit dem 125er unterwegs.

Edited by octane
Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb octane:

Danke. Ja bis vor einigen Jahren bin ich da auch noch jedes Jahr mehrmals drüberger... gefahren 😁. Als das Bild entstanden ist, war ich wohl noch mit dem 125er unterwegs.

ja ich 1981 das erste mal mit 125er drüber.. 

übrigens, hast du geniale Fotos auf Flickr! Kann man bei dir einen Fotokurs buchen? Unglaublich, selten so was gesehen! Du hast es im Blut! Das künstlerische Auge fehlt bei mir.. da bin ich mehr Techniker und Zahlenmensch! 🙄

Link to post
Share on other sites

ich habe in meiner Analogphase 2019 einige Negative (Kb und 6x6) per Abfotografieren digitalisiert. Aus dieser Zeit habe ich hier noch einen Reprostand und eine Kaiser-Leuchtplatte herumstehen, für die ich keine Verwendung mehr habe. Ich hatte mich für diese Lösung entschieden, weil ich mit den Ergebnissen eines Epson 700 nicht zufrieden war und ich sowohl Kb- als auch Mittelformat digitalisieren wollte.

Vielleicht ist ja jemand interessiert, die Teile zu übernehmen.

Anbei zwei Beispiele, was mit einer X-Pro3 und einem 105 mm Makro (adaptiertes Nikon) geht - einmal von MF, einmal von Kb:

Edited by Mattes
Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Ich habe mit dem Epson 850 Pro tolle Ergebnisse hinbekommen. Es braucht einige Versuche, bis man die Software, bei mir Silverfast 8, versteht und beherrscht, aber wenn man mal seine Einstellungen gefunden hat, macht das Ding schon schöne Scans. Vor allem hat man immer das gleiche Ergebnis und bringt so eine gewissen Kontinuität in seinen Workflow. 6x45 Negative sind aber einfacher, zum tolle Ergebnisse zu erziehlen als KB.

Hier einige Beispiele:

https://www.flickr.com/photos/100283598@N02/albums/72157678047378153/with/33126552383/

Link to post
Share on other sites

Ich habe mit meinem Scanner (ja, ist älter und schlechter als der Epson) auch mit MF bessere Ergebnisse erzielt, als mit KB (MF: 6x6, Mamiya C330).

Verwendest Du beim Epson das Zubehör fürs Nass-scannen ? Ich denke, dass das eine ziemliche Pantscherei, viel Aufwand ist.

Bei KB hab ich das Gefühl, dass ich da mit Balgengerät, Diaduplizieraufsatz und Makrooptik bessere fahre als  mit dem CanoScan 8800F + Silverfast.

Link to post
Share on other sites

Ich habe mir vor Jahren einen Nikon Coolscan 8000 gekauft. Damit habe ich immer wieder gearbeitet, aber nur geringe Stückzahlen, da es doch einigermaßen zeitaufwendig war/ist. Man kann max 3 Negative 6x6 auf einmal einlegen. Vor ein paar Monaten hat mir ein guter Freund seinen Epson V800 Photo "vermacht". Habe nun die Zeit der Lockdowns genutzt und schon fast mein gesamtes SW Mittelformat Archiv eingescannt. Das wollte ich schon seit Jahren machen, aber immer wieder verschoben. Es sind bis jetzt ca. 18.000 Scans. Ich verwende beim Epson aber nicht die Filmhalter, die finde ich unbrauchbar. Stattdessen lege ich die Filmstreifen direkt auf die Glasfläche, "beschwere" sie mit einer Glasplatte und kann schon beginnen. Vorschau erzeugen, Rahmen um die zu scannenden Negative aufziehen, Gradation und Histogramm einstellen und los gehts. Für die Staubentfernung nehme ich die IR Staubentfernung in Silverfast. So kann ich 4 Streifen a 3 Negative auf einmal einlegen. Die Qualität ist wirklich gut. Grundsätzlich finde ich den Nikon für SW nicht so geeignet, die Lampen sind zu stark, und erzeugen so einen zu kontrastreichen Scan. Silverfast finde ich auch sehr gut, mit etwas Einarbeitungszeit sehr gut zu bedienen.  Während des Scannens bearbeite ich die bereits erzeugten Negative in PS und mache noch leichte Korrekturen. 

Grüße aus Wien, Reinhard

 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...